Samsung Galaxy S20/S20+ macht keine Benachrichtigungstöne – So beheben Sie das Problem

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die Samsung Galaxy S-Serie bedarf keiner besonderen Einführung, wenn man bedenkt, dass sie immer beeindruckende Geräte bietet, und S20 / S20 + ist keine Ausnahme. Es ist vollgepackt mit verschiedenen Funktionen und das Design steht wie immer ganz oben. Auch wenn all diese Dinge auf den Punkt gebracht werden, kann es manchmal zu einem oder zwei Pannen kommen. Bei einigen Benutzern bestand das Problem darin, dass das Gerät keine Benachrichtigungstöne von sich gab. Wenn dich das Gleiche auch stört, lies weiter. Mögliche Lösungen sind unten aufgeführt.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit dem Batterieverbrauch des Samsung Galaxy S20 / S20 +

Samsung Galaxy S20/S20+ macht keine Benachrichtigungstöne: Dinge zu versuchen

Logischerweise beginnen Sie damit, die Lautstärke zu überprüfen und die Lauter-Taste zu drücken. Wenn die Lautstärke erhöht ist, gehen Sie vorwärts und die folgenden Lösungen:

  • Stellen Sie sicher, dass der Modus „Bitte nicht stören“ deaktiviert ist. Wenn dieser Modus aktiviert ist, werden alle Töne, einschließlich der für Benachrichtigungen, stumm geschaltet, sodass Sie sich ausruhen oder sich auf Ihre Aufgabe konzentrieren können. Öffnen Sie das Menü „Schnelleinstellungen“, und wenn Sie sehen, dass „Nicht stören“ aktiviert ist, tippen Sie auf das entsprechende Symbol, um es zu deaktivieren.
  • Deaktivieren Sie auch den Energiesparmodus. Wenn der Energiesparmodus aktiviert ist, werden viele Funktionen und Optionen deaktiviert, damit der Akku länger hält. Gehen Sie zu Einstellungen > Akku > Energiemodus und schalten Sie ihn aus.
  • Stellen Sie sicher, dass der Tonmodus für Benachrichtigungen aktiviert ist. Um zu sehen, ob dies der Fall ist, gehen Sie zu Einstellungen > Töne und Vibration. Tippen Sie im letzten Schritt auf Ton unter dem Tonmodus.
  • Die Benachrichtigungs-Soundleiste muss aufgedreht sein. Hier können Sie das überprüfen. Navigieren Sie zu Einstellungen > Töne und Vibrationen > Lautstärke > Benachrichtigungen. Ziehen Sie den Schieberegler, bis die Leiste ganz aufgedreht ist.
  • Manchmal kann der Grund für das Fehlverhalten des Telefons eine Drittanbieter-App sein. Um zu sehen, ob dies der Fall ist, müssen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten. Wenn das Telefon dort gut funktioniert und die Töne alle gut sind, verursacht eine der Apps das Problem. Sie müssen sie nacheinander deinstallieren, beginnend mit der zuletzt installierten, oder Sie können einen Werksdaten-Reset durchführen. Um Ihr Telefon in den abgesicherten Modus zu starten, halten Sie die Ausschalttaste gedrückt. Wenn Sie die Option Ausschalten sehen, halten Sie sie gedrückt, bis Sie den abgesicherten Modus sehen, und tippen Sie dann darauf. Verwenden Sie das Telefon in diesem Modus. Um den abgesicherten Modus zu beenden, starten Sie das Telefon wie gewohnt neu.
  • Alle Einstellungen zurücksetzen könnte hilfreich sein. Alle Einstellungen werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Hier ist, was Sie tun müssen. Navigieren Sie zu Einstellungen. Gehen Sie als Nächstes zu Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Einstellungen zurücksetzen und tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  • Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird immer als endgültige Lösung aufgeführt, da dies etwas mehr Arbeit erfordert. Bevor Sie mit den Schritten fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup erstellen. Es ist wichtig, da das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alles, was Sie auf Ihrem Telefon haben, löscht und die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Sobald dieser Teil abgeschlossen ist, können Sie zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wechseln. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Zurücksetzen auf Werkseinstellungen > Zurücksetzen. Sie müssen den Schritten auf dem Bildschirm folgen und Ihr S20/S20+ als neues Gerät einrichten, wenn der Löschvorgang abgeschlossen ist.

Sie können auch lesen: Samsung Galaxy S20/S20+ öffnet keine Apps – So beheben Sie das Problem