Probleme und Lösungen für iOS 9.2

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Apple hat sein iOS 9.2-Update im Dezember 2015 veröffentlicht. Wenn Sie ein iOS 9-kompatibles iPhone, iPad oder iPod Touch haben, können Sie die iOS 9.2-Version auf Ihrem Gerät installieren. Das neue Update bietet viele neue Funktionen wie die Unterstützung für das Ablegen von E-Mails zum Senden von Anhängen bis zu 5 GB, den USB-Kameraadapter im iPhone zum Importieren von Bildern, Videos und vieles mehr. Benutzer haben jedoch nach dem Update viele Probleme gemeldet und wir haben versucht, Korrekturen für sie zu erhalten.

Lesen Sie auch: iOS 9.3 Probleme und deren Korrekturen

Die häufigsten Probleme mit iOS 9.2 und deren Behebung:

Die Rückfahrkamera fokussiert nicht

Apple-Geräte verfügen über eine wunderbare Kamera, die Videos mit einer Auflösung von 1080p und 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann. Nach dem iOS 9.2-Update scheinen sie jedoch Probleme mit der Fokussierung der Kamera zu haben. Es scheint keinen Autofokus auf Nahaufnahmen zu geben. Sie können die folgenden Korrekturen verwenden, um den Fehler zu beheben.

Solutions:

  • Tippen Sie auf Ihr iPhone - Tippen Sie mit Ihrer Handfläche auf die Oberseite Ihres Geräts, genau dort, wo das hintere Kameraobjektiv endet. Diese einfache Lösung scheint für viele Benutzer funktioniert zu haben.
  • Korrektur der Kamerataste - Alles, was Sie tun müssen, ist, die Kamerataste auf dem iPhone zu drücken und zu halten, bis die Kamera fokussiert ist. Lassen Sie die Taste los, sobald das Bild klar wird.
  • Entfernen der iPhone-Hülle - Versuchen Sie, die Metallhülle des iPhone zu entfernen, wenn Sie mit der Kamera auf Bilder klicken oder Videos aufnehmen. Der Fall hat möglicherweise dazu geführt, dass die Kamera Ihres Geräts wackelt.
www.youtube.com

www.youtube.com

  • Gerät neu starten - Sie können versuchen, Ihr Telefon neu zu starten, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Sie müssen die Home- und Sleep-Tasten gleichzeitig gedrückt halten, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Werksreset - Wenn nichts zu funktionieren scheint, können Sie versuchen, Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Es ist wichtig, dass Sie alle wichtigen Daten mit der iCloud oder iTunes sichern. Gehen Sie nun zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Game Center-Benachrichtigungen können nicht deaktiviert werden

Benutzer von iOS 9.2 haben festgestellt, dass Sie beim Starten eines neuen Spiels von Ihrem iPad oder iPhone eine Begrüßungsnachricht von der Game Center-App oben auf Ihrem Bildschirm erhalten.

Sie können einige Sekunden lang nicht auf das Spielmenü zugreifen, bis die Begrüßungsnachricht oben auf dem Bildschirm ausgeblendet wird. Es gibt also eine kleine Wartezeit im Namen des Benutzers, um mit dem Spielen des Spiels zu beginnen, was ärgerlich ist. Sie können dieses Update auf Ihrem iOS 9.2-Gerät verwenden und die Game Center-Benachrichtigungen entfernen.

Lösung:

Das Game Center ist mit Ihrem Apple-Konto verknüpft. Wenn Sie also nicht beim Game Center-Konto angemeldet sind, erhalten Sie keine Benachrichtigungen. Dies ist eine dauerhafte Lösung, und Sie müssen nur die folgenden einfachen Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App
  • Scrollen Sie nach unten und suchen Sie "Game Center".
  • Klicken Sie auf Apple ID
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Abmelden, das ist alles und das Problem wird behoben.
howtoapple.com

howtoapple.com

E-Mail-Push-Probleme

Die Benutzer haben über Probleme mit dem E-Mail-Push nach dem iOS 9.2-Update berichtet. Sie scheinen nicht in der Lage zu sein, E-Mails zu senden oder zu empfangen. Es gibt zwei Arten von Situationen, denen Sie begegnen könnten, und wir haben sie unten mit ihren Lösungen aufgelistet.

Problem Nr. 1

Wenn das Nicht-Exchange-E-Mail-Konto ordnungsgemäß funktioniert, der Push des Exchange-Kontos jedoch nicht funktioniert und das Exchange-Konto nur aktualisiert wird, wenn Sie das Konto eröffnen.

Lösung:

Sie müssen lediglich das Exchange-Konto von Ihrem Gerät entfernen und es dann wieder hinzufügen. Ihr E-Mail-Push funktioniert wieder normal.

Problem Nr. 2

Der Push-Dienst scheint einwandfrei zu funktionieren. Die Benachrichtigungen funktionieren jedoch nicht mehr für ein Konto, wenn Sie festgelegt haben, dass die Benachrichtigungen gesendet werden sollen.

Solutions:

  • Deaktivieren Sie einfach Benachrichtigungen in den Einstellungen für E-Mails und schalten Sie sie dann wieder ein.
  • Sie können versuchen, die Hintergrund-App auszuschalten, Ihr Telefon zu aktualisieren und neu zu starten, indem Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  • Wenn Sie dieselben Probleme mit dem Hotmail-Konto haben, können Sie Ihr Hotmail-Konto auf Ihrem Gerät löschen. Fügen Sie ein neues E-Mail-Konto hinzu und wählen Sie Outlook-E-Mail-Konto aus. Wenn Sie zur Eingabe Ihres Outlook-E-Mail-Kontos aufgefordert werden, müssen Sie Ihre Hotmail-Anmeldeinformationen eingeben. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, müssen Sie überprüfen, ob Ihr Mail-Typ Push ist oder nicht. Stellen Sie es auf Push ein, wenn es manuell ist.
  • Löschen Sie Ihr Exchange-E-Mail-Konto und setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Ihr iPhone wird neu gestartet. Fügen Sie Ihrem Gerät nach dem Neustart kein Wi-Fi-Netzwerk hinzu, bis Sie Ihr Exchange-E-Mail-Konto eingerichtet haben. Gehen Sie zu Einstellungen> E-Mail, Kontakte, Kalender> Konto hinzufügen. Füllen Sie alle Einstellungen aus und vergewissern Sie sich, dass die Markierungen markiert sind. Wenn Ihr Konto synchronisiert ist und Sie das Exchange-Konto überprüft haben, können Sie das WLAN hinzufügen.
www.iphonetopics.com

www.iphonetopics.com

Wi-Fi Probleme

Viele iOS 9.2-Benutzer haben Wi-Fi-Probleme auf ihren Geräten gemeldet. iOS 9.2 verliert immer wieder die Verbindung und die Wi-Fi-Passwörter. Es gibt Zeiten, in denen die Signalstärke als voll angezeigt wird, die Wi-Fi SweetSpots-App jedoch 0 Mbit / s meldet.

Solutions:

  • Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen des Geräts über Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen zurück. Dieses Update funktioniert für die meisten iOS 9.2-Benutzer, löscht jedoch Ihre Kennwörter und andere Netzwerkeinstellungen. Bereiten Sie sich daher darauf vor, das Kennwort erneut einzugeben.
  • Wenn dies nicht funktioniert, deaktivieren Sie die WLAN-Systemdiensteinstellung unter Einstellungen> Datenschutz> Standortdienste. Unten finden Sie Systemdienste. Deaktivieren Sie jetzt das Wi-Fi-Netzwerk. Schalten Sie es nach einiger Zeit ein. Möglicherweise funktioniert Ihr WLAN jetzt einwandfrei.
  • Ändern Sie das Band am Router von 2.4 GHz auf 5 GHz oder ändern Sie die WLAN-Einstellungen des Routers, der WLAN von einem N-Netzwerk in ein G-Netzwerk überträgt.
  • Ändern Sie den DNS in 8.8.8.8 und starten Sie Ihr Telefon neu.
  • Suchen Sie nach Firmware-Updates für Ihren Router
  • Gehen Sie zu den iCloud-Einstellungen, um den iCloud-Schlüsselbund auszuschalten. Setzen Sie anschließend die Netzwerkeinstellungen zurück, und schalten Sie anschließend den iCloud-Schlüsselbund wieder ein.
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Safari> Verlauf und Website-Daten löschen und wählen Sie nun "Verlauf und Daten löschen".
  • Schalten Sie die WLAN-Netzwerkeinstellungen aus und wieder ein.
  • Verwenden Sie den Papageientaucher-Browser vorübergehend anstelle von Safari.
  • Deaktivieren Sie das Wi-Fi-Netzwerk unter Datenschutz> Geolocation-Dienste> Systemeinstellungen.

