Samsung Galaxy Note 4 ist fast da, für EUR 699

Geschrieben von Elizabeth Kartini

 

Die Koreaner haben kürzlich in Deutschland angekündigt, dass das Samsung Galaxy Note 4 einen Preis von 699 Euro haben wird. Damit ist das Galaxy Note 4 das teuerste Smartphone von Samsung, und obwohl es voraussichtlich noch im Oktober auf den Markt kommen wird, ist es es Fast garantiert, dass es (wie immer) das beste Smartphone des Jahres wird.

Die Galaxy Note-Serie war schon immer das Premium-Gerät, das Samsung angeboten hat, und erweitert dieses Erbe weiter. Und kombinieren Sie dieses Premium-Gerät mit dem Weltklasse-Stift, der von Mont Blanc hergestellt wird, und Sie haben das Beste. Der Low-End-Stift des Galaxy Note 4 kostet ab sofort 120 Euro, der High-End-Stift des Galaxy Note 4 410 Euro.

samsung_galaxy_note_4_

Samsung behauptet, dass die Galaxy Note 4 kann innerhalb von 50 Minuten 30 Prozent des Akkus aufladen. Wenn man bedenkt, dass der Akku satte 3220 mAh hat, ist dies eine ziemlich gute Ladegeschwindigkeit.

Darüber hinaus hat Samsung die neue S-Pen-Funktion eingeführt, mit der der Benutzer einen beliebigen Teil des Bildschirms auswählen und ihn sofort für seine Kontakte freigeben kann, indem er ihn einfach einfügt. In diese Funktion sind auch andere Anwendungen integriert, um sie einfacher zu gestalten.

Laut den Untersuchungen von IDC hat Samsung einen weltweiten Marktanteil von über 25% und verkauft in jedem Quartal fast 300 Millionen Smartphones.