Samsung Galaxy S10: Special Edition kann storniert werden

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Samsung Galaxy S10: Special Edition kann storniert werden

Samsung Galaxy S10: Es vergeht kein Tag, ohne dass neue Punkte für die geplante Veröffentlichung der nächsten Smartphones von Samsung in der Galaxy-Serie angesprochen werden. Eine Variante des Samsung Galaxy S10, erwartet eine Sonderausgabe zum 10-jährigen Jubiläum, hat die Branchenbeobachter ohne Ende begeistert.

Diese spezielle 5G-Variante des Galaxy S10 wurde jedoch an keiner der Zertifizierungsstellen angezeigt, während ihre Gegenstücke zertifiziert wurden. Dies ist jetzt nicht nur einmal, sondern zweimal innerhalb eines Monats geschehen. Zuerst war es die chinesische Zertifizierungsstelle (MIIT) und jetzt ist es die russische Zertifizierungsstelle Rosaccredit.

Samsung ist möglicherweise noch auf Kurs

Aufgrund von Informationen aus zuverlässigen Quellen wissen wir, dass das südkoreanische Unternehmen beschlossen hat, die Einführung der Flaggschiffe des Samsung Galaxy S10 in zwei Veranstaltungen aufzuteilen. Eines, das im Februar 2019 stattfinden soll, wird 3 Geräte haben, das standardmäßige 5.8-Zoll-Galaxy S10 mit höherem RAM und Speicher für das Galaxy S10 Lite mit derselben Displaygröße und ein Galaxy S10 Plus mit einem 6.2-Zoll-Display. Nun die vierte Variante, die gleich heißt Samsung Galaxy S10 5G, aber mit einem anderen Suffix wie X (a la iPhone X), um die 10 zu kennzeichnenth Das Jubiläum wird einen Monat später, im März 2019, veröffentlicht. Kein Wunder, dass dieses Telefon nicht in die Liste der vom chinesischen MIIT zertifizierten Telefone aufgenommen wurde.

Samsung Galaxy S10 MIIT

Was wir über das Samsung Galaxy S10 5G wissen

Wie bereits erwähnt, könnte Samsung mit der Veröffentlichung der 5G-fähigen Version des Galaxy S10 mit einigen beispiellosen Spezifikationen und Designs noch auf Kurs sein. Die Bildschirmgröße wird voraussichtlich 6.7 Zoll und der RAM 12 GB betragen. Es gibt eine leichte Verwirrung darüber, ob der interne Speicher 512 GB oder 1 TB betragen könnte. Der eigentliche Gesprächsthema ist, wie bereits früher berichtet, das Fehlen der Kerbe auf dem Bildschirm. Dies ist der Faktor, der die Veröffentlichung dieser Variante um etwa einen Monat verzögert. Es erfordert eine spezielle Technologie, um die Frontkamera einzubetten und die gleiche Leistung zu erzielen, wenn sie in einer Kerbe untergebracht ist.

Aber die Verzögerung passt sehr gut zu Samsung. Es könnte eine separate Gala zum 10-jährigen Jubiläum geben, um dieses Telefon anzukündigen und nicht zuzulassen, dass dieses außergewöhnliche Telefon im Lärm der anderen drei Varianten ertrinkt. Samsung hat bereits bestimmte Geräte entsorgt, aber es ist zweifelhaft, ob es mit diesem Gerät solche Risiken eingeht.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.