Werbung

Samsung Galaxy S10: Sie können Bixby anweisen, in eine Aktie zu investieren

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Samsung Galaxy S10: Sie können Bixby anweisen, in eine Aktie zu investieren

Samsung Galaxy S10: Unter den verschiedenen Spekulationen um das nächste Flaggschiff des südkoreanischen Riesen Samsung ist das Galaxy S10, dass der darauf geladene digitale Sprachassistent Bixby eine ziemlich fortgeschrittene Version wäre. Laut diesem Bericht aus Südkorea arbeitet Samsung daran, eine Reihe von Verbesserungen für den sprachbasierten digitalen Assistenten vorzunehmen, bevor er auf den Computer geladen wird Samsung Galaxy S10.

Bixby noch nicht die gleiche Popularität wie seine Konkurrenten zu erreichen

Während man mit den vielfältigen Aufgaben vertraut ist, die sprachbasierte digitale Assistenten wie Siri, Google Assistant und sogar Alexa erledigen können, hatte Bixby einige Schwierigkeiten, sich unter den Nutzern zu etablieren, zumindest in den entwickelten Märkten wie den USA. Das Hauptproblem war Bixbys Fähigkeit, der von den Amerikanern gesprochenen englischen Sprache zu folgen. Es ist möglicherweise gut, auf getippte Befehle zu reagieren, aber die Idee eines sprachbasierten Assistenten besteht darin, es Männern und Frauen zu erleichtern, nicht zu unterbrechen, was sie tun, um Befehle zu erteilen, sondern sie nur herauszuschreien Assistent kümmert sich um den Rest. Hoffentlich konnte Samsung dieses Problem im Laufe der Monate umgehen und man kann einen perfekten Bixby auf dem Samsung Galaxy S10 sehen, der nächsten Februar kommt.

So deaktivieren Sie die Bixby-Taste auf dem Samsung Galaxy S9

Bixby würde zum Finanzberater ernannt

Das Interessanteste, was aus diesen neuesten Berichten hervorgeht, ist das Bixby kann verwendet werden, um finanzielle Ergebnisse von Unternehmen zu erhalten und sogar gebeten zu werden, einige Aktien zu kaufen. Eine solche Funktion ist nicht einfach in eine vorinstallierte Software einzubauen, und Samsung könnte dies als eine einzigartige Funktion in seinem neuen Telefon zur Schau stellen, die Apple und Google in ihren digitalen Assistenten nicht integrieren konnten.

Der schwierigste Teil dieser neuen Funktion besteht darin, den Zugriff auf Bixby auf die dedizierten Konten zu ermöglichen, die der Benutzer möglicherweise für Finanzinvestitionen betreibt. Hierbei handelt es sich um äußerst persönliche und private Details, und es muss eine strenge Sicherheit gewährleistet werden, damit keine Daten verloren gehen Informationen wie Bankpasswörter etc.

Ab sofort wird erwartet, dass entweder das Samsung Galaxy S10 oder das faltbares Telefon Wenn diese Funktion sofort veröffentlicht wird, ist sie möglicherweise verfügbar oder wird nach dem Start hinzugefügt, je nachdem, wann Samsung mit dieser Funktion fertig ist.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×