Werbung

Handys der Samsung Galaxy Note 10-Serie, um das Beta-Upgrade für Android 10 in Phasen zu erhalten

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Handys der Samsung Galaxy Note 10-Serie, um das Beta-Upgrade für Android 10 in Phasen zu erhalten

Samsung wird die Softwareversions-Upgrades für seine Geräte der Samsung Galaxy Note 10-Serie veröffentlichen, wenn auch in Phasen. Die Upgrades werden Samsungs One UI 2.0 Beta sein, die auf der Android 10 OS Beta basiert. Es gibt ein wenig Verwirrung darüber, ob diese Updates alle vier Modelle abdecken, das Samsung Galaxy Note 10, 10+, das Galaxy 10 5G und das 10+ 5G. Das Unternehmen hat bereits die Upgrades für die Flaggschiffe der S-Serie, das Samsung Galaxy S10, das Galaxy S10e und das Galaxy S10 +, angekündigt.

Die Updates können in Phasen OTA gesendet werden

Es ist bekannt, dass das Software-Upgrade schrittweise durchgeführt wird, wobei der US-Markt in der ersten Phase abgedeckt wird. Auch in den USA erhalten die entsperrten Geräte möglicherweise zuerst dieses Upgrade. Wenn Sie haben kaufte Ihre Samsung Galaxy Note 10-Serie Smartphone über einen der Netzbetreiber in einem Bundle, müssen Sie warten, bis der Netzbetreiber die Software-Updates sendet.

Galaxy Note 10

Deutschland ist ein weiteres Land, in dem das Update möglicherweise bald verfügbar sein wird. Die anderen Regionen wie Großbritannien, Spanien, China, Frankreich, Polen und Indien werden wahrscheinlich als nächstes abgedeckt, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. Die ersten, die das Firmware-Update erhalten, sind Samsungs Heimatland Südkorea. Das Unternehmen hat dieses Update in Kürze auf seiner Community-Seite in Koreanisch und Englisch veröffentlicht. Interessanterweise werden die beiden erwähnt 5G-Modelle, das Samsung Galaxy Note 10 und das Galaxy Note 10+ während die anderen beiden Modelle fehlen.

Das Unternehmen hat nirgendwo die Daten angegeben, an denen diese Updates eingeführt werden.

Dunkler Modus, eine wichtige Änderung, die durch die neue Version des Betriebssystems hervorgerufen wurde

Es gibt offensichtlich viele Änderungen und Verbesserungen, die Sie mit der neuen Version des Android-Betriebssystems feststellen können, die sich in der von Samsung entwickelten Benutzeroberfläche widerspiegelt. Eine wichtige Änderung ist, dass der Dunkle Modus auf den Startbildschirm gebracht wird. Dadurch wird sichergestellt, dass der Bildschirm seine Helligkeit und Anzeige entsprechend dem Umgebungslicht im Freien anpasst, um sicherzustellen, dass Ihre Augen nicht belastet werden. Zusätzlich zu dieser Funktion verlängert der Dunkelmodus die Akkulaufzeit.

Galaxy Note 10

Es gibt weitere Änderungen, die Sie feststellen können, sobald das Update auf Ihrem Gerät installiert ist und Sie die verschiedenen Anwendungen und Funktionen Ihrer Smartphones der Samsung Galaxy Note 10-Serie verwenden.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×