Samsung Galaxy S8 Tipps & Tricks

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Sowohl die Samsung Galaxy S8- als auch die Galaxy S8 Plus-Smartphone-Modelle sind die besten ihrer Serie. Sie bieten die gleiche Benutzererfahrung. Die einzigen Unterschiede bei beiden Smartphone-Modellen bestehen in der Größe und den Akkuspezifikationen. Darüber hinaus laufen beide auf Android Nougat 7.0 Betriebssystem zusammen mit der neuesten Edition TouchWiz UI von Samsung. Wenn Sie Samsung in den Händen haben Galaxy S8 Serie, dann müssen Sie bestimmte Samsung Galaxy S8 Tipps und Tricks kennen, um Ihre Erfahrung mit dem Telefon zu maximieren. Hier sind einige der besten versteckten Funktionen des Samsung Galaxy S8, die Sie nutzen können.

Siehe auch: So richten Sie Bixby auf dem Galaxy S8 ein und verwenden es

Die besten Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

Aktivierung der Kantenbeleuchtung

Kantenbeleuchtung ist eine der innovativsten Funktionen des Smartphones. Wenn Sie in der Vergangenheit eines der Samsung Edge-Geräte verwendet haben, müssen Sie die Samsung Edge-Beleuchtungsfunktion kennen. Diese Funktion ist auch in die Smartphone-Modelle Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 integriert. Die Edge-Beleuchtungsfunktion des Samsung Galaxy S8 ist stark weiterentwickelt, da dieses neue Modell nicht wie die Samsung Edge-Modelle gebogen ist. Und nur weil das Galaxy S8-Modell nicht gekrümmt ist, ist die Kantenbeleuchtungsfunktion nicht so hell wie bei den Vorgängermodellen. Es lohnt sich jedoch weiterhin, die Kantenbeleuchtungsfunktion auch für das Samsung Galaxy S8-Modell zu aktivieren. Es würde sich als sehr vorteilhaft herausstellen.

Wenn Sie die Edge-Beleuchtungsfunktion des Samsung Galaxy S8 aktivieren möchten, müssen Sie mit dem fortfahren Einstellungen und suchen Sie dann nach der Registerkarte Anzeige. Im Bereich "Anzeige" können die Benutzer auf das Symbol "Kantenbildschirm" klicken und anschließend die Kantenbeleuchtung darunter aktivieren. In diesem Abschnitt können die Benutzer entscheiden, ob sie die Kantenbeleuchtungsfunktion anzeigen möchten, wenn der Bildschirm eingeschaltet ist, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist, oder immer auf ihrem Smartphone.

 

Anpassen der Symbolgrößen auf dem Startbildschirm

Für diejenigen, die es nicht wussten, können sie die Größe der verschiedenen Symbole auf dem Startbildschirm anpassen. Dies kann durch Drücken auf dem Startbildschirm erreicht werden. Sobald Sie dies getan haben, können Sie auf die Einstellungen des Startbildschirms tippen. Im Bereich Einstellungen können Sie das Startbildschirmraster anpassen. Es gibt auch verschiedene Größenoptionen, aus denen der Benutzer auswählen kann. Einige der gängigen Größenoptionen sind 4 x 5, 4 x 6 und 5 x 5. Zusätzlich zur Größe der Symbole auf dem Startbildschirm kann auch das Raster des App-Bildschirms geändert werden. Dies kann von 4 x 5 auf 4 x 6 oder 5 x 6 geändert werden. Dies ist ein weiterer wichtiger Tipp für das Samsung Galaxy S8, der für die Benutzer hilfreich sein kann.

 

Ändern der Bildschirmmasken am Iris-Scanner

Die Standardeinstellung, die zum Entsperren des Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus mit dem Iris-Scanner des Smartphones verfügbar ist, verfügt über eine beeindruckende biometrische Funktion. Darüber hinaus wurden mit Hilfe der neuesten Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8 auch beim Iris-Scanner des Smartphones aufregende Fortschritte erzielt. Das Unternehmen hat interessante Comic-Bildschirmmasken hinzugefügt Iris-Scanner. Benutzer des Samsung Galaxy S8 können diese Einstellung aktivieren, indem sie zur Einstellungs-App gehen und dann zur Option „Bildschirm sperren und Sicherheit“ wechseln. Darunter können sie nach dem „Iris-Scanner“ und dann nach der „Vorschau der Bildschirmmaske“ suchen. Jetzt können sie die „Maske“ auswählen. Sobald diese einzigartige Funktion des Galaxy S8 aktiviert ist, können die Benutzer einige lustige und aufregende Cartoon-Optionen für den Iris-Scanner beobachten.

