Gerüchte: Microsoft- und Xiomi-CEOs treffen sich in China

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Gerüchte: Microsoft- und Xiomi-CEOs treffen sich in China

Vor zwei Monaten musste die chinesische Regierung aufgrund einiger Sicherheitsbedenken und einer diesbezüglichen Kartellkampagne die chinesischen Büros von Microsoft überfallen. Dies war das erste Mal, dass der CEO von Microsoft, Satya Nadella, China besuchte, nachdem er CEO geworden war. Während die Lösung der Sicherheitsprobleme in Bezug auf Microsoft in China sein Hauptziel war, gibt es Gerüchte, dass die CEOs von Microsoft und Xiomi dort ein geheimes Treffen abgehalten hatten.

Microsoft-und-Xiaomis-CEOs treffen sich in China - Gerüchte folgen

Das erste, was uns in den Sinn kommt, ist die Möglichkeit, dass Xiomis Geräte mit dem Windows Phone-Betriebssystem von Microsoft betrieben werden. Dies wäre ein großartiger Markt für Microsoft, da Xiomi bereits zum führenden Mobiltelefonverkäufer in China geworden ist ist ein großer Markt. Xiomi gilt aufgrund der Verarbeitungsqualität und der Kombination eines eigenen Android-Betriebssystems, das auf seinen Geräten eine überdurchschnittliche Leistung bietet, als „Apple of China“.

Siehe auch - Microsoft benötigt Ihre Hilfe, um die Zukunft vorherzusagen

Eine andere Sache, die uns in den Sinn kommt, ist, dass es etwas umständlich wäre, ein Xiomi-Gerät mit einem gekachelten Homescreen zu sehen, ein Unternehmen, das als Entwickler eines benutzerdefinierten Android-ROMs, MIUI, gegründet wurde. Dies war das Grund-ROM, auf dem Xiomi alle seine Geräte basiert, und das Wechseln zum Windows Phone-Betriebssystem wäre etwas umständlich.

Obwohl nichts offizielles darüber gesagt wurde, warten wir immer noch auf einige Ankündigungen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.