Samsung Galaxy S10 wird definitiv schneller sein als Galaxy S9

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung Galaxy S10 wird definitiv schneller sein als Galaxy S9

Wir werden nur sehen Das nächste Flaggschiff-Smartphone von Samsung kam Anfang 2019 auf den Markt. Dies hindert die Menschen jedoch nicht daran, in kurzer Zeit so viele Dinge über das Gerät zu suchen und herauszufinden. Heute konzentrieren wir uns auf alle Gründe, warum der S10 nicht nur etwas schneller als der S9, sondern auch zweimal schneller als sein Vorgänger sein wird.

UFS3.0-Flash-Speicher

Eines der aufregendsten Dinge, die wir kürzlich über das Galaxy S10 gehört haben, ist, dass es mit UFS3.0-Flash-Speicher geliefert wird. Wir stützen diesen Vorschlag auf die Tatsache, dass der südkoreanische Gerätehersteller seine Produktion für diese Chips in der zweiten Hälfte dieses Jahres erhöht. Für diejenigen, die es nicht wissen, steht UFS für „Universal Flash Storage“. Dieser neueste Nachfolger ist das Upgrade des UFS2.1-Speicherchips, den wir mit dem Samsung Galaxy S9 erhalten haben.

Der Name sagt alles. Der UFS3.0-Flash-Speicher ist doppelt so schnell wie sein Vorgänger, was bedeutet, dass der S10 eine deutlich bessere Speicherleistung als der S9 haben wird. Benutzer können Apps und Spiele herunterladen und installieren sowie auf ihre Dateien mit unglaublich hoher Geschwindigkeit zugreifen. Wie immer ist es nur natürlich, dass wir das erwähnen Quelle Hinter diesem Informationsleck steht in diesem Fall wieder das Eisuniversum.

Aus dem, was wir bereits bei einer großen Anzahl von Lecks gesehen haben, können wir dies schnell feststellen Das Samsung Galaxy S10 wird ein unglaublich leistungsstarkes Gerät sein Dies wird zweifellos den Markt trumpfen und im nächsten Jahr einen bestimmten Platz an der Spitze einnehmen. Dies ist nicht nur für uns sinnvoll, da Samsung plant, alle Anstrengungen in dieses Gerät zu investieren, da es ein 10-jähriges Jubiläum feiert, sondern auch, weil es selbstverständlich ist, dass das nächste Gerät einer Serie eine bessere Leistung aufweist als das letzte.

Nach dem, was wir bisher wissen, können wir ein Gerät erwarten, das mit einem Fingerabdruckleser auf dem Bildschirm ausgestattet ist, was wir uns schon seit einiger Zeit gewünscht haben. Es ist auch wahrscheinlich, dass es eine Dreifachobjektiv-Rückfahrkamera und ein neues Design hat, das es noch polierter aussehen lässt. Wenn wir die neue Speicherleistung in den Mix aufnehmen, haben wir ein Gerät, das sich zum neuen Gesicht des Handheld-Geräts der nächsten Generation entwickelt.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.