Werbung

Samsung Galaxy A01 und A21 rendern durchgesickert; Kann bald starten

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung Galaxy A01 und A21 rendern durchgesickert; Kann bald starten

Zwei neue Smartphones von Samsung scheinen zur Veröffentlichung bereit zu sein. das Samsung Galaxy A01 und das Galaxy A21. Ein Hersteller von Hüllen für diese Telefone hat diese Renderings durchgesickert und sie enthüllen einige Spezifikationen. Weitere Informationen zu Geräten wurden von Zertifizierungsstellen wie FCC gesammelt. Die Telefone könnten in der Aufstellung der südkoreanischen Firma für die Veröffentlichung im neuen Jahr sein. Es gibt mehrere andere Samsung Galaxy-Geräte darüber, welche Gerüchte dicht und schnell fliegen.

Das Samsung Galaxy A01 wird ein Budget-Angebot sein

Die durchgesickerten Renderings deuten darauf hin, dass das Samsung Galaxy A01 zwei Kameras auf der Rückseite haben wird, aber der physische Fingerabdruckscanner fehlt. Das Bild auf der Vorderseite des Telefons hat in der Mitte eine V- oder U-förmige Kerbe, in der sich die Selfie-Kamera befindet. Die andere Information, die zu diesem Modell verfügbar ist, ist, dass es ein Display von 5.7 Zoll hat und von einem Octa-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2.0 GHz angetrieben wird. Der RAM wird voraussichtlich 2 GB und der interne Speicher 16 GB betragen. Die Batterie wird voraussichtlich 2,920 mAh betragen. Das Betriebssystem wird Android 10 sein. Das Telefon wurde auf einigen Plattformen mit dem Code SM-A015F gesichtet.

Samsung Galaxy A01

Ein dreifaches Kamera-Setup im Samsung Galaxy A21

Das Samsung Galaxy A21 ist das Nachfolgegerät des im vergangenen Jahr vorgestellten Galaxy A20. Im Gegensatz zum Galaxy A01, für das einige Details verfügbar waren, gibt es bei diesem Gerät kein solches Glück. Die durchgesickerten Renderings zeigen die Rückseite mit Steckplätzen für drei Kameras an. Die Vorderseite dieses Geräts hat in der Mitte eine ähnliche V- oder U-förmige Kerbe. Der Fingerabdruckscanner ist so zu sehen, wie er durch den Steckplatz im Gehäuse bereitgestellt wird.

Dies sind nur durchgesickerte Bilder von externen Quellen, die von Samsung nicht offiziell anerkannt wurden.

In der Zwischenzeit plant das Unternehmen die Einführung der Flaggschiffe der S-Serie. das Samsung Galaxy S11, S11 Plus und möglicherweise das S11e auch. Es gibt Gerüchte, dass ein Samsung Galaxy S10 Lite und ein Galaxy Note 10 Lite die Runde machen, auch hier gibt es noch keine Bestätigung.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung