PS4- und Xbox One-Benutzer werden das neue GTA 6 Release-Update nicht mögen

Geschrieben von Bogdana Zujic

PS4- und Xbox One-Benutzer werden das neue GTA 6 Release-Update nicht mögen

Ein kürzlich veröffentlichtes Update zum Start eines der am meisten erwarteten Videospiele der Welt, GTA 6, weist auf schlechte Nachrichten für Xbox One- und PS4-Benutzer hin. In den letzten Wochen wurde das Internet mit Gerüchten überschwemmt, dass das kommende GTA 6 nur für Gaming-Hardware der nächsten Generation erhältlich sein wird. Darüber hinaus könnte sich der nächste Titel der GTA-Franchise noch weiter verzögern, da es Gerüchte gibt, dass andere Titel wie RDR 2 für PC und Bully 2 zuerst veröffentlicht werden.

Wenn das Gerücht wahr ist, dann das nächste Das Grand Theft Auto-Spiel läuft nur auf fortschrittlicher Gaming-Hardware;; wie PS5, Xbox Scarlett, PC und Google Stadia. Da es jedoch kein offizielles Wort von Rockstar Games (der Muttergesellschaft von GTA) zu diesem Thema gibt, sollten die Gerüchte mit einer Prise Salz aufgenommen werden, da es nicht möglich ist, eine Veröffentlichung auf PS4 und Xbox One vollständig auszuschließen. Viele Gaming-Enthusiasten haben darauf hingewiesen, dass es für die Muttergesellschaft Take-Two Interactive durchaus sinnvoll wäre, das Spiel zusammen mit der nächsten Generation auf Hardware der aktuellen Generation zu starten, insbesondere wenn man die enorme Nutzerbasis von über 100 Millionen PS4 und Xbox One berücksichtigt .

Warum GTA 6 exklusiv für die nächste Generation sein könnte

Viele Business-Analysten in der Spielebranche haben darauf hingewiesen, dass GTA 6 ist mindestens ein paar Jahre von seiner Veröffentlichung entferntDies erhöht nur die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um eine Hardware-Exklusiv-Angelegenheit der nächsten Generation handelt. Tatsächlich wurden kürzlich in einem Interview mit Strauss Zelnick, CEO von Take-Two, einige neue Informationen bekannt, die darauf hindeuten, dass die kommenden Gaming-Projekte von Take-Two weitaus beeindruckender sein werden als alles, was wir bisher gesehen haben.

GTA 6-Version

Obwohl GTA 6 in der Diskussion nicht besonders erwähnt wurde, wird das kommende Spiel natürlich die beeindruckende neue Grafik- und Gameplay-Technologie beinhalten, die Zelnick im Interview besprochen hat. Zelnick sagte auch, dass Take-Two eine brandneue Konsolengeneration hat, die bald auf den Markt kommen wird, und dass die Technologie sowohl den Entwicklern als auch den Benutzern die Möglichkeit geben wird, einige Dinge zu tun, die vorher nicht möglich waren, und das sind aufregende Neuigkeiten für Fans auf der ganzen Welt die Welt.

CEO Zelnick erwähnte, dass viele Spiele von diesen fortschrittlichen Grafiktechnologien profitieren würden, die Dinge wie Raytracing ermöglichen und das Gameplay mehr "Live-Action" als je zuvor erscheinen lassen. Derzeit ist nicht sicher, ob das führende Franchise-Unternehmen von Take-Two, Grand Theft Auto, ein exklusives Hardware-Spiel der nächsten Generation sein wird. Es wird jedoch definitiv das Upgrade auf Hardware der nächsten Generation erhalten.

Bisher hat Rockstar kein Wort über die Veröffentlichung des Spiels gesagt, aber es ist 6 Jahre her, dass GTA V veröffentlicht wurde, und obwohl die letzte Folge der Serie immer noch erstaunlich gut läuft, ist es höchste Zeit Sie geben den Fans, worauf sie jahrelang geduldig gewartet haben jetzt. Bleiben Sie auf dem Laufenden, um weitere Updates zur Veröffentlichung von GTA 6 zu erhalten. Drücken Sie die Daumen und hoffen Sie, dass es auch auf PS4 und Xbox One läuft.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.