Samsung Galaxy S9 empfängt keine Textnachrichten – So beheben Sie das Problem

Warum empfängt mein Samsung Galaxy keine SMS? Wie kann ich es beheben? Wenn das Fragen sind, brauchen Sie Antworten

Warum empfängt mein Samsung Galaxy keine SMS? Wie kann ich es beheben? Wenn Sie Antworten auf diese Fragen benötigen, lesen Sie diesen Artikel weiter.

Siehe auch: Was ist der Nicht stören-Modus und wie aktiviere ich ihn auf dem Samsung Galaxy S20 5G?

Das Samsung Galaxy empfängt keine Textnachrichten – So beheben Sie es

In vielen Fällen ist dies nur ein vorübergehendes Problem und kann mit einigen einfachen Methoden behoben werden. Diese Probleme können jedoch auch auf ein schwerwiegendes Hardwareproblem hinweisen. Beginnen wir mit einer sehr einfachen Fehlerbehebung.

Überprüfen Sie Ihren Trägerstatus.

Es gibt drei Dinge, die Sie in Bezug auf Ihren Spediteur überprüfen müssen. Das Telefonsignal ist das erste. Ist das Signal auf Ihrem Telefon stark oder schwach?

Die zweite ist Ihre Telefonnummer. Stellen Sie sicher, dass Sie eine aktive Nummer haben. Wenden Sie sich bei Bedarf an Ihren Mobilfunkanbieter. Fragen Sie im Gespräch mit dem Kundenservice nach internen Problemen. Zum Beispiel ist ihr System ausgefallen und sie warten die Dienste oder andere interne Probleme.

Handy neustarten

Versuchen Sie vor dem Neustart Ihres Samsung Galaxy, den Flugzeugmodus ein- und auszuschalten. Prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn dies der Fall ist, schalten Sie Ihr Telefon aus, warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es wieder ein. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Telefon neu zu starten, um es neu zu starten.

Cache und Daten der Nachrichten-App leeren

Um den Cache in Ihrer Messaging-App zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen > Apps > Nachrichten > Speicher > Cache leeren. Das Löschen aller Daten kann das Problem ebenfalls lösen. Öffnen Sie dazu Einstellungen > Apps > Nachrichten > Speicher > Daten löschen.

Speicher freigeben

Vielleicht liegt der Grund, warum Sie keine Textnachrichten erhalten, nicht am Mobilfunkanbieter oder der SIM-Karte oder an der App. Vielleicht liegt es einfach daran, dass der Speicher voll ist. Wenn der Speicher Ihres Telefons fast voll ist, kann dies Auswirkungen auf einige Dienste oder Apps haben.

Um Speicherplatz freizugeben, tippen Sie auf Einstellungen > Gerätewartung > Gerätewartung > Speicher. Hier erfahren Sie, wie viel Platz zur Verfügung steht.

Nicht registrierte iMessage

Wenn Sie Ihr iPhone gerade auf ein Android-Telefon umgestellt haben, kann dies ein Hinweis sein. Hast du iMessage abgemeldet? Befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie vergessen haben, die Apple-Messaging-App auf Ihrem iPhone abzumelden. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem iPhone > Nachrichten > tippen Sie auf die Schaltfläche neben iMessage, um es auszuschalten. Als nächstes gehen Sie zurück zu Einstellungen > FaceTime > schalten Sie FaceTime aus.

Wenn das iPhone nicht mehr bei Ihnen ist, Besuchen Sie diese Seite.

Apps und Software aktualisieren

Manchmal verhält sich eine App seltsam, wenn sie aktualisiert werden muss. Wir empfehlen Ihnen, die Apps auf dem neuesten Stand zu halten. Überprüfen Sie zunächst, ob ein Update verfügbar ist.

Wenn das Aktualisieren der App das Problem nicht löst, können Sie auch versuchen, die Software zu aktualisieren. Gehen Sie zu Einstellungen > Softwareaktualisierung (Systemaktualisierungen) > Herunterladen und installieren (Nach Systemaktualisierungen suchen) > Jetzt herunterladen.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Telefon zurücksetzen, werden alle gespeicherten WLAN-Passwörter, Bluetooth-Verbindungen und mobilen Daten gelöscht. Es wird auf seine Standardeinstellungen zurückgesetzt. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen > Einstellungen zurücksetzen > Zurücksetzen.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.