So setzen Sie die Gesichts-ID auf dem iPhone X zurück

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Eine der besten Sicherheitsfunktionen in iPhone X ist die Gesichts-ID. Während Die Gesichtserkennung ist ziemlich sicher und funktioniert gut, es kann einige Male geben, dass Sie es als problematisch empfinden. Dies kann normalerweise passieren, wenn die Benutzer ihr Erscheinungsbild ändern. Zum Beispiel hatten Sie einen ganz anderen Haarschnitt oder haben angefangen, eine Brille zu benutzen. In solchen Zeiten ist es am besten, wenn Sie die Gesichts-ID zurücksetzen, um sicherzustellen, dass sie einwandfrei funktioniert. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die Gesichts-ID auf dem iPhone X zurücksetzen können.

Lesen Sie auch- Vor- und Nachteile des iPhone X.

Schritte zum Zurücksetzen der Gesichts-ID auf dem iPhone X.

So setzen Sie die Gesichts-ID auf dem iPhone X zurück

  • Gehen Sie zu Einstellungen auf dem iPhone X.
  • Tippen Sie auf die Gesichts-ID und den Passcode
  • Tippen Sie auf Gesichts-ID zurücksetzen

Dadurch wird die vorherige Gesichts-ID und all das gelöscht Ihr iPhone X. Gerät hatte früher über Ihr Gesicht erfahren. Ihr Gerät führt Sie dann durch dieselben Schritte, die Sie zuvor zum Einrichten der Gesichts-ID ausgeführt haben. Befolgen Sie die Anweisungen und beenden Sie das Zurücksetzen Ihrer Gesichts-ID auf dem iPhone X. Die Schritte sind recht einfach. Sobald Sie die Gesichts-ID auf dem iPhone X zurückgesetzt haben, können Sie die Biometrie wie zuvor verwenden.

Lesen Sie auch- So zeigen Sie den Batterieprozentsatz auf dem iPhone X an