Werbung

Samsung kommt mit 5G-Ausrüstung - Verfügbar bis 2020

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung kommt mit 5G-Ausrüstung - Verfügbar bis 2020

Samsung Electronics sagt, dass seine kürzlich vorgestellten 3.5G-Geräte mit 28 GHz und 5 GHz bis 2020 einen Marktanteil von 20 Prozent sichern werden. Das Unternehmen versprach auch eine rechtzeitige Einführung globaler und lokaler Telekommunikationsunternehmen.

Der Präsident des Samsung Network Business, Youngky Kim, erklärte in einer Presseveranstaltung, dass der südkoreanische Technologieriese 80 Prozent der Gewinne aus Übersee und dem globalen Markt für Netzwerkgeräte erzielen will, um einen Marktanteil von 20 Prozent zu erreichen.

Darüber hinaus wird die Sicherheit noch kritischer, sagt der Präsident des Samsung Network Business, der erklärte, dass die neuen Dienste die 5G-Ära überschwemmen würden. Youngky Kim bietet Samsung die Möglichkeit, den sichersten Plattform-Sicherheitsdienst bereitzustellen.

Diese Kommentare wurden auf der Grundlage der aktuellen Sicherheitsprobleme aus Australien und den USA abgegeben, ob die Geräte des chinesischen Anbieters Huawei für ein 5G-Netzwerk eingeführt werden sollen oder nicht.

Laut HIS Markit werden über 28 Prozent des globalen Marktes für Netzwerkgeräte vollständig von kontrolliert Huawei mit 27 Prozent von Ericsson auf dem zweiten Platz und 23 Prozent von Nokia auf dem dritten Platz. Danach finden wir ZTE mit 13 Prozent und Samsung mit 3 Prozent enttäuschenderweise.

Huawei und Samsung stehen in einem Wettbewerb darum, wer die südkoreanischen Telekommunikationsunternehmen umwerben und ihre Bestellung für 5G-Geräte gewinnen kann. Diese Entscheidung wird bis September getroffen, damit sie genügend Zeit haben, um zu beeindrucken. Im Dezember werden voraussichtlich 5G-Netzversuche beginnen. Die offizielle Einführung ist für März 2019 geplant.

Juni war der Monat, in dem Samsung begann, seinen 3.5-GHz-Radiosender in einem anderen zu zeigen, um seinen Konkurrenten Huawei zu überwinden. Das System von Samsung basiert auf dem 3GPP 5G-Standard und es wird allgemein angenommen, dass es das kleinste der Welt ist.

Samsung, der südkoreanische Technologieriese, ist nicht neu in dem Konzept der Verwendung von 6-GHz-oder-unter-Frequenzen, sondern erlebt das Angebot für 3.5-GHz-Frequenzen für LTE in Japan.

Darüber hinaus hat das Unternehmen einen ultrakleinen Radiosender gebaut, der 800 MHz unterstützt und 1,024 Antennen integriert.

Um das geplante Massive MIMO in sechs oder mehr (hoffentlich) US-Städten einzuführen, hat Samsung eine Zusammenarbeit mit Telco Sprint geschlossen, die es dem südkoreanischen Technologieriesen ermöglicht, sein Ziel genau zu erreichen und einen Schritt weiter zu gehen, um den Wettbewerb zu gewinnen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung