Werbung

Samsung Galaxy S9 und S9 + erhalten Android Pie Update auf T-Mobile mit RCS Universal Profile 1.0

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung Galaxy S9 und S9 + erhalten Android Pie Update auf T-Mobile mit RCS Universal Profile 1.0

T-Mobile fuhr mit der Veröffentlichung der Software-Updates auf berechtigten Telefonen fort, die unter seiner Kontrolle stehen. Die neuesten Modelle, um die Software-Updates zu erhalten, sind die Samsung Galaxy S9 und das Samsung Galaxy S9 +. Beide Varianten werden auf das neueste Betriebssystem, das Android Pie OS, aktualisiert. Hier finden Sie weitere Details.

Samsung Galaxy S9 Software-Update Version: G960USQS3CSAB

T-Mobile informiert seine Kunden, die das bei einem seiner gebündelten Tarife gekaufte Samsung Galaxy S9 verwenden, darüber, dass ihr Telefon ab dem 9.0. Februar für ein Upgrade auf die Android Pie-Version 10 in Frage kommt dedizierte Update-Seite hat drei grundlegende Anforderungen aufgelistet, die allen derartigen Softwareupdates ausnahmslos gemeinsam sind. Die Hauptfaktoren sind, dass die Akkuladung des Telefons mindestens 50% oder mehr anzeigen sollte und die Verbindung zu einer Wi-Fi-Quelle immer eine bessere Option ist. Eine Gesamtgröße von ca. 2 GB (1964.25 MB, um genau zu sein) entspricht der Größe dieser Datei. Stellen Sie sicher, dass im Speicher des Telefons genügend Speicherplatz verfügbar ist, um diese Datei aufzunehmen.

Der Rest der Anweisungen ist routinemäßiger Natur, wie das Update an OTA gesendet wird und wie Sie es manuell herunterladen und installieren können, wenn Sie es nicht haben. Es gibt das RCS Universal Profile 1.0, das Modul, das zusätzlich im Software-Update-Paket von T-Mobile enthalten ist.

Samsung Galaxy S9 + Software-Update Version: G965USQU3CSAB

T-Mobile hat diesem Software-Update für die S9 + -Variante einen anderen Versionscode zugewiesen. Viele Fluggesellschaften bevorzugen es, die gleiche Nummer zu behalten.

Es gibt keinen großen Unterschied in Bezug auf die Beschreibung und die Details aktualisieren für das Samsung Galaxy S9 + von dem, was oben für die einfache Variante des gleichen Telefons beschrieben wurde. Die Gesamtdateigröße liegt hier näher bei 2 GB (1988.79 MB).

T-Mobile warnt davor, dass die Benutzer keine anderen Aktivitäten ausführen können, während das Software-Update heruntergeladen und installiert wird. Sie können nicht einmal Notrufe tätigen. Erfahren Sie, wie Sie weitere Aktionen ausführen können, z. B. eine Verbindung zu Ihrem Computer herstellen, um die Unterstützung für Samsung Smart Switch zu erhalten. Dies erleichtert die Arbeit mit dem Update erheblich.

Es gibt keine Erwähnung in der T-Mobile Seite auf den anderen Updates, wie die Android-Sicherheitspatches, die im Allgemeinen in den Updates enthalten sind. Möglicherweise ist es in der Packung enthalten und nicht separat angegeben.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung