Werbung

Samsung Galaxy Note 10 und Note 10 Plus - Von der FCC veröffentlichte Fotos bestätigen die meisten Gerüchte

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung Galaxy Note 10 und Note 10 Plus - Von der FCC veröffentlichte Fotos bestätigen die meisten Gerüchte

Es gibt jetzt echte Bilder des Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+, die das südkoreanische Unternehmen am 7. August veröffentlichen will. Dies ist der Federal Communications Commission oder FCC in den USA zu verdanken, die sie zusammen mit einigen Spezifikationen als veröffentlicht hatte Teil der obligatorischen Zertifizierung. Dies ist eine Anforderung nach US-amerikanischem Recht, und ein Bericht legt nahe, dass Samsung die FCC aufgefordert hat, die Bilder vertraulich zu behandeln. Möglicherweise gab es einen Ausrutscher und die FCC entfernte die Bilder von ihrer Website. Obwohl es jetzt von den FCC-Links entfernt wurde, sind sie immer noch verfügbar und werden weit verbreitet. Hier sind einige Bestätigungen, die von der FCC-Site eingehen.

Galaxy Note 10 Plus

Die 3.5-mm-Audio-Buchse ist ausgefallen - das scheint eine Gewissheit zu sein

Von den vielen Gerüchten, die die Runde machten Samsung Galaxy Note 10 Handys war, dass Samsung endlich diese Entscheidung treffen kann, um die 3.5-mm-Buchse loszuwerden. Die jetzt angezeigten Fotos zeigen deutlich, dass die Buchse für die Buchse fehlt.

Die andere Diskussion kann sich auf die Anzeige beziehen. Der Locher für die Frontkamera ist deutlich zu erkennen und erstreckt sich über beide Modelle.

Insgesamt würde es vier Modelle geben

Die Samsung Galaxy Note 10-Serie wird in vier Modellen veröffentlicht, dem Note 10 und dem Note 10+ mit ihren 5G-Versionen. Obwohl dies nicht auf den FCC-Seiten offenbart wird, handelt es sich um starke Gerüchte, die sich am 7. August als richtig erweisen sollten.

In den FCC-Dokumenten sind die Abmessungen des Telefons angegeben. 162.3 mm x 77.4 mm x 7.9 mm, erneut eine Bestätigung der Abmessungen, die OnLeaks zuvor auf Twitter geteilt hat.

Samsung Galaxy Note 10 Plus Auch der Kamerabereich scheint die meisten Lecks und Gerüchte zu bestätigen, die zuvor gesehen und gehört wurden. Sie haben das Dreifachkamera-Setup auf der Rückseite. Es erscheint ein Tiefensensor; Die Bestätigung hierzu erfolgt später.

Beim Fingerabdruckscanner kann die Anordnung unter dem Display bestätigt werden, wenn kein physischer Scanner am Telefon vorhanden ist. Das kann man sehen Samsung hat die Bixby-Taste entfernt Auch.

Ein Bereich, in dem Samsung über Apple zu punkten scheint, ist der S-Pen oder der Stift. Das wird Teil der neuen Note 10-Telefone sein.

Eine weitere Offenbarung der FCC betrifft die Konnektivitätsoptionen. Dies ist einer der Hauptgründe für die FCC-Zertifizierung. Die Unterstützung für Wi-Fi 6 ist eine neue Funktion und muss für viele zukünftige Käufer des Telefons von Interesse sein.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung