Samsung Galaxy S7 Häufige Probleme und ihre Lösungen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das im August 2016 eingeführte Samsung-Flaggschiff Galaxy S7 ist wie sein Vorgänger S6 beeindruckend. Mit erweiterten Funktionen ist das Galaxy S7 ein leistungsstarkes, schnelles, wasser- und staubdichtes Telefon. Obwohl das Telefon hoch entwickelt ist, ist es nicht fehlerfrei.

Nachfolgend sind einige dieser gemeldeten Probleme und ihre Korrekturen aufgeführt.

Lesen Sie auch- Häufige Probleme und deren Behebungen beim Galaxy S6 Edge

Liste der Probleme mit dem Galaxy S7 und deren Behebungen

 

Probleme mit der Wi-Fi-Konnektivität:

Dies ist ein häufiges Problem, mit dem viele Benutzer bei der Verwendung eines Android-Telefons konfrontiert sind, und Samsung Galaxy S7 ist keine Ausnahme.

Wi-Fi wird immer wieder getrennt / nicht verbunden: Es kann viele Gründe geben, warum Ihr Telefon keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt oder die Verbindung immer wieder unterbrochen wird. Manchmal hängt das Wi-Fi-Problem mit dem Bluetooth zusammen. Wenn Ihr Bluetooth aktiviert ist, versuchen Sie, das Symbol auszuschalten, um es zu deaktivieren. Dies funktioniert möglicherweise besser.

Die Router unterstützen 2.4-GHz- und 5-GHz-Bänder. Wenn Sie auf die 5-GHz-Konnektivität umschalten, funktioniert Ihr WLAN möglicherweise besser, da das Bluetooth-Problem nur das 2.4-GHz-Band betrifft.

Solutions:

  • Schalten Sie Ihre S7 und den Router für einige Zeit aus und dann wieder ein. Versuchen Sie jetzt, eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herzustellen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Energiespar Option ist deaktiviert - Sie finden die Option unter Einstellungen> Akku.
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Wi-Fi, suchen Sie nach dem Netzwerk, drücken Sie lange auf die Verbindung und wählen Sie Vergessen Sie Netzwerk. Schalten Sie das WLAN ein und stellen Sie die Verbindung erneut her.

    Quelle - www.androidcentral.com

    Quelle - www.androidcentral.com

  • Sie können die Netzwerkeinstellungen einfach zurücksetzen. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zuEinstellungen> Sichern und zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen> Einstellungen zurücksetzen.
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Wi-Fi und klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf Mehr und dann auf Smart Network Switchund stellen Sie sicher, dass dies deaktiviert ist.
  • Wenn Ihr WLAN weiterhin die Verbindung zu trennen scheint, gehen Sie zu SEinstellungen> Wi-Fi> Mehr, sehen Sie, dass dieLass das Wlan an während du schläfst eingestellt ist
  • Überprüfen Sie die Firmware, Anwendungen und Software Ihres Routers auf Ihrem Gerät und stellen Sie sicher, dass sie auf dem neuesten Stand sind.
  • Manchmal liegt das Problem in dem überfüllten Kanal, den Sie gerade verwenden. Das Wi-Fi Analyzer Die App hilft Ihnen dabei, herauszufinden, wie voll die Kanäle sind, damit Sie den weniger überfüllten nutzen können.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Mac-Filter nicht auf Ihrem Router verwenden. Gehen Sie zu SEinstellungen> Über das Gerät> Status, aufgelistet unterWi-Fi Mac-AdresseStellen Sie sicher, dass Sie es drehen WOW! wenn die Option ist on Alternativ können Sie Ihre S7-Adresse hinzufügen.
  • Wenn nichts zu funktionieren scheint, gehen Sie zu Einstellungen > Sichern und zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen> Gerät zurücksetzen. Vergessen Sie nicht, Ihre wichtigen Daten vor dem Ausführen zu sichern Werkseinstellungen.

 

Probleme mit der Bluetooth-Verbindung:

Möglicherweise treten Verbindungsprobleme auf, wenn Sie Bluetooth verwenden, um eine Verbindung zu Bluetooth-Geräten herzustellen. Nachfolgend finden Sie einfache Lösungen, um solche Situationen zu vermeiden.

Solutions:

  • Lesen Sie das Herstellerhandbuch für das Bluetooth-Gerät sorgfältig durch und setzen Sie die Verbindungen zurück.
  • Gehen Sie zum Einstellungen> Bluetooth und löschen Sie alle vorherigen Paarungen und richten Sie sie erneut ein.
  • Überprüfen Sie die Einstellungen sorgfältig und stellen Sie sicher, dass Sie keinen kritischen Schritt beim Einrichten der Konnektivität verpassen.

Fehler: Kamera ausgefallen

Einige Benutzer haben einen Fehler gemeldet, der beim Versuch, die Kamera von S7 zu verwenden, angezeigt wird. Beim Klicken auf die Kamera-App wird festgestellt, dass sie schwarz bleibt und plötzlich mit einer Fehlermeldung abstürzt. “Warnung Kamera fehlgeschlagen. “ Dies sollte kein großes Problem sein, da es leicht behoben werden kann.

Solutions:

  • Sie können dieses Problem vorübergehend beheben, indem Sie einfach Ihre S7 neu starten.
  • Finden Sie die Kamera-App in Einstellungen> Anwendungen> Anwendungsmanager und erzwingen Sie den Stopp, indem Sie darauf tippen. Klicke auf Speicher> Cache löschen und Daten löschen und Ihre Kamera ist gut zu gehen.
  • Manchmal könnte es einen Fehler geben Smart Stay. Geh zum Einstellungen> Anzeige und ausschalten Schlauer Aufenthalt. 

    Quelle - www.androidcentral.com

    Quelle - www.androidcentral.com

  • Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, die Cache-Partition zu löschen. Schalten Sie Ihr Gerät mit dem aus Power off, jetzt halt Power, Lauter . Zuhause, Wenn Sie alle drei Tasten zusammen sehen, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, warten Sie, bis das Android-Logo angezeigt wird, und lassen Sie dann die beiden anderen Tasten los. Überprüfen Sie nun das Wiederherstellungsmenü. Volume Down Mit der Taste können Sie die Wipe-Cache-Partition markieren und mit der Ein- / Aus-Taste auswählen. Drücken Sie nach Auswahl die Taste Leistung button und wählen Sie die System jetzt neustarten.
  • Erhalten Sie immer noch die Fehlermeldung? Gehe zum Einstellungen> Sichern und zurücksetzen> Einstellungen zurücksetzen. Sie müssen zwar Ihre Netzwerkverbindungen und andere Einstellungen neu einrichten, erhalten aber möglicherweise Ihre Kamera zurück.

 

Probleme mit der MicroSD-Karte:

Die Fans lieben diese Funktion, aber sie sind bei der Verwendung einer SD-Karte auf einige Probleme gestoßen. Popups, die sich auf die SD-Karte beziehen, scheinen den ganzen Tag über auf dem Bildschirm zu erscheinen, wodurch das Gerät länger wach wird.

Solutions:

  • Manchmal kann ein Neustart helfen; Es wurde jedoch auch festgestellt, dass die von Ihnen verwendete MicroSD-Karte manchmal nicht echt ist. Eine App mit dem Namen SD-Einblick hilft Ihnen dabei, die Authentizität der von Ihnen verwendeten MicroSD-Karte zu bestimmen.
  • Sie können versuchen, den Inhalt Ihrer MicroSD-Karte auf Ihrem PC oder Laptop zu sichern und anschließend zu formatieren. Sobald die Daten gelöscht und die SD-Karte formatiert sind, verwenden Sie sie auf Ihrem Samsung Galaxy S7. Jetzt sollte Ihr Telefon einwandfrei funktionieren.
  • Samsung hat kürzlich ein Software-Update veröffentlicht, mit dem Sie das Problem des langsamen Nachlaufs Ihrer S7 beheben können. Sie müssen Ihr Gerät nur mit der neuesten Software auf dem neuesten Stand halten, um dieses Problem zu vermeiden.

 

Ein- / Ausschalter und Lautstärketaste reagieren nicht mehr:

Viele Benutzer sind auf dieses Problem gestoßen, bei dem der Ein- / Ausschalter und der Lautstärketaster plötzlich nicht mehr funktionieren.

Quelle - en.zinggadget.com

Quelle - en.zinggadget.com

Solutions:

  • Auch wenn die Tasten möglicherweise nicht lange funktionieren, drücken Sie einige Sekunden lang die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste. Dadurch wird Ihr Gerät neu gestartet. Ihre Tasten sollten jetzt gut funktionieren.
  • Eine fehlerhafte App könnte die Ursache für dieses Problem sein. Sie können das Gerät im abgesicherten Modus starten und prüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Versuchen Sie, alle kürzlich installierten Apps zu deinstallieren, die Sie kurz vor Beginn dieses Problems installiert haben und die den Job erledigen sollten.
  • Halten Sie Ihr Gerät auf dem neuesten Stand. Geh einfach zu Einstellungen> Über das Gerät> Software-Update und achten Sie auf Updates.

 

Batterieverbrauch:

Die Akkulaufzeit des Samsung Galaxy S7 ist viel besser als die Akkulaufzeit des S6. Einige Benutzer haben jedoch eine andere Ansicht. Ein neues Telefon muss viele Apps installieren und herunterladen, was in den ersten zwei oder drei Tagen zu einer geringen Akkulaufzeit führen kann. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit den unten aufgeführten Lösungen.

Solutions:

  • Sie können beginnen, indem Sie alle Funktionen deaktivieren, die Sie nicht in der Benachrichtigungsleiste verwenden. Reduzieren Sie die Bildschirmhelligkeit auf so niedrig wie möglich, verwenden Sie den Energiesparmodus und reduzieren Sie die Verwendung von Hintergrunddaten für Apps, indem Sie auf gehen Einstellungen> Datennutzung> Hintergrunddaten.
  • Es kommt manchmal vor, dass Sie Ihr Telefon nicht so oft benutzen, aber der Akku scheint sich schnell zu entladen. Eine Schurken-App könnte die Ursache dafür sein. Gehe zu Einstellungen> Batterie> Batterieverbrauch und suchen Sie nach Apps, die möglicherweise zu viel Strom verbrauchen. Überprüfen Sie, ob die App auf dem neuesten Stand ist, oder deinstallieren Sie sie und ersetzen Sie sie durch eine ähnliche App, die weniger Batterie verbraucht.
  • Versuchen Sie, die Cache-Partition zu löschen. Sie müssen Ihr Gerät mit dem ausschalten Leistung Taste und wählen Sie die Ausschalten. Halten Sie jetzt die Power, Home und Lautstärke erhöhen Tasten zusammen, sobald Sie das Samsung-Logo sehen, müssen Sie die loslassen Leistung Halten Sie die beiden anderen Tasten gedrückt, bis das Android-Logo angezeigt wird. Lassen Sie nun die Tasten los. Sie sehen nun das Wiederherstellungsmenü. Markieren Sie die Wischen Sie Cache-Partition mit dem Lautstärke runter Schaltfläche und wählen Sie es dann mit der Power Taste. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wählen Sie die Leistung Schaltfläche, um Ihr Gerät neu zu starten.
  • Sie können zu gehen Einstellungen> Sichern und zurücksetzen> Einstellungen zurücksetzen und setzen Sie Ihr Telefon zurück.
  • Wenn nichts funktioniert, sichern Sie Ihre Daten im Telefonspeicher und entfernen Sie die MicroSD-Karte. Jetzt geh zu Einstellungen> Sichern und Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Installieren Sie anschließend Ihre Apps sorgfältig und achten Sie auf die App, die den Akku des Telefons zu entladen scheint.

 

Feuchtigkeitserkennung und verzerrtes Audio:

Das Samsung Galaxy S7 verfügt über die Schutzart IP68 für Wasser- und Staubbeständigkeit. Demnach treten bei Ihrem Gerät keine Probleme oder Störungen auf, selbst wenn es 1.5 Minuten lang in Wasser mit einer Tiefe von bis zu 30 Metern getaucht ist. Benutzer scheinen ein Problem mit Lautsprechern zu haben, bei denen der von den Lautsprechern kommende Ton verzerrt zu sein scheint. Einige von ihnen haben sich über ein Popup mit der Aufschrift „Moisture Detected“ beschwert, nach dem das Gerät nicht aufgeladen wird.

Lösung:

  • Dieses Problem scheint vorübergehend zu sein, da beide Probleme nach dem Austrocknen des Telefons zu verschwinden scheinen. Versuchen Sie, Ihre S7 abzuwischen, sobald kein Wasser mehr vorhanden ist. Verwenden Sie kein Gebläse, da die starke Hitze die anderen Komponenten Ihres Telefons beeinträchtigen kann.

 

Autokorrektur mit Samsung-Tastatur:

Vielen Benutzern zufolge funktioniert die eingebaute Samsung-Tastatur nicht richtig. Während ein Satz mit einem Ausrufezeichen oder einem Fragezeichen beendet wird, scheint sich das automatisch korrigierte Wort in etwas zu ändern, das nichts miteinander zu tun hat und anders ist.

Lösung:

  • Am besten deaktivieren Sie hier die automatische Korrekturfunktion oder laden eine externe Tastatur aus dem Google Play Store herunter.
Quelle - www.techlivewire.com

Quelle - www.techlivewire.com

Nicht im Netzwerk registriert

Einige Benutzer des Samsung Galaxy S7 erhalten die seltsame Meldung "Nicht im Netzwerk registriert", wenn sie versuchen, Anrufe zu tätigen. Dies kann daran liegen, dass Ihr Netzwerkdienst die IMEI-Nummer des Telefons nicht kennt.

Das Problem trat im Allgemeinen auf, wenn Benutzer es auf die neueste Version des Betriebssystems aktualisiert haben. Danach konnte das Gerät das Netzwerk nicht erkennen und die Fehlermeldung wurde angezeigt. Dies liegt daran, dass die IMEI-Nummer des Telefons nach der Aktualisierung Ihres Geräts in 'SN 0000' geändert wird und dass die SN-Nummer defekt ist und repariert werden muss.

Dieses Problem kann auch auftreten, wenn Sie eine SIM-Karte eines neuen Netzwerkanbieters verwenden und Ihr Samsung Galaxy S7 sie nicht erkennt und ein wenig Hilfe von Ihrer Seite benötigt, indem Sie den Namen des neuen Netzwerkdienstanbieters manuell auswählen.

Um dieses Problem zu beheben, klicken Sie auf hier..

Das Galaxy S7 ist ein hervorragendes Telefon und natürlich lieben wir das Aussehen und die Leistung. Die Technologie ist jedoch immer noch auf Optimierungen angewiesen, um eine ordnungsgemäße Leistung zu erzielen. Das majestätische Gehäuse des Samsung Galaxy S7 und seine herausragende Leistung überwältigen diese kleinen Probleme. Wenn Sie also ein Galaxy S7 besitzen, befolgen Sie einfach die oben genannten Korrekturen und lassen Sie sich weiterhin vom Telefon überraschen.

Sie können auch lesen- Häufige Probleme und Möglichkeiten zur Behebung von Problemen mit dem Galaxy S6