Werbung

So führen Sie Windows Defender offline unter Windows 10 aus

Geschrieben von Bogdana Zujic

So führen Sie Windows Defender offline unter Windows 10 aus

Windows 10 verfügt über ein integriertes Antiviren-Tool namens Windows Defender. Es schützt Ihren PC vor Bedrohungen wie Viren und Malware. Es identifiziert und entfernt schädliche Spyware-Software usw. Dieses Antivirenprogramm wird im Hintergrund ausgeführt. Wenn eine Bedrohung festgestellt wird, wird der Benutzer benachrichtigt, geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Es gibt aber auch eine Offline-Version - ein Scan-Tool, das Sie aktivieren können, ohne das Betriebssystem zu starten. Hier in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Windows Defender Offline unter Windows 10 ausführen.

Siehe auch: Hinzufügen mehrerer Zeitzonenuhren in Windows 10

Wann soll Windows Defender offline ausgeführt werden?

In einigen Situationen ist die Verwendung von Windows Defender Offline das Beste, was Sie tun können. Wenn Windows Defender eine Malware identifiziert, die weiterhin besteht, oder wenn einige Rootkits identifiziert werden, werden Sie darüber informiert, dass Sie Ihren PC neu starten und mit Windows Defender Offline bereinigen müssen.

Eine andere Situation, in der Sie dieses Offline-Tool ausführen sollten, ist, wenn Sie feststellen, dass Ihr PC seltsam handelt und Sie glauben, dass dahinter eine Malware steckt. Beachten Sie, dass Antivirensoftware manchmal keine Malware erkennen kann, da sich einige möglicherweise verstecken, wenn Sie das Tool unter Windows ausführen. Wenn Sie Windows Defender Offline ausführen, wird jedoch in einer sauberen Umgebung nach Malware gesucht, bevor das Betriebssystem gestartet wird.

So führen Sie Windows Defender offline unter Windows 10 aus

Speichern Sie alle Ihre Arbeiten und schließen Sie die ausgeführten Apps, bevor Sie Windows Defender Offline aktivieren. Wenn Sie damit fertig sind, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie unten links auf die Schaltfläche Start
  • Klicken Sie nun auf das Zahnradsymbol, um die Einstellungen zu öffnen
  • Klicken Sie im Menü Einstellungen auf Update & Sicherheit

So führen Sie Windows Defender offline aus In Windows 10

  • Wählen Sie als Nächstes Windows Defender aus
  • Klicken Sie unter "Windows Defender Offline" auf Offline scannen

So führen Sie Windows Defender offline unter Windows 10 aus

  • Sobald Sie darauf klicken, wird Ihr PC neu gestartet
  • Der gesamte Vorgang dauert ca. 15 Minuten
  • Wenn das Tool eine Malware findet, werden Sie aufgefordert, diese zu bereinigen
  • Wenn keine Malware vorhanden ist, wird der PC unter Windows 10 gestartet.

Dies ist ein großartiges Tool, mit dem Sie diese böse und nervige Malware endlich loswerden können. Wie Sie sehen können, ist das Ausführen von Windows Defender Offline ziemlich einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist unserer Anleitung zu folgen und Ihr PC ist frei von Malware, damit er reibungslos funktioniert.

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×