Erstellen von animierten GIFs mit dem Smart Select Edge Panel

Mit Hilfe von Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus-Modelle wird es viel einfacher für die Erstellung von animierten GIFs. Um dies zu aktivieren, können die Benutzer das Smart Select Edge-Bedienfeld aktivieren. Dies kann erreicht werden, indem Sie zur App Einstellungen gehen und dann zum Abschnitt „Anzeige“ wechseln. Darunter können die Benutzer die Option "Edge Screen" und dann "Edge Panels" auswählen. Dies würde das Smart Select Edge-Bedienfeld ihres Smartphones aktivieren, indem das Smart Select Edge-Bedienfeld aktiviert wird, das unter dem jeweiligen Menü markiert ist. Nachdem Sie dasselbe aktiviert haben, können die Benutzer die App öffnen, die sie für die Erstellung animierter GIFs verwenden möchten. Die App kann Netflix oder YouTube sein. Die Funktion zum Erstellen animierter GIFs ermöglicht es den Smartphone-Benutzern, diese etwa 15 Sekunden lang zu erfassen.

Wenn die Benutzer ein bestimmtes Video von YouTube oder Netflix abspielen, können sie es vom Bildschirmrand aus in das Randbedienfeld ziehen. Anschließend können sie zum Smart Select-Bedienfeld scrollen. Die Schaltfläche Animation muss getippt werden. Sobald die Benutzer auf die Schaltfläche Animation tippen, werden sie auf dem Telefonbildschirm auf ein Fenster mit veränderbarer Größe stoßen. Von dort aus können sie die Aufnahmequalität des jeweiligen GIF einstellen. Die hohe Qualität reicht bis ca. 10 MB und die normale Qualität bis ca. 4 MB. Dies ist eine großartige Funktion, die von den Smartphones Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus angeboten wird.

 

Anpassung des "Immer" auf dem Display

Als Benutzer des Samsung Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus müssen Sie festgestellt haben, dass das Display beider Smartphones im Energiesparmodus immer eingeschaltet ist. Im Energiesparmodus werden Datum, Uhrzeit, App-Benachrichtigungen und Mediensteuerelemente im Anzeigebereich des Telefons angezeigt.

Einer der besten Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8 ist, dass Sie das „Immer“ auf dem Display Ihres Smartphones anpassen können. Dazu müssten Sie zu den „Einstellungen“ des Telefons gehen. Anschließend können Sie zur Option „Bildschirm und Sicherheit sperren“ wechseln, unter der Sie das Symbol „Immer angezeigt“ finden. In diesem Menü können Sie dann das Gesamtlayout der Uhr des Telefons, die Fotohintergründe und -farben und vieles mehr anpassen. Darüber hinaus können die Benutzer auch den Zeitpunkt festlegen, zu dem Sie die jeweilige Funktion deaktivieren möchten. Diese Funktion ist praktisch, wenn Sie nicht möchten, dass der Bildschirm auch im Schlaf leuchtet.

Aktivieren oder Deaktivieren und Anpassen der Edge-Panels

Die Edge-Panels des Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus sind in hohem Maße anpassbar. Die Benutzer können das Edge-Panel ein- und ausschalten, indem sie auf dem Telefon die App Einstellungen aufrufen. Dort können sie zu Anzeige> Randbildschirm> Randfelder wechseln. Sobald sie den Abschnitt Edge Panels erreicht haben, können die Benutzer das gleiche wie ein- oder ausschalten.

Sobald die Benutzer die Edge-Panels aktiviert haben, können sie entscheiden, ob sie sie rechts oder links verwenden möchten. Diese Funktion ist hochgradig konfigurierbar und kann durch Öffnen des Edge-Bildschirms erfolgen. Danach kann auf das Zahnradsymbol getippt werden. Von hier aus müssten die Benutzer das Symbol "Weitere Optionen" öffnen, indem sie auf das Menü mit drei Punkten klicken. Danach können sie auf die „Griff“ -Einstellungen klicken und dann die Position nach ihrer Wahl entweder nach links oder nach rechts ändern. Unter den Griffeinstellungen können die Benutzer auch die Transparenz-, Vibrations- und Größenfunktionen anpassen.

 

Aktivieren des Energiesparmodus

Wenn Sie die Akkulaufzeit Ihrer Samsung Galaxy S8- und Galaxy S8 Plus-Modelle verlängern möchten, ist dies auch einer der wichtigsten Tipps und Tricks für Samsung Galaxy S8. Die Anpassung an den Energiesparmodus kann sehr einfach sein. Sie können den Energiesparmodus unter dem Symbol Einstellungen des Smartphones anzeigen. Unter Einstellungen können Sie mit der Gerätewartung fortfahren und dann mit dem Abschnitt Batterie fortfahren. Unter dem Akkusymbol können Benutzer entweder Max oder Mid auswählen, um die Akkulaufzeit des Smartphones auf einen bestimmten Zeitpunkt zu verlängern.

Wenn die Benutzer die Option Max auswählen, werden die maximalen Apps deaktiviert, die derzeit auf dem Smartphone ausgeführt werden. Dies spiegelt nur einen leeren Bildschirm wider. In diesem Modus kann das Smartphone auch mit einem einstelligen Prozentsatz des Akkus des Telefons noch einige Stunden überleben. Wenn die Benutzer die Option "Mittel" verwenden, wird die Gesamthelligkeit des Telefons ebenfalls verringert. Außerdem werden Funktionen wie "Immer" vorübergehend auf dem Telefon deaktiviert. Eine weitere wichtige Funktion, die den Benutzern unter dem Akkusymbol angeboten wird, ist der „App Power Monitor“. Mit dieser speziellen Funktion können Benutzer die Apps auswählen, die den Akku des Telefons nicht mehr verwenden sollen, während sich das Smartphone im Energiesparmodus befindet.

 

App Drawer loswerden

Das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus bieten seinen Benutzern immer die Möglichkeit, alle Apps auf dem Startbildschirm anzuzeigen, indem die App-Schublade entfernt wird. Die Benutzer können dasselbe erreichen, indem sie lange auf den Startbildschirm drücken und dann auf die Option Einstellungen für den Startbildschirm tippen. Darunter können die Benutzer zur Layoutoption für den Startbildschirm wechseln. Es stehen zwei Optionen zur Auswahl: Nur Startbildschirm und Startbildschirm und Apps. Wenn der Benutzer die Option "Nur Startbildschirm" wählt, wird die App-Schublade entfernt. Infolgedessen wären alle Apps auf den Startbildschirmen vorhanden.

 

Apps im Vollbildmodus erstellen

Die Funktion, die sowohl das Samsung Galaxy S8 als auch das S8 Plus einzigartig macht, sind die beeindruckenden und hellen „Infinity Displays“, die von Rand zu Rand verfügbar sind. Damit die Benutzer die erstaunlichen Displays des Samsung Galaxy S8 voll ausnutzen können, bietet Samsung auch die Möglichkeit, die verschiedenen Apps im Vollbildmodus anzuzeigen. Die Benutzer können den Vollbildmodus aufrufen, indem sie zur App "Einstellungen" und dann zum Abschnitt "Anzeige" wechseln. Darunter würden sie auf die Option Vollbild-Apps stoßen. Hier können die Benutzer entscheiden, welche Apps sie für den Vollbildmodus verwenden möchten.

Ein weiterer Grund, warum diese von Samsung Galaxy S8 angebotene Funktion als nützlich angesehen wird, ist das Seitenverhältnis der Samsung Galaxy S8-Displays. Das Seitenverhältnis beträgt 18.5: 9. Dadurch werden die großen schwarzen Balken an den Seiten der Videos und Apps angezeigt. Die meisten Videos und Apps erfordern das Standard-Seitenverhältnis von 16: 9. Mit Hilfe des Vollbild-Apps-Modus können die Benutzer auch den schwarzen Balken an den Seiten entfernen.

Bewegung der Navigationsleisten-Tasten

Beim Samsung Galaxy S8 und den älteren Versionen der Smartphones von Samsung sind die Tasten der Navigationsleiste in der Reihenfolge "Recents - Home-Back" angeordnet. Einige andere Smartphones sind jedoch in umgekehrter Reihenfolge der Navigationsleisten-Tasten als Back –Home –Recents angeordnet. Wenn Sie jedoch auch die Einstellungen Ihres Samsung Galaxy S8-Modells ändern möchten, können Sie dies tun, indem Sie zum Abschnitt Einstellungen übergehen. Von dort aus können Sie zum Abschnitt Anzeige und dann zur Navigationsleiste gehen. Hier können die Benutzer die Reihenfolge der Tasten der Navigationsleiste in die umgekehrte Reihenfolge als Back –Home –Recents ändern. Über dasselbe Symbol können die Benutzer auch die Position der Zurück-Schaltflächen und des Task-Umschalters ändern.

