Der wahre Grund, warum Flash Player nach Windows 10 Update nicht mehr funktioniert

Geschrieben von Eduard Watson

Der wahre Grund, warum Flash Player nach Windows 10 Update nicht mehr funktioniert

Wenn Sie ein langjähriger Internetbenutzer sind, wissen Sie nur zu gut, was Adobe Flash Player ist. Und Sie wissen auch, dass Flash in den letzten Jahren mehr als alles andere zur Verantwortung gezogen wurde. Genau deshalb haben die Technologiegiganten der Welt beschlossen, es nicht so oft wie möglich zu verwenden. Der erste, der Flash diplomatisch ausweichen konnte, war Apple. Als Steve Jobs, der frühere Chef aller Zeiten, noch im Geschäft war, veröffentlichte er einen offenen Brief, in dem klargestellt wurde, dass Apple keine Flash-Richtlinien hat. Viele Leute kritisierten ihn damals für seine Entscheidung, aber er wusste, was er tat.

Einige Jahre später begannen andere Unternehmen wie Google, Flash langsam aber sicher zu meiden, und griffen stattdessen auf HTML5 zurück. Dies alles gipfelte vor einigen Jahren in einigen ziemlich tragischen Neuigkeiten: Adobe wird Flash und seine Codierungssprache ActiveScript bis zum Jahr 2020 auslaufen lassen. In nur drei kurzen Jahren werden wir uns für immer von Flash verabschieden. Das Programm wird endgültig aussterben und daneben auch ein großer Teil der Internetgeschichte. Vergessen wir nicht, dass Flash viele Jahre lang der Hauptdarsteller im Browsing-Spiel war. Daher werden viele Multimedia-Inhalte immer noch mit Flash entwickelt.

Und jetzt scheint das neue Windows 10-Update dazu zu führen, dass Computer, auf denen es ausgeführt wird, Flash nicht mehr verwenden können. Dies hob anfangs ein paar Augenbrauen, wurde aber schnell klar: Wie viele andere zuvor wird Microsoft Flash langsam los und schafft Platz für bessere Dinge. Und wer kann ihnen die Schuld geben? Schließlich ist Flash nicht nur fehlerhaft und schrecklich, sondern auch eine große Sicherheitsbedrohung für Ihre persönlichen Daten. Also will niemand mehr etwas damit zu tun haben.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.