So stellen Sie das iPhone 4S mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurück

Geschrieben von Bogdana Zujic

Bei einer Reihe von iPhone-Problemen müssen Benutzer ihre iPhones auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dies bedeutet, dass Ihr Telefon in den ursprünglichen Zustand zurückkehrt, in dem Sie es ausgepackt haben. Sie müssen eine Sicherungskopie aller wichtigen Daten und Dateien auf Ihrem Telefon erstellen, bevor Sie mit der Wiederherstellung Ihres Telefons fortfahren können. Sobald Sie Ihr iPhone 4S wiederhergestellt haben, werden alle Anwendungen und Daten von Drittanbietern von Ihrem Gerät gelöscht, sodass Sie mit sauberer Software von vorne beginnen können. Probleme, die durch beschädigte Software oder unerwünschte Apps von Drittanbietern verursacht wurden, können mithilfe einer Wiederherstellung behoben werden. Für diesen Schritt ist ein Computer erforderlich. Wenn Sie keinen Computer haben, befolgen Sie die zweite Methode zum Wiederherstellen Ihres Geräts.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installiert haben.
  • Entfernen Sie Ihre SIM- und SD-Karte aus Ihrem Telefon.
  • Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr iPhone 4S mithilfe einer USB-Verbindung damit.
  • Der Name Ihres iPhones wird in der oberen rechten Ecke von iTunes angezeigt. Klicken Sie darauf und dann auf die Registerkarte Zusammenfassung.
  • Sie haben die Wahl, Ihr iPhone 4S entweder in iCloud oder iTunes zu sichern. Wählen Sie je nach dem Programm, mit dem Sie vertraut sind, die Option aus, mit der Sie Ihr Gerät sichern möchten, und klicken Sie dann auf "Jetzt sichern".
  • Hinweis: Bei einem nicht reagierenden Telefon tritt möglicherweise ein Problem mit diesem Schritt auf, und Sie können möglicherweise kein Backup für Ihr Gerät erstellen, bevor Sie das Telefon wiederherstellen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche iPhone wiederherstellen
  • Sie sehen ein Popup-Fenster, das Sie warnt, dass alle Ihre Daten gelöscht werden und ob Sie wirklich mit der Wiederherstellung fortfahren möchten oder nicht. Klicken Sie erneut auf Wiederherstellen, um den Vorgang zu starten.

Ein Fortschrittsbalken zeigt an, wann der Vorgang abgeschlossen ist. Nach Abschluss des Vorgangs wird auf Ihrem iPhone-Bildschirm die Meldung "Zum Einrichten schieben" angezeigt. Schließen Sie den Einrichtungsvorgang ab, bei dem Sie die Option zum Wiederherstellen der Dateien sehen, die Sie in iTunes oder iCloud gesichert haben. Schließen Sie das Setup ab und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.