 

Mit Videofiltern herumspielen

Die Kamera-App des Samsung Galaxy S8 ist ein weiteres aufregendes Feature. In der Kamera-App können Sie auch einige der aufregenden versteckten Funktionen des Samsung Galaxy S8 kennenlernen. Es gibt einige interessante und lustige Videofilter, die in der Kamera-App des Samsung Galaxy S8-Modells integriert sind. Diese Filter ähneln denen von Facebook und Snapchat. Die Benutzer können auf die integrierten Videofilter zugreifen, indem sie auf das Kamerasymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms klicken, während sich die Kamera im Selfie-Modus befindet. Anschließend können die Benutzer auf das Bärensymbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms klicken.

 

Speichern von RAW-Kopien von Bildern

Dies ist eine weitere Funktion in der Liste der wichtigsten Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8. Die Kamera des Samsung Galaxy S8 Smartphones ist hochentwickelt. Die von der Kamera angeklickten Bilder scheinen sehr präzise, ​​scharf und klar zu sein. Dies kann insbesondere erreicht werden, wenn die RAW-Bilder von den Benutzern angezeigt werden. Wenn Sie die RAW-Fotos auf Ihrem Smartphone speichern möchten, öffnen Sie dazu die Kamera-App und klicken Sie auf die Option „Bildgröße“. In diesem Abschnitt können die Benutzer die Funktion JPEG sowie RAW-Dateien für die Bilder aktivieren.

 

Einrichten von Bluetooth Dual Audio

Das Samsung Galaxy S8 sowie das Galaxy S8 Plus waren mit der Einführung von Bluetooth 5.0 die ersten Smartphones, die über die Bluetooth-Dual-Audio-Funktion verfügten. Diese Funktion hat das allgemeine Audio sowie die Reichweite der Bluetooth-Funktionen verbessert. Darüber hinaus können die Benutzer Audiodateien gleichzeitig auf zwei einzelnen Lautsprechern oder Kopfhörern abspielen. Diese einzigartige Funktion kann aktiviert werden, indem Sie zum Abschnitt Einstellungen gehen. Von hier aus können die Benutzer zum Verbindungssymbol und dann zur Option „Bluetooth aktivieren“ wechseln. Durch Tippen auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke wechseln die Benutzer zur Option Dual Audio und können dann das Symbol „Zwei Lautsprecher- oder Kopfhörersätze koppeln“ auswählen.

 

Einrichten von Fingersensorgesten

Eine weitere versteckte Funktion des Samsung Galaxy S8 sind die Gesten des Fingersensors. Mit dieser Funktion können die Benutzer auf dem Fingerabdruckscanner auf der Rückseite des Geräts nach unten wischen, um den Benachrichtigungsbildschirm aufzurufen. Auf diese Weise können die Benutzer auch den Fingerabdrucksensor nach oben wischen, mit dem das Samsung Pay gestartet werden soll. Diese einzigartige Funktion des Samsung Galaxy S8-Smartphones kann aktiviert werden, indem Sie die App "Einstellungen" aufrufen und dann mit den erweiterten Funktionen fortfahren. Von hier aus können sie die Option Fingersensorgesten aktivieren.

 

Besitzen Sie ein Samsung Galaxy S8 Smartphone? Sie können einige wichtige Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8 lernen, um Ihr Smartphone benutzerfreundlicher und handlicher zu gestalten. Wenn Sie sich mit den versteckten Funktionen des Samsung Galaxy S8 vertraut machen, können Sie das Gesamterlebnis bei der Verwendung der erweiterten Funktionen des Smartphones verbessern. Erfahren Sie mehr über einige aufregende Funktionen, die von großem Nutzen sein könnten. Hoffe, unser ausführlicher Artikel über einige der besten und fortschrittlichsten Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8 hilft Ihnen dabei. Entscheiden Sie sich für Ihr Samsung Galaxy S8 Smartphone und genießen Sie das Gesamterlebnis!

 

Siehe auch: So legen Sie ein Datenlimit für das Galaxy S8 fest