Samsung Galaxy S10 Neueste Lecks und Gerüchte

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung Galaxy S10 Neueste Lecks und Gerüchte

Nach dem, was wir bisher wissen, wird das Samsung Galaxy S10 für Anfang nächsten Jahres angekündigt. Obwohl noch einige Zeit vor uns liegt, hören Leckagen nicht auf zu kommen.

Da wir uns bereits an die Methode gewöhnt haben, mit der der südkoreanische Technologieriese seine Galaxy S-Serie benennt, besteht kein Zweifel daran, dass der Nachfolger des Galaxy S9 Samsung Galaxy S10 heißen wird.

Viele Tech-Spezialisten oder einfach Samsung-Fans haben das vorhergesagt Galaxy S10 wird das Spiel verändern mit Samsungs Produktlinie dank der Verbesserungen, die es haben wird.

Ein bekanntes Gerücht besagt, dass Samsung genau wie Apple die Hardware für das kommende Jahr in drei Varianten umwandeln wird.

Wenn Samsung sich dazu entscheidet, wäre dies eine radikale Änderung, da das Unternehmen seine Geräte normalerweise in zwei Größen aus der Galaxy S-Serie herausbringt.

Samsung Galaxy S10 Versionen

Als Galaxy S8 und Galaxy S9 auf den Markt kamen, kamen sie in der Plus-Version und der kleineren Version an. Die Plus-Version verfügte über einen größeren Akku und offensichtlich ein größeres Display.

Neben den Plus- und regulären Varianten soll das Galaxy S10 auch in einer Budget-Version erhältlich sein. Die gleiche Strategie wurde von Apple mit seinem iPhone XR verwendet.

Laut dem jüngsten Bericht von The Investor wird der Fingerabdruck der drei erwarteten Modelle unter dem Display der Geräte angebracht.

In diesem Fall bieten die Android-Flaggschiff-Telefone Benutzern eine neue Möglichkeit, ihre Geräte zu entsperren, und es wird kein Scanner mehr benötigt.

Dieselbe Quelle, die ihre Informationen aus unbekannten Quellen bezogen hat, deutet darauf hin, dass die Budgetversion des Galaxy S10 im Gegensatz zu den beiden anderen Geschwistern des Trios mit Ultraschall-In-Screen-Lesegeräten mit einem optischen Sensor ausgestattet sein wird.

Branchenkennern zufolge sind optische Lesegeräte im Vergleich zu Ultraschall-Fingerabdruckscannern, die auch genauer sind, nicht so gut.

Im Moment ist Sam Mobile noch mehr an diesen zukünftigen Flaggschiffen interessiert. Diese Veröffentlichung hat mit vielen Gerüchten, die ins Internet gebracht wurden, Recht gehabt, was bedeutet, dass das Dreifachkamera-Setup, mit dem das Galaxy S10 geschätzt wird, möglicherweise auch korrekt ist.

Samsung Galaxy S10 Kamera

Außerdem die gleiche Veröffentlichung schlägt vor, dass das Galaxy S10 wird dem Galaxy S9 in Bezug auf seinen 12-MP-Hauptsensor mit variabler Apertur ähnlich sein, aber es wird auch ein zusätzliches 13-MP-Objektiv haben, das vermutlich die Telefähigkeiten ankündigen wird.

Eine dritte Kamera würde laut anderen Lecks ein Sichtfeld von 123 Grad bieten. Mit einem solchen im Galaxy S10 installierten System können Benutzer Weitwinkelaufnahmen machen.

LG könnte jedoch ein neuer Rivale für Samsungs Flaggschiffe sein, da dieses Unternehmen zuvor Weitwinkelkameras für seine Flaggschiffe angeboten hat und die Bilder einfach faszinierend sind.

Sam Mobile hört hier nicht auf. Die Veröffentlichung schlägt vor, dass nur die Premium-Version des möglichen Trios von Telefonen mit einem Dreifachkamera-Setup ausgestattet wird.

In Bezug auf das Budgetmodell wird es nur eine Kamera geben, und das Standard-Galaxy S10 wird mit einem Doppelkamera-Setup ausgestattet sein.

Auch wenn das Galaxy S10 in Zukunft noch weit entfernt ist, hören Gerüchte und Lecks nicht auf zu kommen, und das macht uns nichts aus. Es ist jedoch enttäuschend, dass keine offiziellen Bestätigungen von Samsung kamen und wir nur hoffen können, dass die erfreulichsten Gerüchte wahr sind oder zumindest der Wahrheit nahe kommen.

Wollen Sie mit diesen Informationen auf das nächste Flaggschiff der Galaxy S-Serie warten? Es lässt uns sicher nur darüber nachdenken.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.