Werbung

Samsung Galaxy S10 zeigt ein unglaubliches Telefondesign

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung Galaxy S10 zeigt ein unglaubliches Telefondesign

Während die meisten Leute begeistert sind, dass das Note 9 endlich auf den Markt kommt, können andere es kaum erwarten, so viele Informationen wie möglich zu hören Samsungs nächstes großes Smartphone von 2019, nämlich das Galaxy S10. Dieses Gerät steht seit einiger Zeit im Rampenlicht, seit der südkoreanische Technologieriese all seine Ressourcen und neuesten Technologien in das Gerät gesteckt hat. Es gab bereits eine größere Anzahl von Gerüchten, die über prominentere Displays sprachen. Fingerabdrucksensoren unter dem Bildschirm und viele andere aufregende Verbesserungen. Heute werden wir jedoch über einige neue Gerüchte sprechen, die auf die verbesserte Leistung dieses High-End-Geräts hinweisen.

Samsung Galaxy S10 Leck

Ein neuer Tweet von Eis-Universum weist darauf hin, dass der S10 LPDDR5-RAM und UFS 3.0-Speicher unterstützen wird. Einfacher ausgedrückt bedeutet dies, dass das Gerät schneller sein wird als alle früheren Smartphones von Samsung in der Vergangenheit. Dies ist natürlich zu erwarten, aber der Leistungssprung ist spürbar.

Um die Dinge ins rechte Licht zu rücken, wurden das Galaxy S9 und das Galaxy S9 + mit dem UFS 2.1-Flash-Speichermodul geliefert, den damals schnellsten Modulen. Wie wir aus einem Konto aus erster Hand gesehen haben, stellen diese Module sicher, dass das Gerät in Bezug auf die Leistung im Handumdrehen verschiedene Aufgaben ausführt.

UFS 3.0-Module verdoppeln fast die Bandbreite des vorherigen Prozessors, verbrauchen sogar weniger Strom und heizen das Gerät nicht so stark auf. Wenn das S10 mit diesem Modul geliefert wird, können wir eine spürbare Verbesserung der Streaming- und Spieleleistung erwarten. Sie werden auch Verbesserungen in fast jeder anderen Abteilung Ihres Geräts feststellen, einschließlich der Unterstützung von Videoaufzeichnungen.

Das Gerät soll auch mit einem Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm ausgestattet sein. Wir geben zu, dass wir schon seit einiger Zeit auf diesen Fingerabdrucksensor warten und freuen uns, dass er mit dem S10 veröffentlicht wird. Ein anderes Gerücht weist darauf hin, dass das S10 dünnere Rahmen und mehr Bildschirm haben wird Platz aufgrund eines so genannten "Sound on Display" -Lautsprechers. Durch den Einsatz dieser Technologie wird der Bedarf an physischen Lautsprechern am vorderen Ende des Bildschirms reduziert, was zwangsläufig zu mehr Platz auf dem Bildschirm führt, worüber wir uns freuen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung