Samsung Galaxy Note 9 bestätigt - Akku, technische Daten, Anzeige, Erscheinungsdatum und mehr

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung Galaxy Note 9 bestätigt - Akku, technische Daten, Anzeige, Erscheinungsdatum und mehr

Samsung hat gerade sein Samsung Galaxy S9 und Samsung Galaxy S9 + Anfang dieses Jahres veröffentlicht. Im Internet gibt es bereits Gerüchte über die Veröffentlichung des südkoreanischen Unternehmens Samsung Note 9.

Wir erwarten, dass es irgendwann in der zweiten Hälfte dieses Jahres veröffentlicht wird. Weitere Informationen dazu, die gemunkelten Spezifikationen, die Varianten und andere interessante Updates finden Sie, wenn Sie weiterlesen. Wir geben zu, dass, da dies noch in den Anfängen steckt, im Internet nicht viel los ist, aber selbst die kleinen Informationen, die wir zusammenkratzen konnten, ergeben ein interessantes Bild!

China hat zwei Varianten bestätigt

Es ist wahr, dass wir oft die meisten Gerüchte und Lecks aus China sehen, da es immer in der Lage ist, Geheimnisse auf die Hauptbühne des Internets zu bringen. Diesmal ist das Leck jedoch weniger ein Leck als vielmehr eine bestätigte Information des chinesischen Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie. Das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie hat das Modell SM-N9600 bereits im letzten Monat zertifiziert. Dieser Codename steht für das Samsung Galaxy Note 9. Das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie hat jedoch kürzlich auch ein anderes Modell bestätigt, nämlich das SM-N9608.

Wir kennen den genauen Namen dieses Modells nicht, aber da es so ähnlich ist Galaxy Note 9 Wir glauben, dass dies der Name für eine Variante dieses Modells sein könnte, vielleicht das Note 9 Plus. Trotz dieser beiden Modelllisten enthielt die Website keine Informationen oder Bilder zu diesen Telefonen.

Samsungs gekrönte Leistung

Bei jedem neuen Modell, das sich in der Entwicklungsphase befindet, erhält es auch einen Codenamen, sodass Samsung die Kontrolle darüber hat, was passiert, so dass immer noch ein Rätsel besteht. Angesichts der Tatsache, dass Samsung-Informationen immer in irgendeiner Form durchgesickert sind, können wir jedoch sagen, dass sie mehr an ihrer Sicherheit arbeiten müssen. Informationen besagen, dass sie wieder auf dem richtigen Weg sind Der Codename von Hinweis 9 lautet „Crown“. Wenn dies nicht Eleganz und Qualität bedeutet, wissen wir nicht, was wird. Auf der anderen Seite war der Codename von Note 7 Grace und es stellte sich als so anmutig heraus, dass Samsung ein explodierendes Batterie-Fiasko in den Händen hatte. Am besten machen wir uns keine Hoffnungen nur von einem Codenamen.

Noch größeres Display

Als das Note 8 auf den Markt kam, verfügte es über einen großen 6.3-Zoll-Bildschirm, sodass die meisten Benutzer beide Hände verwenden mussten, um das Gerät zu verwenden. Jetzt sieht es so aus, als würde Samsung versuchen, noch weiter zu gehen, da Gerüchte besagen, dass das Note 9 einen atemberaubenden 6.4-Zoll-Bildschirm haben wird. Bis wir jedoch eine Ankündigung von Samsung hören, können wir nicht sicher sein, ob diese Informationen wahr sind, da die Quellen, von denen wir sie gehört haben, nicht sehr glaubwürdig sind.

Größerer Akku, mehr Zeit für Ihr Telefon

Beim Samsung Galaxy Note 8 wurde dieses Telefon mit einem 3,300-mAh-Akku geliefert. Obwohl das südkoreanische Unternehmen an sich immer noch beeindruckend ist, scheint es bereit zu sein, diesen Rekord zu stürzen durch Herstellung einer 4,000-mAh-Batterie für das Note 9. Dies ist zwar kein großer Sprung von 3,000 mAh, könnte jedoch eine längere Akkulaufzeit gewährleisten, sodass der Benutzer sein Telefon nicht in kürzerer Zeit aufladen muss.

Wenn wir an das Batterie-Fiasko des Note 7 zurückdenken, sind wir gespannt, wie Samsung diesen großen Akku so in seine Telefone einbauen wird, dass er nicht fehlerhaft funktioniert und dem Benutzer Probleme bereitet.

Der Prozessor

Wir erwarten nicht, dass Samsung das Note 9 mit einem anderen Prozessor vollständig revolutionieren wird, daher sind wir fast sicher, dass Benutzer eine Variante des Snapdragon 845 oder des Exynos 9810-Prozessors mit möglicherweise 6 GB RAM sehen werden.

Betriebssystem

Nach dem, was wir gehört haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass auf dem Samsung Galaxy Note 9 Android 8.1 Oreo bereits vorinstalliert ist, sodass Benutzer nicht auf Updates warten müssen, um die interessanten Funktionen von Android Oreo nutzen zu können.

Die Kamera

Hier ist der eine Bereich, in dem wir fast nichts durch die Weinrebe gehört haben, aber wir erwarten, dass das Note 9 mit ähnlichen Funktionen ausgestattet ist wie das Samsung Galaxy S9 und S9 + hatte nämlich eine Doppelkamera, die wahrscheinlich die Zeitlupenfunktion und auch eine Doppelblende haben wird. Es bleibt abzuwarten, ob Samsung etwas Neues hinzufügen wird oder nicht.

Erscheinungsdatum und Preis

Wie bereits erwähnt, plant Samsung, dieses Smartphone in der zweiten Jahreshälfte herauszubringen. Jüngste Gerüchte besagen, dass der Veröffentlichungstermin irgendwann im August sein wird, aber wir werden sehen, dass Samsung einen ähnlichen Stunt wie beim S9 macht und ihn früher veröffentlicht, damit es von mehr Verkäufen profitieren kann.

Wenn es um den Preis geht, haben uns keine wichtigen Informationen erreicht, aber wir können davon ausgehen, dass Samsung in der Nähe der Preisspanne bleibt, in der es sich befand der Hinweis 8. Zumindest der Hinweis 9 wird wahrscheinlich einen ähnlichen Preis haben wie der S9 oder S9 +.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.