Was zu tun ist, wenn Ihr Samsung Galaxy S20 5G keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellt

Geschrieben von Elizabeth Kartini

In der Smartphone-Welt treten einige Probleme häufig auf, und Wi-Fi-bezogene Probleme fallen in diese Gruppe. Fast jeder Benutzer hat es erlebt, und wir sind uns alle einig, dass keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk wirklich frustrierend sein kann. Hier werden wir einige Lösungen vorstellen, um zu erfahren, was Sie versuchen sollten, wenn Ihr Samsung Galaxy S20 5G keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellt. Lass uns anfangen.

Siehe auch: Was ist der Nicht stören-Modus und wie aktiviere ich ihn auf dem Samsung Galaxy S20 5G?

Samsung Galaxy S20 5G verbindet sich nicht mit dem Wi-Fi-Netzwerk – Möglichkeiten, das Problem zu beheben

Das Beheben des Problems ist nicht kompliziert, kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen, da Sie viele Optionen ausprobieren können. Sie wissen nie, welche für Sie arbeiten wird.

  • Wi-Fi umschalten – dieser einfache Schritt kann alles sein, was Sie brauchen. Schalten Sie WLAN aus und aktivieren Sie es erneut.
  • Flugzeugmodus umschalten – Öffnen Sie die Schnelleinstellungen, aktivieren Sie diesen Modus, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche tippen. Warten Sie eine Minute und schalten Sie es aus.
  • Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu – Ziehen Sie das Gerät aus der Steckdose, warten Sie einige Minuten und stecken Sie es dann wieder ein.
  • Starten Sie Ihr S20 5G neu – halten Sie die Power-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt. Halten Sie die Tasten 10-15 Sekunden lang gedrückt, und das Telefon wird neu gestartet.
  • Vergessen Sie das Netzwerk – gehen Sie zu Einstellungen> Verbindungen> Wi-Fi. Suchen Sie das problematische Netzwerk und tippen Sie auf das Zahnradsymbol. Tippen Sie auf Vergessen. Gehen Sie zurück zum Netzwerkbereich, suchen Sie das Netzwerk und versuchen Sie, sich damit zu verbinden.
  • Abgesicherter Modus – Eine schlecht codierte App kann alle möglichen Probleme auf dem Telefon verursachen. Der beste Weg, um herauszufinden, ob eine der Apps von Drittanbietern das Problem ist, besteht darin, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten, da alle von ihnen deaktiviert werden. Sie können das Telefon verwenden, versuchen, eine WLAN-Verbindung herzustellen, und wenn es funktioniert, ist eine der Apps der Übeltäter. Halten Sie die Ausschalttaste gedrückt und halten Sie sie gedrückt, wenn die Option zum Ausschalten angezeigt wird. Warten Sie, bis der abgesicherte Modus angezeigt wird, und tippen Sie anschließend darauf. Testen Sie das WLAN, und wenn alles gut funktioniert, müssen Sie Apps von Drittanbietern nacheinander entfernen oder einen Werksdaten-Reset durchführen. Um den abgesicherten Modus zu beenden, starten Sie das Gerät wie gewohnt neu.
  • Netzwerkeinstellungen zurücksetzen – auf diese Weise werden alle netzwerkbezogenen Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und Sie müssen erneut Anpassungen vornehmen. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen und bestätigen Sie.
  • Alle Einstellungen zurücksetzen – auch das kann helfen. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Einstellungen zurücksetzen. Tippen Sie zum Bestätigen auf.
  • Zurücksetzen auf Werkseinstellungen – Endlich können Sie einen Werksdaten-Reset durchführen und Ihrem Telefon einen brandneuen Start geben. Erstellen Sie das Backup und gehen Sie dann zu Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Tippen Sie zum Bestätigen auf. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, richten Sie das Telefon ein.

Sie können auch lesen: So beheben Sie Samsung Galaxy S20 5G/ S20+ 5G/ S20 Ultra 5G, das auf dem Logo-Bildschirm hängen bleibt