Werbung

Samsung Galaxy S10-Handys erhalten ein UI 2.0, Android 10-Update in den USA und Kanada 

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung Galaxy S10-Handys erhalten ein UI 2.0, Android 10-Update in den USA und Kanada

Die Samsung Galaxy S10-Serie, zu der das S10e, das S10 und das S10 Plus gehören, sind die Flaggschiff-Telefone für 2019. Während Google Pixel-Telefone Android 10 viel früher erhielten, nahm sich Samsung Zeit, um ihren benutzerdefinierten Skin mit dem Namen One UI 2.0 zu erstellen Perfekt, bevor das stabile Update veröffentlicht wird. Nach langem Warten können Benutzer in den USA und Kanada aller großen Fluggesellschaften nun das Update genießen, das jetzt offiziell eingeführt wird.

In den letzten Nachrichten bestätigte Samsung, dass dies der Fall sein wird Rollout Android 10 auf ihren Flaggschiff-Handys zuerst und das Update wird ab Januar 2020 beginnen. Die älteren Telefone wie das Galaxy S9 und die Modelle der A-Serie werden es schließlich das ganze Jahr über bis Juni nächsten Jahres erhalten.

Sehr zur Überraschung aller wurde One UI 2.0 in Kombination mit Android 10 in der ersten Dezemberwoche in vielen Ländern eingeführt, darunter Brasilien, Indien und viele Länder in Europa, sehr zur Überraschung der Benutzer in den USA. Das Warten hat offiziell ein Ende und Benutzer verschiedener Anbieter veröffentlichen Screenshots online, um zu bestätigen, dass es tatsächlich für die in den USA lebenden Personen verfügbar ist.

Samsung Galaxy S10

Hauptanbieter in den USA Holen Sie sich Android 10 auf S10-Handys

Laut Angaben der Benutzer ist das Update auf T-Mobile verfügbar. Die Softwareversion hängt vom verwendeten Modell ab, da der S10e die Codenummern G970USQU2CSKP und G973USQU2CSKP für S10 und G975USQU2CSKP für S10 + enthält. Das Update wird auch für Benutzer eingeführt, die ein Telefon der S10-Serie auf Magenta- und Sprint-Handys verwenden.

Für diejenigen, die in Kanada leben, bestätigte ein Reddit-Beitrag, dass kanadische Mobilfunkbetreiber wie Rogers und TELUS mit der Einführung des stabilen One UI 2.0-Updates begonnen haben. Es gibt mehrere Gründe, weshalb Benutzer von diesem Update sehr begeistert sind.

Sie können standardmäßig die iOS-ähnliche gestenbasierte Navigation nahtlos verwenden, anstatt Softwareprogramme von Drittanbietern verwenden zu müssen. In ähnlicher Weise fühlt sich das gesamte Betriebssystem mit besseren Animationen butterweich an. verbesserter Dunkler Modus, der automatisch implementiert wird es auf den meisten Apps und einer Reihe anderer kleinerer, aber nützlicher Upgrades.

Galaxy S10-Systemupdate

Das Galaxy S10 + und S10e werden zusammen mit S10 sowohl in den USA als auch in Kanada aktualisiert. Wenn Sie keine Benachrichtigungen erhalten haben, können Sie ein oder zwei Tage warten, bevor Sie auf der Seite "Einstellungen" Ihres Samsung Galaxy-Telefons manuell nach verfügbaren Updates suchen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung