Werbung

Samsung bestätigt versehentlich die Codenamen 'Hubble' und 'Bloom' für das Galaxy S20 und Fold 2

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Samsung bestätigt versehentlich die Codenamen 'Hubble' und 'Bloom' für das Galaxy S20 und Fold 2

Es gab Gerüchte, dass das Galaxy S20 und das Galaxy Fold 2 intern bei Samsung als "Hubble" und "Bloom" bekannt sind. Dieses Gerücht wurde kürzlich von Samsung auf seiner Website bestätigt. Das Leck kam durch eine Registrierungsseite für das Unpacked-Event, das am 11. stattfinden wirdth des nächsten Monats, in dem Samsung voraussichtlich das Galaxy S20 sowie die Galaxy Fold 2-Smartphones vorstellen wird.

Samsung Galaxy S20 und Fold 2 Codenamen werden über Webseiten-URLs bestätigt

Die deutsche Fassung der Registrierungsseite der Samsung-Website für das Unpacked-Event enthüllte die internen Namen des Galaxy S20 und Fold 2 über die URL der Website.

Galaxienfalte 2

Die URL bezieht sich eindeutig auf das Ereignis als Hubble-Bloom. Dies sind die Codenamen für die S20- und Fold 2-Geräte, die wir aus früheren Lecks kennen. Dieses Leck deutet auch darauf hin, dass das Unpacked-Ereignis das Ereignis sein wird, bei dem Samsung die Smartphones Galaxy S20 (Hubble) und Galaxy Fold 2 (Bloom) enthüllt.

Was bedeuten die Codenamen Hubble und Bloom?

Der Hubble-Codename für das Galaxy S20 kennzeichnet die Bildgebungsleistung des kommenden Geräts. Es wird gemunkelt, dass der Samsung-eigene 108MP ISOCELL-Sensor zusammen mit einem 5-fachen optischen Zoom mit einem Teleskopobjektiv gemäß früheren Lecks geliefert wird.

Der Codename "Bloom" für das Galaxy Fold 2 beruht Berichten zufolge auf der Tatsache, dass es sich um ein faltbares Smartphone handelt, mit dem Samsung seinen Marktanteil erhöhen und damit "blühen" will.

Samsung gibt Hinweise zu den Funktionen des Galaxy S20

Auf derselben Seite, auf der Samsung versehentlich die Codenamen ihrer kommenden Smartphones enthüllte, wurde eine Umfrage durchgeführt, in der die Leute gefragt wurden, welche Funktionen sie von den kommenden Samsung-Geräten erwarten.

Samsung hat vor dem Start seines vorherigen Smartphones ähnliche Umfragen durchgeführt. Meistens weisen sie auf die tatsächlichen Funktionen der kommenden Smartphones hin. In diesem Jahr werden in dieser Liste die Funktionen Unterhaltung, High-End-Technologie, Produktivität, Kamera und Design erwähnt.

Es wird auch gemunkelt, dass Samsung im Samsung S20 Hochleistungsbatterien verwendet. In der Umfrage wurde die Akkulaufzeit jedoch nicht erwähnt. Es ist möglich, dass das gemunkelte 120-Hz-Display des Galaxy S20 batteriehungrig ist, was die zusätzliche Akkukapazität beansprucht.

Erscheinungsdatum von Samsung S20 und Galaxy Fold

Das Samsung Galaxy S20 und das Es wird gemunkelt, dass Galaxy Fold enthüllt wird bei Samsungs jährlichem Galaxy Unpacked Event. Dieses Jahr findet die Veranstaltung am 11. stattth von Februar in San Francisco. In dem Einladungsschreiben wurde erwähnt, dass der südkoreanische Technologieriese neue und innovative Geräte vorstellen wird, die möglicherweise das kommende Jahrzehnt mobiler Geräte prägen werden.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×