Was können wir wirklich vom iPad Mini 5 erwarten?

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Apple ist dafür bekannt, dass es mit seinen neuen Produkten geheim ist. Daher ist es nicht verwunderlich, dass wir keine offiziellen Informationen über das iPad Mini 5 haben. Aufgrund dieses Mangels an Details fragen sich jedoch viele: Was können wir wirklich davon erwarten? Mini-Tablet der fünften Generation?

Es könnte eingestellt werden

Wenn man bedenkt, dass das iPad Mini 4 vor fast zwei Jahren im September 2015 veröffentlicht wurde, ist es leicht zu erkennen, dass das iPad Mini 5 weit überfällig ist. Einige Gründe dafür können sein, dass das Tablet niemals veröffentlicht wird und die iPad Mini-Linie eingestellt wird.

Dies ist definitiv eine schlechte Nachricht für begeisterte Fans des iPad Mini, und das Schlimmste ist, dass dieses Gerücht von einigen glaubwürdigen Quellen gestützt zu werden scheint. Eine solche Quelle ist jemand, der Apple nahe steht und der BGR mitteilte, dass der in Cupertino ansässige Technologieriese das iPad Mini auslaufen lassen wird, da es „aus seiner eigenen Kategorie herausgerechnet“ wurde und nur geringe Umsätze verzeichnete.

Der renommierte Tech-Analyst Ming-Chi Kuo trägt zu diesem Gedankengang bei. Er erklärte, dass iPads möglicherweise einen Anstieg ihres durchschnittlichen Verkaufspreises verzeichnen, weil sie „weniger dem iPad mini ausgesetzt sind“. Dies kann so verstanden werden, dass Apple keine neuen Modelle für die Produktlinie plant und die Aufmerksamkeit der Kunden auf andere Apple-Tablets verlagert wird.

Apple hat auch indirekt zu den Gerüchten beigetragen, indem es das iPad Mini 2 vom Markt genommen und nur eine Variante des iPad Mini 4 (die 128-GB-Konfiguration) in den Regalen aufbewahrt hat. Die Leute haben dies als Zeichen dafür interpretiert, dass Apple wirklich keine Pläne hat, die iPad Mini-Linie am Laufen zu halten.

Es könnte im Juni angekündigt werden

Apple hat nicht bestätigt, dass die iPad Mini-Linie eingestellt wird und die Version dieses Produkts der fünften Generation nicht veröffentlicht wird. Aus diesem Grund besteht immer noch die Möglichkeit, dass das iPad Mini 5 seinen Weg auf den Markt findet.

In diesem Fall gehen Tech-Experten davon aus, dass dies während der Worldwide Developers Conference bekannt gegeben wird, die von Apple veranstaltet wird und vom 5. bis 9. Juni stattfindet. Das in Cupertino ansässige Unternehmen wird voraussichtlich während der Veranstaltung neue Hardware vorstellen. und das iPad Mini 5 könnte einer von ihnen sein. (Das kommende iPad Pro 2 ist ein weiteres Gerät, das Berichten zufolge während der WWDC angekündigt wird, zusammen mit einem neuen MacBook.)

Wenn das iPad Mini 5 verfügbar wird, werden ähnliche Spezifikationen wie beim Modell der vierten Generation sowie einige neue Funktionen und Leistungsverbesserungen erwartet. Es gibt Gerüchte, dass es leichter und schlanker als seine älteren Geschwister sein und eine Dicke von nur 5 mm haben würde. Wenn sich herausstellt, dass dies zutrifft, wird es sicherlich Verbraucher begeistern, die ein leistungsstarkes und ultra-portables Tablet wünschen.

In Bezug auf die Bildschirmgröße erwarten wir, dass das iPad Mini 5 über einen 7.9-Zoll-Bildschirm verfügt, was typisch für die ersten vier Mini-Modelle ist. Es gibt keinen Grund für Apple, dies zu ändern oder das iPad Mini 5 zu vergrößern, da es bereits Produkte mit größeren Bildschirmen enthält.

Schau dir diese Seite an um den Rest unserer Artikel auf dem iPad Mini 5 zu lesen.