 Keine Benachrichtigungstöne

Das iOS 9.2-Update schien bei vielen Benutzern Probleme mit den Benachrichtigungstönen zu verursachen. Ihre Geräte hatten keinen Benachrichtigungston für Texte, eingehende Anrufe, Spiele, FaceTime und andere Apps.

Solutions:

  • Suchen Sie nach grundlegenden Fehlern, die möglicherweise aufgetreten sind. Möglicherweise haben Sie die Option Nicht stören aktiviert. Gehen Sie daher zu den Einstellungen und deaktivieren Sie sie. Überprüfen Sie die Lautstärke des Klingeltons und die Stummschalttaste. Die Stummschalttaste wurde möglicherweise eingefroren und kann mehrmals ein- und ausgeschaltet werden.
  • Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück und starten Sie Ihr Telefon neu, indem Sie die Home- und die Sperrtaste gleichzeitig gedrückt halten.
  • Gehen Sie zu Benachrichtigungen und deaktivieren Sie Benachrichtigungen für Nachrichten. Schalten Sie nun Ihr Telefon aus und wieder ein, um Benachrichtigungen für Nachrichten wieder zu aktivieren.
  • Gehen Sie zu Kontakte und überprüfen Sie die Einstellungen für Textnachrichten. Ändern Sie es auf einen bestimmten Sound.
  • Stecken Sie den Kopfhörer in den Kopfhöreranschluss und entfernen Sie ihn.
  • Konfigurieren Sie die iMessage so, dass Nachrichten vom Gerät empfangen werden, keine E-Mails.
  • Schalten Sie Bluetooth ein und überprüfen Sie das Problem mit dem Benachrichtigungston.
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Nicht stören> Anrufe zulassen von und wählen Sie die Option "Alle auswählen".
www.tapsmart.com

www.tapsmart.com

  • Wenn Sie Google App verwenden, gehen Sie zu Einstellungen> Datenschutz> Mikrofon und deaktivieren Sie es.
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Benachrichtigungen> Nachrichten> Warnstil, wenn gesperrt. Ändern Sie es von Banner zu Warnungen.

Textnachrichten können nicht gesendet werden

Nach dem iOS 9.2-Update haben viele Benutzer gemeldet, dass sie keine Textnachrichten senden konnten. Wir haben einige Korrekturen für diesen Fehler, aber stellen Sie vorher sicher, dass Ihre Option zum Senden von SMS oder MMS aktiviert ist.

Solutions:

  • Deaktivieren Sie die Option SMS-Weiterleitung unter Einstellungen> Nachrichten> Weiterleitung von Textnachrichten und deaktivieren Sie die Weiterleitung an alle Geräte. Starten Sie nun Ihr Telefon neu.
  • Löschen Sie unerwünschte Nachrichten aus der App
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Nachrichten, deaktivieren Sie iMessage und schalten Sie es wieder ein
  • Löschen Sie die vorhandenen Konversationen
  • Überprüfen Sie die Sperrliste unter Einstellungen> Nachrichten> Blockiert und prüfen Sie, ob der Kontakt des Empfängers in der Sperrliste aktiviert ist.
  • Melden Sie sich von iMessages & FaceTime ab und wieder an.
  • Versuchen Sie, Ihr Telefon wiederherzustellen
  • Wenn nichts zu funktionieren scheint, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder an Apple.

Alle oben genannten Korrekturen für iOS 9.2 können von Ihnen problemlos durchgeführt werden.

Sie können auch lesen: iOS 8.4 Probleme und ihre Lösungen