Samsung Galaxy S20/S20+ lädt keine Apps herunter – So beheben Sie das Problem

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das Samsung Galaxy S20/S20+ bietet eine fantastische Benutzererfahrung, aber wie bei jedem anderen Telefon kann es in verschiedenen Bereichen zu Fehlern und Problemen kommen. Eines der Probleme, über die sich einige Benutzer beschwert haben, ist, dass das Telefon keine App herunterlädt oder das Update nicht installiert. Wenn Ihnen das gleiche passiert, lesen Sie weiter. Wir listen einige Tipps auf, die Sie ausprobieren können, wenn Ihr Samsung Galaxy S20/S20+ keine Apps herunterlädt.

Siehe auch: Samsung Galaxy S20/S20+ öffnet keine Apps – So beheben Sie das Problem

Samsung Galaxy S20/S20+ lädt keine Apps herunter – Möglichkeiten, das Problem zu beheben

Wenn Ihr Telefon keine Apps herunterlädt, versuchen Sie die unten aufgeführten Lösungen. Wie immer haben wir alle Tipps von den einfachsten bis hin zu komplexeren aufgelistet. Hoffentlich hilft Ihnen einer von ihnen, das Problem loszuwerden. Tauchen wir ein.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen – Wenn Sie WLAN zum Herunterladen und Aktualisieren von Apps verwenden, muss die Verbindung stabil sein. Wenn es weiterhin abbricht, kann das Telefon die Apps nicht herunterladen.
  • Wi-Fi umschalten – Gehen Sie zu den Einstellungen, deaktivieren Sie Wi-Fi und aktivieren Sie es nach ein paar Sekunden wieder.
  • Flugzeugmodus umschalten – Gehen Sie wieder zu den Einstellungen, aktivieren Sie den Flugzeugmodus und warten Sie eine Minute. Deaktivieren Sie den Modus.
  • Erzwungener Neustart – Wenn die vorherigen Tipps keine Änderung bewirkt haben, führen Sie einen erzwungenen Neustart durch. Halten Sie die Lautstärketaste und die Power-Taste gleichzeitig gedrückt. Halten Sie beide Tasten 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt. Das Telefon wird ausgeschaltet und neu gestartet.
  • Automatische Uhrzeit und Datum – Sie müssen sicherstellen, dass Uhrzeit und Datum auf Ihrem Telefon auf automatisch eingestellt sind. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Datum & Uhrzeit und stellen Sie sicher, dass der Schieberegler Automatisch aktiviert ist.
  • Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu – Wenn Ihr Heim-WLAN Probleme bereitet, starten Sie das Modem und den Router neu und versuchen Sie es erneut.
  • Erlauben Sie dem Play Store, Apps über ein beliebiges Netzwerk herunterzuladen (wenn dies für Sie geeignet ist) – Der Play Store kann die Apps nur über Wi-Fi herunterladen, kann jedoch Ihren mobilen Datentarif verwenden, wenn Sie diese Option aktivieren. Damit der Plat Store Apps über ein beliebiges Netzwerk herunterladen kann, öffnen Sie den Play Store und tippen Sie auf Ihr Bild oder Ihren Avatar in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Tippen Sie anschließend auf Einstellungen. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen und dann auf App-Download-Einstellungen. Wählen Sie Über ein beliebiges Netzwerk. Dasselbe können Sie für die Option Apps automatisch aktualisieren tun.
  • Löschen Sie im Play Store zwischengespeicherte Daten – Gehen Sie zu den Einstellungen und suchen Sie den Play Store in Apps. Tippen Sie auf Speicher und dann auf Cache leeren.
  • Abgesicherter Modus – Einer der Gründe für das Auftreten des Problems könnte eine der Apps von Drittanbietern sein. Um sicherzustellen, dass dies der Fall ist, müssen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten, in dem alle Apps von Drittanbietern deaktiviert sind. Sie können Ihr Telefon verwenden, versuchen, Apps herunterzuladen und vieles mehr, und wenn alles gut funktioniert, wissen Sie, wo das Problem liegt. Sie können es beheben, indem Sie entweder Apps nacheinander entfernen, bis das Problem behoben ist (was ewig dauern kann) oder einen Werksdaten-Reset durchführen (Schritte werden unten gezeigt). Um das Telefon in den abgesicherten Modus zu starten, halten Sie die Ausschalttaste gedrückt. Wenn das Symbol zum Ausschalten angezeigt wird, halten Sie es gedrückt, bis der abgesicherte Modus angezeigt wird. Tippen Sie anschließend auf Abgesicherter Modus. Um den Modus zu beenden, starten Sie Ihr Telefon neu.
  • Zurücksetzen auf Werkseinstellungen – Diese Option löscht alles auf Ihrem Telefon. Erstellen Sie also ein Backup, bevor Sie mit den Schritten fortfahren. Wenn Sie fertig sind, führen Sie diese Schritte aus. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen> Zurücksetzen. Lassen Sie den Vorgang abschließen. Richten Sie Ihr Gerät als neues ein.

 

Sie können auch lesen: Samsung Galaxy S20/S20+ Wireless Charging funktioniert nicht – So beheben Sie das Problem