Werbung

Das Samsung Galaxy A90 soll mit einem 22.5-W-Ladegerät, einer Popup-Frontkamera und No Notch ausgestattet werden

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das Samsung Galaxy A90 soll mit einem 22.5-W-Ladegerät, einer Popup-Frontkamera und No Notch ausgestattet werden

Es wurde bereits berichtet, dass von den neun neuen Smartphones, die Samsung in der Galaxy A-Serie einführen will, von Galaxy A10 bis A90, letztere voraussichtlich die höchsten Spezifikationen und Funktionen aufweisen. Es wird jetzt vorausgesagt, dass das mit diesem Telefon gelieferte Ladegerät eine Nennleistung von 22.5 W haben wird, eine Abweichung von dem 15-W-Ladegerät, an dem Samsung bisher festgehalten hat.

Ist das leistungsstärkere Ladegerät die richtige Lösung?

Nach einem Tweet von Max j ​​@Samsung News, dass es ein 22.5-W-Ladegerät mit dem geben wird Samsung Galaxy A90, es gab sofortige Reaktionen von vielen auf Twitter, dass der Schritt aus technologischer Sicht möglicherweise nicht solide ist. Die Beobachtung von ihnen legt nahe, dass der Schwellenwert für ein Ladegerät für Mobiltelefone 15 W beträgt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass das wiederholte Laden mit einem leistungsstarken Ladegerät die Lebensdauer des Akkus beeinträchtigen kann. Es besteht kein Zweifel daran, dass sich der Akku schneller auflösen kann, wenn er sich erwärmt. Die technische Frage wäre nun, wie viel Wärme überschüssige „Wärme“ ist, die diesen Schaden verursachen kann. Die begrenzte Meinung als Antwort auf diesen Tweet sagt etwas über 15 W hinaus. Aber das muss bestätigt werden.

Das erste Samsung Smartphone mit der Popup-Kamera

Der andere wichtige Hinweis, der aus dem Tweet von Ice Universe hervorgegangen ist, ist, dass das Samsung Galaxy A90 das erste Smartphone sein wird, das mit der Popup-Kamera ausgestattet ist, in der sich das Setup der Frontkamera befindet. Dies ähnelt möglicherweise dem, was Vivo Nex zuvor getan hat. Dies ist wieder ein Gerücht oder eine Spekulation und es gibt keine offizielle Bestätigung von Samsung. Aber Ice Universe macht es immer richtig. Der Tweet deutet ferner darauf hin, dass das Display dieses Telefons keine Löcher oder Kerben aufweist.

Die Kerbe ist etwas, das die meisten Smartphone-Hersteller unbedingt loswerden möchten. Möglicherweise haben die meisten Marktumfragen ergeben, dass der durchschnittliche Kunde auf der Straße die Kerbe nicht schätzt. Die Einführung der Popup-Kamera ist möglicherweise keine sehr neue Idee, da sie bereits in den Tagen des Feature-Telefons gesehen wurde. Die Frage ist, wie zuverlässig der Mechanismus ist und ob ein Unternehmen wie Samsung mit einem solchen Mechanismus experimentieren möchte.

Möglicherweise müssen Sie etwas länger warten, um zu wissen, welche Funktionen die richtigen sind Samsung Galaxy A90 wird mit veröffentlicht.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung