Samsung Galaxy Note 9 Range storniert werden?

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung Galaxy Note 9 Range storniert werden?

Kritiker werden nicht so bedeutend erwarten Änderungen gegenüber dem Samsung Galaxy Note 9. Das Galaxy Note könnte plötzlich und unerwartet laut einem kürzlich veröffentlichten Leck eines Lieferanten eines Unternehmens sein, was auch beweist, dass Samsung, das südkoreanische Unternehmen, kein Fan von Kritik ist.

Warum abbrechen?

Samsung hat irgendwie geplant, die Herstellung der Marke Galaxy Note ganz danach einzustellen The Bell, eine beliebte koreanische Nachrichtenseite. Was die Website auch hinzufügte, ist die Tatsache, dass es nicht das erste Mal ist, dass Samsung an diesen Schritt denkt, da diese Idee seit mehr als einem Jahr in Betracht gezogen wird.

Die Gründe, die hinter dem drastischen Problem des südkoreanischen Unternehmens stehen, sind, dass Kunden ihre Geräte zu lange halten, um die Upgrade-Zyklen zu verzögern. Ein weiterer Grund wäre die Smartphone-Sättigung, die zu einer Verschlechterung der Rentabilität führt. Die Bell, die Site News, gibt an, dass ein weiterer Schritt, um diese Entscheidung zu vervollständigen, von der Reaktion der Kunden in Bezug auf das Galaxy Note 9. Das kommende Galaxy Note-Modell wird am 9. August in Brooklyn, New York City, während des Samsung Unpacked-Events vorgestellt. Wenn der Umsatz nicht so hoch ist wie erwartet, wird die Entscheidung möglicherweise bestätigt.

Gerüchten zufolge wird das Unternehmen bei einer Stornierung der Galaxy Note-Serie einige Funktionen und Spezifikationen für die Galaxy S-Reihe einführen. Details werden jedoch noch bekannt gegeben. Möglicherweise enthält ein Galaxy S-Modell einen S-Stift, oder das Galaxy S Plus-Modell ersetzt das Galaxy Note. Dies kann passieren, weil das Massenmarktpublikum keinen Stift benötigt, eine Funktion, die dem Note eine Hardcore-Fangemeinde verleiht und es von der Galaxy S-Serie trennt.

Annahmen

Unabhängig davon, wie dieser Schritt umgesetzt wird, wird die Entscheidung von Samsung in allen Online- und Durchschnittsmedien diskutiert, was gleichzeitig zu einem gewissen Chaos zwischen den Fans des Galaxy Note und des Galaxy S führt.

Obwohl wir wissen, dass nur Apple die Kundenbindung verdient, ist die Marke Note zu einer Ausnahme geworden.

Zweitens erhält Samsung vom Galaxy Note einen Tick-tock-Release-Zyklus. Das südkoreanische Unternehmen kann die Verbesserungen für die bevorstehende Markteinführung zwischen den Galaxy Note- und Galaxy S-Serien verfeinern, testen und aufteilen. In der Galaxy Note-Reihe wurden beispielsweise Kameras vorgestellt, und in der Galaxy S-Reihe gab es erstmals ein Design ohne Rahmen. Mit dieser Split-Release-Strategie bleibt Samsung das ganze Jahr über auf dem neuesten Stand.

Wenn Kunden länger als sechs Monate auf die Veröffentlichung eines Samsung-Telefons warten, verlieren sie ihre Geduld.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.