Werbung

Samsung Galaxy S20 + Kamera-Spezifikationen durch Screenshots durchgesickert

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Samsung Galaxy S20 + Kamera-Spezifikationen durch Screenshots durchgesickert

Die Vorbereitung auf den Start der nächsten Flaggschiffe der Samsung Galaxy S-Serie am 11. Februar erhielt einen Schub, als einige Screenshots, die die Kamerakonfiguration im Samsung Galaxy S20 + zeigen, durchgesickert waren. Max Weinbach von XDA-Entwicklern konnte die Screenshots und es bekommen zeigt die Details des Quad-Kamera-Setups, wenn auch unvollständig. XDA fügt hinzu, dass die Bilder nicht die neuesten sind. Wenn Sie hier Anomalien in den Details finden, kann dies an der Software liegen und die technischen Daten werden nicht stark variieren, wenn das Gerät auf den Markt kommt.

Kamera-Spezifikationen des Samsung Galaxy S20 +

Nach den Angaben von Weinbach / XDA wird die Hauptkamera des Samsung Galaxy S20 + ein 12-Megapixel-Shooter sein und als Sony IMX 555 bezeichnet. Die Sekundärkamera ist der große 64-Megapixel-Sensor des südkoreanischen Unternehmens Samsung ISOCell S64KGW5. Der dritte Schütze in dieser Anordnung ist das Samsung ISOCell S2K5LA, bei dem es sich möglicherweise um das Teleobjektiv handelt. Die Vorhersage ist, dass dieses Teleobjektiv einen 2-fachen optischen Zoom und eine 3-fache Gesamtzoomfunktion haben wird. Dieses Leck konnte keine Informationen zur vierten Kamera finden. An dieser Stelle kann nur davon ausgegangen werden, dass der Flugzeit- oder ToF-Sensor der vierte ist. Sie müssen etwas länger auf die Bestätigung warten.

Für die Frontkamera wird das Samsung Galaxy S20 + mit einem 10MP-Shooter ausgestattet. Die gleiche Selfie-Kamera ist auch auf dem Samsung Galaxy S10 und Note 10 zu finden.

Nur das Samsung Galaxy S20 Ultra soll den 108MP Shooter zur Schau stellen

XDA hat die Frage vorweggenommen, die jeder stellen möchte. Wie kommt es, dass der am meisten diskutierte 108MP-Sensor in diesem Setup nicht vorkommt? Die Antwort lautet, dass sich diese Enthüllungen auf das Samsung Galaxy S20 + beziehen und der 108MP-Sensor nur auf dem Samsung Galaxy S20 Ultra-Modell zu sehen ist. Auch dies kann auf keinen Fall bestätigt oder abgelehnt werden.

Wie bereits berichtet, wird ein auffälliges Merkmal aller Modelle dieser Smartphone-Kameras der Samsung Galaxy S-Serie die sein Fähigkeit zur Aufnahme von 8K-Videos im 30fps-Modus. XDA bestätigt in seinem Bericht, dass es genügend Beweise gefunden hat, um zu bestätigen, dass dies in den über das Samsung Galaxy S20 + gesammelten Informationen enthalten ist. Die Frontkamera unterstützt 4K-Videoaufnahmen mit 60 Bildern pro Sekunde. Die Frontkamera wird voraussichtlich auch mit der Funktion "Smart Selfie Angle" ausgestattet sein. Dies wird als die Fähigkeit der Frontkamera erklärt, eine Bewertung der Anzahl der Personen vorzunehmen, die beim Klicken auf das Selfie abgedeckt werden, und es kann automatisch der Winkel zu einer größeren Abdeckung des Felds vergrößert werden, um alle Mitglieder der Gruppe einzubeziehen. Dies wurde auch bei den Vorgänger-Flaggschiffen Samsung Galaxy S10 und Note 10 beobachtet.

XDA hat ein Bild der hinteren Kamerahöhe hinzugefügt, das die drei Sensoren zeigt, die vertikal untereinander angeordnet sind, und den vierten, der sich neben der rechteckigen Erhebung befindet. Über dieser vierten Kamera befindet sich der LED-Blitz und darunter ein kleines Loch. Das Loch wird als Vorkehrung für ein Mikrofon beschrieben.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×