Samsung Galaxy S10/S10+ akzeptiert PIN nicht – Wie kann man es beheben?

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Die meisten Leute bevorzugen die Fingerabdruckerkennung, um ihr Samsung Galaxy S10/S10+ zu entsperren, da sie schneller ist. Sie müssen jedoch eine andere Entsperrmethode auswählen, falls die erste nicht funktioniert. Wenn Ihr Fingerabdruck nicht erkannt wird, fordert das Gerät Sie auf, eine andere Technik wie Passwort, PIN, Muster usw. einzugeben. Einige Benutzer finden, dass die Verwendung von PIN bequemer ist. Aber was ist, wenn das Samsung Galaxy S10/S10+ auch keine PIN akzeptiert? Wie man es repariert?

Siehe auch: So aktivieren Sie den Modus „Nicht stören“ auf dem Samsung Galaxy S10/S10+

Samsung Galaxy S10/S10+ akzeptiert PIN nicht – Wie kann man es beheben?

Versuchen Sie es mit anderen Entsperrmethoden

Wenn Sie die PIN und eine andere Entsperrmethode wie die Fingerabdruckerkennung eingerichtet haben, versuchen Sie es mit einer anderen Option. Stellen Sie sicher, dass Ihre Finger und der Scanner trocken, frei von Staub, Schmutz usw. sind. Versuchen Sie auch, einen anderen Finger zu verwenden. Wenn es nicht funktioniert, springen Sie zur nächsten Lösung.

Neustart erzwingen

Um einen normalen Neustart durchzuführen, müssen Sie das Gerät entsperren. Daher funktioniert es nicht für Samsung Galaxy S10/S10+, die PIN-Probleme nicht akzeptieren. Ein Neustart erzwingen ist in diesem Fall eine Antwort.

Schritte zum Erzwingen eines Neustarts des Galaxy S10/S10+
1. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt
2. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt
3. Halten Sie beide Tasten einige Sekunden lang gedrückt, bis es neu startet, und lassen Sie sie dann los.

Verwenden Sie Find My Mobile

Sie können Ihr Galaxy S10/S10+ aus der Ferne über einen Computer oder ein Tablet entsperren. Diese Methode erfordert jedoch, dass das Telefon eine Verbindung zum Internet herstellt, egal ob es sich um ein WLAN oder ein mobiles Netzwerk handelt. Die Funktion "Mein Handy suchen" sollte auf S10/S10+ aktiviert sein.

1. Besuche den Finde mein Handy Website in einem Browser auf Ihrem Computer
2. Melden Sie sich mit demselben Samsung-Konto an, das Sie auf Ihrem Galaxy S10/S10+ verwenden


3. Klicken Sie auf das Gerät, das Sie entsperren möchten
4. Wählen Sie das Entsperrsymbol im angezeigten Menü
5. Klicken Sie auf die Entsperrtaste
6. Geben Sie Ihr Samsung-Konto-Passwort ein
7. Klicken Sie auf Weiter und prüfen Sie, ob auf Ihrem Telefon eine Benachrichtigung angezeigt wird, dass die Entsperrmethode zurückgesetzt wurde.

Verwenden Sie Smart Lock

Google Smart Lock ist eine Funktion, mit der Ihre Android-Geräte auf drei verschiedene Arten entsperrt bleiben können: Erkennung am Körper, Vertrauenswürdige Orte und Vertrauenswürdige Geräte. Wenn Sie diese Funktion auf Ihrem Samsung Galaxy S10/S10+ aktiviert haben, können Sie damit das Telefon entsperren. Sie können beispielsweise ein vertrauenswürdiges Bluetooth-Gerät näher an Ihr Galaxy S10/S10+ bringen und es wird ohne Eingabe einer PIN oder eines Passworts entsperrt. Natürlich müssen beide Geräte auch über Bluetooth verbunden sein.

Cache-Partition löschen

Das Löschen der Cache-Partition ist eine der möglichen Lösungen, wenn sich Ihr Samsung Galaxy-Gerät falsch verhält. Dazu müssen Sie zuerst das Telefon ausschalten. Wenn Sie es nicht normal ausschalten können, lassen Sie den Akku vollständig entladen.

1. Nachdem Sie das Telefon ausgeschaltet haben, halten Sie die Lauter- und Bixby-Tasten gedrückt.
2. Während Sie diese Tasten gedrückt halten, halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt. Geben Sie sie noch nicht frei.
3. Halten Sie die drei Tasten einige Sekunden lang gedrückt, bis das Android-Logo erscheint. Dann alle freigeben.
4. Warten Sie, bis das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird, und markieren Sie die Option Cache-Partition löschen mit der Leiser-Taste.
5. Drücken Sie zum Auswählen die Ein-/Aus-Taste.
6. Markieren Sie die Option Ja und drücken Sie zum Auswählen die Ein-/Aus-Taste.
7. Markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie zur Bestätigung die Ein-/Aus-Taste. Ihr Samsung Galaxy S10/S10 wird neu gestartet.

Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn keine der oben genannten Lösungen Ihr Samsung Galaxy S10/S10+ dadurch behebt, dass PIN-Probleme nicht akzeptiert werden, bleiben zwei weitere Optionen übrig. Besuchen Sie das Samsung Service Center oder setzen Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zurück, wodurch alle Daten und Einstellungen gelöscht werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind oder Ihre Daten noch nicht gesichert haben, sollten Sie die erste Option wählen.

Schritte zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Galaxy S10/S10+

1. Schalten Sie Ihr Telefon aus oder lassen Sie den Akku von selbst entladen
2. Halten Sie die Lauter-, Bixby- und Power-Tasten zusammen gedrückt, bis die Android-Systemwiederherstellung angezeigt wird
3. Suchen Sie mit den Lauter- und Leiser-Tasten die Option Daten löschen/Werksreset. Drücken Sie dann zum Bestätigen die Power-Taste
4. Wählen Sie Ja, indem Sie die Ein-/Aus-Taste drücken
5. Wählen Sie System jetzt neu starten und es wird neu gestartet