Samsung Galaxy S7 Edge wird im neuen durchgesickerten Bild gesehen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Samsung Galaxy S7 Edge ist in den neuen durchgesickerten Fotos zu finden, die von Nirgendwo.fr und der vietnamesischen Website eviewdao.vn veröffentlicht wurden. Das Bild zeigt das Design des kommenden Samsung Galaxy S7 Edge. Dies ist das erste Live-Bild und gibt uns einen Hinweis darauf, was auf dem kommenden MWC passieren kann.

Laut diesem Bild hat sich das Design des Galaxy S7 etwas verändert. Auf der Vorderseite hat die Oberseite des Glasdisplays eine gekrümmte Kontur, nicht nur auf der rechten und linken Seite. Es sieht symmetrischer aus. Darüber hinaus besteht das Rückgehäuse ebenfalls aus Glas und nimmt die gleiche Kurvenkontur an. Das Fehlen der Marke Samsung im unteren Bereich des Ohrhörers sieht merkwürdig aus. Vielleicht, weil es sich nur um einen Prototyp handelt, wurde die Marke deshalb nicht aufgenommen.

Das Galaxy S7 nimmt die schwarze Farbe an. Dies gilt auch für die Farbe des Home-Buttons ohne Ring, die Silber als Vorgänger umgibt. Das Bild zeigt auch den Antutu-Benchmark, nämlich 134704. Es wird angenommen, dass das Gerät je nach Markt den Samsung Exynos 8890-Chipsatz oder den Qualcomm Snapdragon 820 verwendet.

Das Samsung Galaxy S7 wird am 21. Februar 2016 auf dem Mobile World Congress gezeigt. Es wird das bisherige Flaggschiff ersetzen.

Quelle ¦ Quelle ¦

Die anderen Neuigkeiten: Über 20 Millionen Taobao-Konten werden gehackt