Samsung verzögert erneut die Veröffentlichung von Galaxy Fold

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung verzögert erneut die Veröffentlichung von Galaxy Fold

Seit Samsung den ersten Start am 26. April abgesagt hat, kursieren endlose Spekulationen über das Erscheinungsdatum von Galaxy Fold. Das Unternehmen musste die Veröffentlichung aufgrund einiger Komplikationen mit dem Gerät, die korrigiert werden mussten, verschieben.

Seitdem ist das Unternehmen unermüdlich bemüht, das Problem anzugehen, und Berichte zeigen, dass es in der Lage war, die erforderlichen Korrekturen vorzunehmen. Samsung muss jedoch noch die Veröffentlichung des bestätigen das erste faltbare Smartphone der Welt.

Samsung hat das Galaxy Fold beim Galaxy S10-Launch-Event im Februar dieses Jahres vorgestellt und Muster-Handys an Rezensenten übergeben. In Kürze meldeten diese Rezensenten jedoch Probleme mit dem Bildschirm, der flackerte und nicht funktionierte. Ein paar Rezensenten entfernten eine Schutzfolie, die sie für die Verpackung hielt.

Das flackernde Problem war anscheinend auf die Ansammlung von Schmutz hinter dem Bildschirm des Galaxy Fold durch eine Lücke im Scharnier zurückzuführen. Samsung hat dieses Problem Berichten zufolge behoben, indem die Lücke verkleinert wurde. Berichten zufolge hat das Unternehmen auch die Positionierung der Schutzfolie des Galaxy Fold geändert, um zu verhindern, dass Personen sie herausziehen. Offensichtlich muss Samsung das Galaxy Fold noch einmal genau untersucht haben, um sicherzustellen, dass es mit dem umgebauten Design ordnungsgemäß funktioniert. Es würde keine Probleme mehr wollen, die sein Image und seinen Ruf beeinträchtigen würden.

Samsung Galaxy falten

Das andere Problem, das möglicherweise zu einer Fehlfunktion des faltbaren Bildschirms auf den Überprüfungseinheiten geführt hat, kann ein Benutzerfehler sein. Das Galaxy Fold verfügt über ein Display, das wie ein vorinstallierter Bildschirmschutz aussieht. Diese Schicht darf nicht gemäß den Anweisungen von Samsung entfernt werden, da dies zu einer dauerhaften Beschädigung des Bildschirms führt.

Galaxy Fold Release wurde bis Juli zurückgestellt

In einem Bericht aus Südkorea behaupteten nicht identifizierte Beamte, Samsung habe damit gerechnet, das Galaxy Fold im Juni in die Regale zu bringen, könnte nun aber gezwungen sein, den Start auf Juli oder sogar später zu verschieben. Das Unternehmen hatte gehofft, die Testversion des faltbaren Telefons rechtzeitig vor dem Start im Juni zu beenden, aber der Bericht fügt hinzu, dass es länger dauert als erwartet.

Daher besteht ein wenig Unsicherheit darüber, wann Das Samsung Galaxy Fold wird möglicherweise gestartet. Es sieht so aus, als würden Kunden mindestens einen weiteren Monat darauf warten, dass das Gerät im Wert von 2,000 US-Dollar auf den Markt kommt.

Vor einigen Wochen sagte der Chef von Samsung Mobile, Herr Koh Dong Jin, dass sie das neue Erscheinungsdatum des Smartphones in kürzester Zeit bekannt geben würden. Dies ist jedoch nicht der Fall, da das Veröffentlichungsdatum erneut feststeht.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.