Samsung Galaxy Note 5-Tastatur funktioniert nicht - So beheben Sie das Problem

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung Galaxy Note 5-Tastatur funktioniert nicht - So beheben Sie das Problem

Sie werden kaum ein Gerät finden, das völlig fehlerfrei ist, da elektronische Geräte mit einigen Software- und Hardwareproblemen konfrontiert sind - dies bedeutet nicht, dass sie eher fehlerhaft sind, und mit einigen einfachen Problemumgehungen können Sie sie schnell beheben. Bei der Verwendung eines Smartphones können Probleme aufgrund von Software- oder Hardwareproblemen auftreten. Die meisten Störungen können leicht behoben werden. Wenn dein Samsung Galaxy Note 5 Tastatur funktioniert nicht, keine Sorge, denn dies ist eines der Dinge, die Sie leicht lösen können. Mal sehen wie.

Siehe auch: Häufige Probleme mit dem Samsung Galaxy Note 5 und deren Behebung

Mögliche Korrekturen für die Galaxy Note 5-Tastatur funktionieren nicht:

Starten Sie das Gerät

Dies ist der erste Schritt, bei dem Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste insgesamt etwa 10 Sekunden lang drücken müssen. Ihr Gerät wird ausgeschaltet. Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es wieder ein. Dies könnte das Problem für viele lösen. Ein einfacher Neustart kann sich manchmal als sehr nützlich erweisen. Der Grund dafür ist, dass verschiedene Funktionen und Apps nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, wenn das Telefon länger als 200 Stunden ohne Neustart verwendet wird.

 

Leeren Sie den Cache der Tastatur-App

Wenn die Samsung-Tastatur nicht funktioniert, löschen Sie den Cache und die Daten der Tastatur-App. Um dies zu tun:

  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Geräts auf das Apps-Symbol
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungsmanager> Registerkarte Alle
  • Dies zeigt Ihnen alle im Gerät vorhandenen Apps.
  • Tippen Sie nun auf die Tastatur-App und berühren Sie die Option Cache löschen, um die zwischengespeicherten Daten zu löschen.
  • Tippen Sie anschließend auf Daten löschen, um alle Informationen in der App wie Anmeldedaten, Einstellungen usw. zu löschen.

Richten Sie jetzt die App erneut ein und versuchen Sie festzustellen, ob das Problem mit der Tastatur in Ihrem Galaxy Note 5 behoben ist oder nicht.

2-Samsung-Galaxie-Notiz-5

 Aktualisieren Sie die Geräte- und Tastatur-App

Überprüfen Sie, ob ein Update für Ihr Gerät verfügbar ist, und aktualisieren Sie es. Das Update enthält einige Korrekturen für Fehler und Störungen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie über die neueste Version der von Ihnen verwendeten Tastatur-App verfügen. Öffnen Sie den Play Store, tippen Sie auf drei horizontale Linien, um das Menü zu öffnen, und tippen Sie anschließend auf Meine Apps und Spiele. Wenn es ein Update für die Tastatur-App gibt, laden Sie es herunter.

 

Starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus

Manchmal a Täter App kann die Ursache dafür sein, dass die Tastatur des Galaxy Note 5 nicht funktioniert. Sie müssen Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten. Hier ist, wie:

  • Schalten Sie das Gerät vollständig aus.
  • Drücken Sie den Netzschalter einige Sekunden lang, um das Galaxy Note 5 auf dem Bildschirm anzuzeigen. Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie die Lautstärketaste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist. Nach Abschluss wird der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.

Wenn die Tastatur-App im abgesicherten Modus ordnungsgemäß funktioniert, ist eine der Apps der Schuldige. Sie können Deinstallieren Apps von Drittanbietern nacheinander (beginnen Sie mit den Apps, die Sie kürzlich installiert haben, als das Problem mit der Tastatur aufgetreten ist), oder Sie können die Daten auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (siehe unten).

 

Rücksetzen auf Werkseinstellung

Dies ist die letzte Option, mit der alles von Ihrem Gerät gelöscht wird und die Sie von Grund auf neu einrichten müssen. Vergessen Sie nicht, Ihre Dateien zu sichern. Hier sind die Schritte zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie anschließend auf Sichern & Zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Werksdaten zurücksetzen> Gerät zurücksetzen> Alle löschen.

 

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit dem Galaxy Note 5 Bluetooth

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.