Samsung Galaxy A51 Wichtige Spezifikationen auf Geekbench durchgesickert

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung Galaxy A51 Wichtige Spezifikationen auf Geekbench durchgesickert

Eine Reihe von Galaxy-Smartphones von Samsung gehört normalerweise zum mittleren Preis. Vor einigen Monaten, im August, brachte das südkoreanische Unternehmen mit seinem Galaxy A50 eine Improvisation des Galaxy A50 heraus, die ebenfalls Anfang dieses Jahres veröffentlicht wurde. EIN Geekbench Auflistung zeigte die Spezifikationen eines neuen Samsung-Smartphones mit der Modellnummer SM-A515F. Angesichts der Gerüchte, dass ein neuer Satz des Herstellers einen neuen Satz von Mobiltelefonen der A-Serie für den Start im Jahr 2020 bereitstellt, kann nur vermutet werden, dass es sich bei dem aufgeführten Telefon um das Galaxy A51 handelt.

Welche Funktionen sind zu erwarten?

Wenn die in der Geekbench-Liste genannten Spezifikationen authentisch sind, wird das Galaxy A51 mit einem Exynos 9611-Chipsatz für das Motherboard geliefert. Es ist erwähnenswert, dass dies ein Neuzugang ist, der erst im letzten Monat offiziell als Erweiterung des früheren Exynos 9610 veröffentlicht wurde. Der Chipsatz ist in einen Mali-G72 MP2-Grafik-Coprozessor integriert. In den Single-Core- und Multi-Core-Tests werden 323 bzw. 1185 Punkte erzielt.

SM-A515F

Der Prozessor wird ein Octa-Core-Setup sein, das im Wesentlichen aus zwei Sätzen mit vier Kernen besteht, die mit 2.3 GHz und 1.7 GHz takten. Das Galaxy A51 bietet wahrscheinlich 4 GB RAM und bietet zwei Speicheroptionen mit 64 GB und 128 GB. Wie zu erwarten ist, variieren die Preise für beide Varianten. Es wird auch erwähnt, dass das Smartphone mit dem Betriebssystem Android 10 funktioniert, das mit der neuesten One UI 2.0 des Herstellers angepasst werden kann. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass alle kommenden Handys der A-Serie von Samsung mit dieser sofort installierten Android-Version geliefert werden.

Die Geekbench-Liste enthält keine weiteren möglichen Details zum Smartphone, wie z. B. den Shooter. Nach den jüngsten Trends haben sich Hersteller wie Realme und Xiaomi jedoch für ein Quad-Kamera-Setup auf der Rückseite entschieden. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Samsung dasselbe für sein Mobiltelefon tut. Nach den vorherigen GerüchtenBei diesen Schnappern handelt es sich um ein 32-Megapixel-Hauptobjektiv, ein 12-Megapixel-Teleobjektiv mit 2-fachem optischen Zoom, ein 12-Megapixel-Weitwinkelobjektiv und einen 5-Megapixel-Tiefensensor. Derzeit gibt es keinen Hinweis auf die Frontkamera des Smartphones. Es ist zu beachten, dass die genannten Funktionen der Geekbench-Auflistung nicht endgültig und genau sein müssen. Der südkoreanische Technologieriese hat keine offiziellen Kommentare abgegeben und kann diese jederzeit ändern.

Erscheinungsdatum des Galaxy A51

Samsung hat noch keine Ankündigung bezüglich eines Veröffentlichungsdatums für sein bevorstehendes Galaxy A51-Mobilteil gemacht. Das Galaxy A50 kam im Februar dieses Jahres in die Regale. In Anbetracht dessen und der zahlreichen Gerüchte, die die Runde machen, können wir auf eine offizielle Veröffentlichung Anfang 2020 im ersten Quartal hoffen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.