Werbung

Samsung Galaxy S11 wird ein revolutionäres Design haben

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung Galaxy S11 wird ein revolutionäres Design haben

Samsung hat die Galaxy S10-Serie Anfang 2019 herausgebracht. Samsung scheint bereit zu sein, den nächsten Sprung nach vorne zu machen, was das Design des nächsten Galaxy-Geräts der S-Serie betrifft. Seit der Veröffentlichung des Samsung Galaxy S6 Edge ist das Design der Geräte der Galaxy S-Serie identisch.

Das moderne Samsung Galaxy S10-Gerät verfügt über ein Infinity-O-Notch-Display sowie einen eingebauten Fingerabdrucksensor und ein Drei-Kamera-Setup. Ab jetzt, Samsung Galaxy S10 ist das fortschrittlichste Smartphone dass die Leute ihre Hände bekommen können. Es scheint, dass Samsung einige Tricks im Ärmel hat. Die Online-Quellen haben ein neues Patent entdeckt, das aus dem Herzen des südkoreanischen Konglomerats stammt. Samsung hat sogar massive Pläne für sein 2020 Flaggschiff Galaxy-Gerät der S-Serie.

Welche Veränderungen werden die Menschen im kommenden Galaxy S11 sehen?

Laut einer Online-Quelle ist Samsung auf dem Weg, ein neues Gerät der Galaxy S-Serie zu kuratieren, wahrscheinlich das kommende Galaxy S11. Das Patent legt nahe, dass das Samsung Galaxy S11 über ein langlebiges und erweiterbares Display verfügt. Quellen deuten auch darauf hin, dass Samsung das Patent im Vorjahr angemeldet hatte. Später im Mai 2019 wurde das Geschmacksmuster für die Das Galaxy S11 der nächsten Generation wurde zugelassenund es wurde am 24. Juni 2019 veröffentlicht.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Patent für ein bevorstehendes Flaggschiff-Design oder einfach für eine Weiterentwicklung von Samsung Galaxy Fold gilt. Samsung versuchte bereits im April 2019, das bahnbrechende Galaxy Fold-Smartphone herauszubringen. Das Telefon wurde jedoch in keinem der Märkte veröffentlicht.

Das neue Patentdesign verfügt über ein Locher-Display, das neben einer nach vorne gerichteten Kamera die gleiche Größe wie das Galaxy S10 + hat. Das Gerät verfügt über eine verschobene Mitte am Display und eine Drei-Kamera-Konfiguration auf der Rückseite des Telefons.

Wird das Gerät über einen erweiterbaren Bildschirm verfügen?

Genau wie das Galaxy Fold wird das neue Gerät wahrscheinlich über einen erweiterbaren Bildschirm verfügen. Darüber hinaus ist äußerst unklar, wie der neue erweiterbare Bildschirm funktionieren würde. Dennoch besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Gerät die Anzeige auf fast 50% erweitert.

Das kommende Gerät hat einen stabileren faltbaren Bildschirm im Vergleich zu Galaxy Fold. Das bevorstehende faltbare Telefon könnte den Verbrauchern mehr Display bieten, mit dem sie unterwegs arbeiten können. Es sieht so aus, als müsste die Welt auf die Ausgabe 2020 des Mobile World Congress warten, um das Telefon zum ersten Mal live zu sehen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung