Samsung Galaxy Note 9 mit 12-MP-Kamera und 4000-mAh-Akkukapazität

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung Galaxy Note 9 mit 12-MP-Kamera und 4000-mAh-Akkukapazität

Samsung Galaxy Note 9, das am 9. gestartet werden sollth August wird dem Hinweis 8 ähnlich sein.

Da das Note 9 kurz vor dem Start steht, haben wir viele Lecks in die Hand genommen, was bestätigt, dass das Design des Mobilteils dem des Vorgängers ähnlich sein wird, mit einem zusätzlichen Akku und Bildschirm sowie einigen anderen Funktionen.

Als Samsung im August seine Veranstaltung ankündigte, haben sie eine Einladung veröffentlicht, die einen goldenen S-Stift enthält, der voraussichtlich mit dem neuen Telefon geliefert wird.

Samsung hat uns an die Markteinführung ihrer Geräte Ende August gewöhnt, aber dies geschieht Anfang dieses Jahres, weil die Federal Communications Commission (FCC) bereits im April die Genehmigung für Samsungs SM-N960F, SM-N960X und andere Modelle erteilt hatte das Neue sein Anmerkung 9 und ihre Variationen.

Galaxy Note 8 Glas- und Metalldesign

Gerüchten und durchgesickerten Informationen zufolge wird Note 9 das zweischneidige Design aus Glas und Metall von Note 8 haben, während sich der S-Pen in derselben unteren rechten Ecke befindet. Aufgrund eines 6.38-Zoll-Displays anstelle eines 6.3-Zoll-Displays wird das Telefon eine größere Bedeutung haben. Es kommt mit einem Super-AMOLED-Touchscreen, der 16 Millionen Farben mit einer Auflösung von 1440 x 2960 Pixel und einem Seitenverhältnis von 18.5: 9 unterstützt.

Obwohl wir Gerüchte über einen eingebauten Fingerabdrucksensor gehört haben, Galaxy Note 9 wird wegen der Lieferkette nicht mit einem geliefert hat nicht genug Zeit, um die Anzahl der benötigten Sensoren herzustellen. Samsung bestätigte jedoch, dass diese Sensoren Anfang 10 auf dem Galaxy S2019 verfügbar sein werden. Die genannten Sensoren werden unter der Kamera anstatt daneben platziert. Der Iris-Scanner von Hinweis 9 ist auch größer, wie auf einem durchgesickerten Foto zu sehen ist.

Weitere Merkmale von Note 9 sind eine 12-Megapixel-Primärkamera, die zwischen einer Blende von 1.5: 2.4 und 12: 2.4 umschalten kann, und eine sekundäre 2-Megapixel-Kamera mit XNUMX: XNUMX-Blende und XNUMX-fachem optischen Zoom. Beide bieten AR-Emojis und Super-Zeitlupen-Videos.

Einige andere wichtige Verbesserungen des Galaxy Note 9 sind ein größerer Akku mit einer Kapazität von 4,000 mAh (im Vergleich zum 3,300-mAh-Akku des Note 8). Dieses Gerät unterstützt auch die Videowiedergabe von bis zu 25 Stunden. Darüber hinaus sollten sowohl das kabellose Laden als auch das Schnellladen unterstützt werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Samsung Galaxy Note 9 über bessere Funktionen verfügt, jedoch ähnlich wie sein Vorgänger aussieht.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.