Werbung

Samsung Galaxy A7 und seine neuesten Kamera-Spezifikationen

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung Galaxy A7 und seine neuesten Kamera-Spezifikationen

Die Midrange-Handys von Samsung werden von Leuten sehr geschätzt, die sich kein Flaggschiff aus der S-Serie leisten oder sich nicht an die Low-Cost-Handys halten wollen. Galaxy A ist ein solches Samsung-Handy, das sehr beliebt ist. Es ist wichtig, dass jedes Galaxy A-Modell etwas Spektakuläres enthält und sicherstellt, dass es einzigartig ist. Das Galaxy A7 ist offiziell das Beste, was Samsung mit dieser Serie gemacht hat.

Samsung Galaxy A7 Rückfahrkamera-Setup

Was macht die Galaxy A7 so besonders ist, dass es das erste Telefon ist, das mit einer dreifachen Rückfahrkamera ausgestattet ist. Das Galaxy A7 zeigt den Käufern, wie großartig es ist, drei Kameras im Vergleich zu einer zu haben. Überraschenderweise hat Samsung diese Spezifikationen nicht für seine teureren Telefone wie das Note und das Galaxy S reserviert.

Jetzt werden wir über diese Kameras sprechen. Um mit dem Thema besser vertraut zu sein, schauen wir uns an, was jeder tut und wie jeder auf seine Weise etwas Besonderes ist. Die Kameras, die Teil dieses Trios sind, sind der 24MP-Sensor mit 1.7: 8-Blende, ein 120MP-2.4-Grad-Ultraweitwinkelobjektiv mit 5: 2.2-Blende und ein XNUMXMP-Tiefensensor mit XNUMX: XNUMX-Blende.

Jede dieser Kameras hat eine bestimmte Verwendung und unterschiedliche Spezifikationen, was bedeutet, dass wir separat darüber sprechen müssen. Der große Vorteil von drei Kameras besteht darin, dass Sie den Aufnahmemodus selbst auswählen können. Sie können professionelle Fotos machen, ohne zu viel Ausrüstung zu bekommen, was teuer werden kann.

Wenn Sie Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen aufnehmen möchten und diese auch gut aussehen sollen, sollten Sie die Primärsensoren verwenden, die über eine große Blende von 1.7: 78 verfügen, die dies erleichtert. Außerdem verfügt es über ein Standard-Sichtfeld von 8 Grad, und dann kommt das XNUMX-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv ins Spiel. Mit diesen beiden Kameras erhalten Sie mehr Objekte und detailliertere Aufnahmen im Rahmen Ihres Telefons. Wenn Sie Tiefenschärfebilder aufnehmen müssen, ist der dritte Sensor hilfreich. Dieser letzte Sensor ist ebenfalls großartig, da Sie mithilfe von Live Focus selbst die gewünschte Unschärfe im Hintergrund auswählen können.

Wenn Sie unser Telefon testen und sehen möchten, wie leistungsfähig seine Kameras sind, können Sie die Natur einschließlich Pflanzen und Sonnenuntergänge fotografieren. Denken Sie daran, dass Sie auch das Licht wechseln müssen. Ein kleiner Hack, den Sie verwenden könnten, besteht darin, die ISO so einzustellen, dass zwei der Sensoren die Lichtbalance aufrechterhalten. Dies ist sehr hilfreich, wenn das natürliche Licht nicht ausreicht, aber wenn es zu viel ist, müssen Sie die Helligkeit anpassen, damit alles im Gleichgewicht ist und Sie bessere Aufnahmen erhalten.

Der Bildschirm Das Galaxy A7 ist super AMOLED Dadurch wirken die Bilder etwas übersättigt, was ihnen bei hellen Bedingungen ein Gefühl der Fälschung verleiht. Die Farben, die mehr als andere auftauchen, sind Grün und Rot, was in bestimmten Situationen kein Nachteil ist, in anderen jedoch als störend empfunden werden kann. Wenn Sie ein Benutzer sind, der lebendige und helle Bilder mag, dann ist dies das richtige Telefon für Sie.

Das Galaxy A7 überrascht uns immer wieder. Sie werden sehen, dass Sie im Pro-Modus die Leistung von ISO, Belichtung und Weißabgleich erleben können. Es ist nicht erlaubt, Steuerelemente zuzulassen, aber es ist trotzdem großartig, diese Funktion zu haben. Der Weißabgleich bietet nur vier Voreinstellungen wie Bewölkt, Fluoreszierend, Glühlampe und Tageslicht, die möglicherweise auch nicht hilfreich sind.

Samsung Galaxy A7

Nachdem Sie nun mehr Details über die Kamera dieses Galaxy A7 von Samsung erfahren haben, können Sie sich vielleicht vorstellen, wie das von Ihnen aufgenommene Bild mit einer Kombination aus drei Kameras ausgesehen hätte. Dies ist eine Innovation, die auch von Leuten mit kleinem Budget genutzt werden kann, da Samsung diese Entscheidung gut überlegt hat. Abgesehen davon ist dies eine ziemlich problematische Spezifikation. Daher ist es für das Unternehmen möglicherweise natürlicher, sie in der Käufergruppe der Mittelklasse-Telefone zu testen und sie dann direkt auf dem Galaxy S10 oder anderen Funktionstelefonen von ihnen zu montieren.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×