Samsung Galaxy S6 wird am 1. März veröffentlicht: Welche Details wurden durch die offizielle Einladung zur Veranstaltung enthüllt

Geschrieben von Alexander Puru

Das Samsung Galaxy S6 wird am 1. März offiziell vorgestellt und die kürzlich von Südkorea versendete Einladung enthüllt einige wichtige Details.

Das Samsung Galaxy S6 ist vielleicht das am meisten erwartete Handy dieser Zeit. Das neue Flaggschiff des koreanischen Herstellers wird in einer schwierigen Zeit auf den Markt kommen und eine Schlüsselrolle in seinen Plänen für die kommenden Monate spielen.

Die offizielle Einladung ist sehr deutlich zu sehen: „Wie geht es weiter? ”. Wir wissen nicht, was es ist, aber nach dem Bild zu urteilen, erwarten wir ein anderes Telefon mit gebogenem Display. Oder vielleicht die von Samsung werden beide gekrümmten Kanten machen. Wir können das genaue als 1. März nicht finden. Einige gingen sogar noch weiter und schlugen vor, dass das Samsung Galaxy S6 exklusiv EDGE veröffentlicht werden könnte. Es ist jedoch kaum zu glauben, dass Samsung in einer schwierigen Zeit wie dieser so viel riskieren könnte.

Samsung-Galaxy-S6-Start

 

Als mögliche technische Merkmale wird das Samsung Galaxy S6 über den besten von Südkorea hergestellten Exynos-Prozessor oder einen Qualcomm Snapdragon 810, 3 GB RAM, 16 GB Speicherplatz und höher verfügen, wobei die Unterstützung für microSD-Karten, 4G-Konnektivität und eine Kamera 16 oder 20 erhalten bleibt Megapixel-Kamera mit AF-Phasenerkennung, wie Anmerkungen 4 und Galaxy S5 . Im Design erwarten wir ein ähnliches Telefon Notes Edge, aber eine Bildschirmauflösung von fast 5.2 Zoll 2K. In ungefähr einem Monat werden wir es genau herausfinden.