Möglicherweise haben Sie zwei oder mehr unterschiedliche Passwörter, um sich bei vielen Konten anzumelden. Es ist normal, eines dieser Passwörter zu vergessen, aber es ist fast unmöglich, Ihre Samsung Galaxy S9/S9+ PIN zu vergessen. Dies liegt daran, dass Sie Ihr Telefon ununterbrochen verwenden, um E-Mails abzurufen, Nachrichten zu senden oder Fotos in Ihre sozialen Medien hochzuladen. Dennoch haben einige Benutzer dieses Problem und möchten wissen, warum ihr Samsung Galaxy S9/S9+ keine PINs akzeptiert. Wie kann ich es beheben?

Lesen Sie auch - So beheben Sie Samsung Galaxy S9 / S9 +, das keine Anrufe annimmt.

Das Samsung Galaxy S9/S9+ akzeptiert keine PIN – wie kann man es beheben?

PIN ändern

Das Samsung Galaxy S9/S9+ bietet Ihnen Optionen zum Entsperren des Geräts. Sie können eine PIN, ein Muster, einen Fingerabdruck und eine Gesichts-ID verwenden, um das Telefon zu öffnen. Wenn die PIN nicht funktioniert, obwohl Sie die richtige eingegeben haben, versuchen Sie, sie mit einem Fingerabdruck oder einer Gesichts-ID zu entsperren.

Folge diesen Schritten: 

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Sperrbildschirm > Bildschirmsperrtyp.
  2. Geben Sie Ihre aktuelle PIN ein und tippen Sie auf Passwort oder PIN.
  3. Wählen Sie Passwort/PIN, bestätigen Sie es und tippen Sie auf die OK-Taste.

Soft Reset

Einige Leute entscheiden sich dafür, keine Fingerabdrücke oder Gesichtserkennung zu verwenden, um ihr Galaxy S9/S9+ zu entsperren. Wenn Sie mit diesen beiden Methoden nicht auf Ihr Telefon zugreifen können, versuchen Sie, einen Soft-Reset durchzuführen. Drücken Sie die Leiser- und die Bixby-Taste und halten Sie beide etwa 10 Sekunden lang oder bis das Telefon neu startet. Versuchen Sie, das Telefon mit Ihrer PIN zu entsperren.

Fernentsperrung

Wenn Ihr Samsung Galaxy S9/S9+ keine PIN akzeptiert, können Sie diese mit Find My Mobile entsperren, egal wie oft Sie es versucht haben. Es ist ein Samsung-Remotedienst, der Ihnen helfen kann, Ihr Telefon zu verfolgen, zu sperren/entsperren und Daten zu löschen, wenn es verloren geht oder gestohlen wird. Sie müssen es jedoch beim Find My Mobile-Dienst von Samsung registriert haben. Sonst funktioniert es nicht.

Hier sind die Schritte zum Entsperren des Galaxy S9/S9+ mit Find my mobile.

  1. Das Telefon muss mit dem Internet verbunden sein.
  2. Die Fernsteuerungsfunktion und der Google-Ortungsdienst auf dem Telefon müssen ebenfalls aktiviert sein.
  3. Öffnen Sie den Browser auf Ihrem Computer und besuchen Sie die Finde mein Handy Seite. Melden Sie sich mit Ihrem Samsung-Konto an. 
  4. Wählen Sie Ihr Samsung Galaxy S9/S9+ aus und klicken Sie auf Mein Gerät entsperren.
  5. Geben Sie Ihr Samsung-Passwort ein und klicken Sie auf Entsperren.

Cache-Partition löschen

Der Systemcache auf Ihrem Gerät kann dazu beitragen, dass die App schneller geladen wird. Aber manchmal kann es bestimmte Probleme verursachen, wie z. B. sich schlecht benehmende Apps, Telefonfehler usw. Sehen Sie sich die Schritte unten an, wenn Sie Ihr Galaxy S9/S9+ schon längere Zeit verwenden und die Cache-Partition noch nie gelöscht haben.

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S9/S9+ aus
  2. Halten Sie die Lauter- und Bixby-Tasten gleichzeitig gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste. Halten Sie diese drei Tasten so lange gedrückt, bis das Android-Logo erscheint. Lassen Sie alle Tasten los.
  3. Verwenden Sie die Tasten Lauter und Leiser, um die Option Cache-Partition löschen zu finden. Sobald Sie es gefunden haben, drücken Sie zur Bestätigung die Ein- / Aus-Taste. 
  4. Markieren Sie die Option Ja und bestätigen Sie diese durch Drücken der Ein-/Aus-Taste. Bitte warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  5. Wählen Sie die Option System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein/Aus-Taste. Ihr Telefon wird neu gestartet. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Sie haben viele Einstellungen an Ihrem Telefon angepasst, seit Sie es gekauft haben. Möglicherweise erinnern Sie sich nicht mehr daran, wie viele Apps Sie auf dem Telefon installiert und deinstalliert haben. Eine dieser Apps kann der Grund dafür sein, dass Ihr Samsung Galaxy S9/S9+ die PIN nicht akzeptiert. Das Zurücksetzen auf die Standardeinstellungen kann die Lösung sein. Beachten Sie, dass diese Methode alle Daten und Einstellungen auf Ihrem Telefon löscht. Sichern Sie daher nach Möglichkeit Ihre Daten.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen des Galaxy S9/S9+ auf die Werkseinstellungen, wenn Sie das Gerät mit einem Fingerabdruckscanner oder Face ID entsperren können.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung. 
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen und wählen Sie Zurücksetzen auf Werkseinstellungen 
  4. Bitte scrollen Sie nach unten, um die Option Zurücksetzen zu finden, und tippen Sie darauf. 
  5. Wählen Sie Alle löschen
  6. Geben Sie bei Bedarf Ihr Samsung-Passwort ein und tippen Sie dann auf Bestätigen.

Eine andere Möglichkeit, das Samsung Galaxy S9/S9+ auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, ist die Android-Systemwiederherstellung.

  1. Schalte das Gerät aus.
  2. Drücken und halten Sie die Lauter-, Bixby- und Power-Taste zusammen, bis das Android-Logo erscheint. Lassen Sie dann alle Tasten los.
  3. Markieren Sie „Daten löschen/Zurücksetzen auf Werkseinstellungen“ mit der Leiser-Taste.
  4. Drücken Sie zur Bestätigung die Ein- / Aus-Taste.
  5. Markieren Sie „Ja – alle Benutzerdaten löschen“ und drücken Sie zur Auswahl die Ein-/Aus-Taste. Lassen Sie den Rücksetzvorgang abschließen.
  6. Wählen Sie mit der Leiser-Taste „System jetzt neu starten“ und bestätigen Sie mit der Ein-/Aus-Taste. Ihr Telefon wird neu gestartet.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.