Samsung Galaxy S9/S9+ kann keine Anrufe tätigen – So beheben Sie das Problem

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Mit Samsung Galaxy S9/S9+ können Sie ganz einfach Bilder, Videos, Dokumente und beliebige andere Multimediadateien an andere Benutzer senden. Einige Leute finden jedoch immer noch, dass das direkte Telefonieren die effektivste Art der Kommunikation ist. Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy S9/S9+ nicht telefonieren kann? Dies ist das Thema, das wir hier diskutieren werden.

Siehe auch: Fingerabdruckscanner funktioniert nicht auf dem Galaxy S9 - So beheben Sie das Problem

So beheben Sie, dass Samsung Galaxy S9/S9+ keine Anrufe tätigen kann

Grundlegende Fehlerbehebung

Samsung Galaxy S9/S9+ kann keine Anrufe tätigen, kann nur ein vorübergehendes Problem sein oder mit der Hardware zusammenhängen. Bevor wir zu tieferen Fehlerbehebungen übergehen, beginnen wir daher mit den grundlegenden.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie einen aktiven Tarif auf Ihrer SIM-Karte haben und das Signal nicht schwach ist.
2. Überprüfen Sie die Sperrliste. Versuchen Sie, verschiedene Nummern anzurufen.
3. Wenn Sie über das Internet telefonieren möchten, überprüfen Sie das WLAN-Netzwerk und die Mobilfunkdaten. Schalten Sie WLAN aus und ein. Oder schalten Sie das Internet von WLAN auf Mobilfunk um oder umgekehrt.
4. Überprüfen Sie den Flugmodus. Manchmal aktivieren wir die Funktion versehentlich. Öffnen Sie Einstellungen > Verbindungen > Flugmodus. Schalten Sie den Schalter um.
5. Entnehmen Sie Ihre SIM-Karte und legen Sie sie wieder ein. Wenn Sie ein anderes Telefon in der Nähe haben, legen Sie Ihre SIM-Karte darauf und versuchen Sie, einen Anruf zu tätigen.
6. Starten Sie Ihr Galaxy S9/S9+ neu. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis der Bildschirm zum Ausschalten angezeigt wird. Wählen Sie Neustart.

Rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an

Samsung Galaxy S9/S9+ kann nicht telefonieren Probleme kommen nicht immer vom Telefon, dem WLAN oder der SIM-Karte. Es kann von dem von Ihnen verwendeten Anbieter stammen. Vielleicht ist ihr System ausgefallen oder wird gewartet. Um das herauszufinden, versuchen Sie, Ihren Mobilfunkanbieter über ein anderes Telefon, eine E-Mail, einen Live-Chat usw. zu erreichen.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn Ihr Samsung Galaxy S9/S9+ keine Anrufe tätigen kann, welchen Reset sollten Sie zuerst durchführen? Gehen Sie zu Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, da dies mit WLAN-Verbindungen, gekoppelten Bluetooth-Geräten und mobilen Daten zusammenhängt. Darüber hinaus ist es sicherer als das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und hat keine Auswirkungen auf Ihre Daten:

1. Öffnen Sie die Anwendungsleiste und tippen Sie auf Einstellungen.
2. Suchen Sie Allgemeine Verwaltung und tippen Sie darauf. Möglicherweise müssen Sie nach unten scrollen, um es zu erhalten.
3. Tippen Sie auf Zurücksetzen und wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
4. Wählen Sie Einstellungen zurücksetzen und tippen Sie dann zur Bestätigung auf Zurücksetzen.

Wasserschaden prüfen

Samsung Galaxy S9/S9+ ist mit einem Liquid Damage Indicator (LDI) ausgestattet, um Feuchtigkeit oder Flüssigkeitsschäden zu erkennen. Sie finden es, wenn Sie das SIM- oder SD-Kartenfach öffnen.

1. Schalten Sie das Telefon aus
2. Öffnen Sie das Fach mit einem Auswurfwerkzeug
3. Wenn Sie feststellen, dass der LDI-Streifen rosa, lila oder rot ist, wurde er Feuchtigkeit oder Flüssigkeit ausgesetzt. Trocknen Sie es vorsichtig ab oder besuchen Sie das Samsung Service Center. Der normale LDI-Streifen sollte weiß mit rosa Buchstaben Xs sein.

APN-Einstellungen zurücksetzen

APN steht für Access Point Names. Es ist eine Verbindung zwischen einem Mobilfunknetz und dem Internet. Wenn Sie ein entsperrtes Galaxy S9/S9+ gekauft haben und einen anderen Mobilfunkanbieter verwenden, sind die APN-Einstellungen möglicherweise nicht richtig eingestellt. Daher verhält sich das Telefon seltsam, als ob es keine Anrufe tätigen oder empfangen kann.

Schritte zum Zurücksetzen der APN-Einstellungen
1. Suchen Sie im Menü Einstellungen die Option Verbindungen und tippen Sie darauf
2. Wählen Sie Mobilfunknetze
3. Wählen Sie Access Point Names und tippen Sie auf das Menü (Drei-Punkte-Symbol).
4. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Auf Standard zurücksetzen

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten und Einstellungen gelöscht, die Sie auf Ihrem Galaxy S9/S9+ vorgenommen haben. Aus diesem Grund sollte diese Methode durchgeführt werden, wenn Sie alle oben genannten Lösungen ausprobiert haben. Wenn Sie Zweifel haben, besuchen Sie stattdessen professionelle Hilfe.

Schritte zum Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9/S9+ auf die Werkseinstellungen.

1. Sichern Sie Ihr Telefon
2. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung
3. Tippen Sie auf Zurücksetzen und wählen Sie Zurücksetzen auf Werkseinstellungen
4. Tippen Sie auf ZURÜCKSETZEN und wählen Sie dann ALLE LÖSCHEN
5. Geben Sie Ihr Samsung-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden
6. Tippen Sie auf BESTÄTIGEN