Samsung Galaxy S9 und S9 Plus konzentrieren sich auf die Kamera

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus konzentrieren sich auf die Kamera

Gestern hat Samsung seine neuen Flaggschiffe offiziell auf den Markt gebracht. Samsung Galaxy S9 und S9 Plus. Die Telefone sehen gut aus und bewegen sich gut, aber dieses Jahr scheinen sich Samsung Galaxy S9 und S9 Plus mehr auf die Kamera als auf andere Funktionen zu konzentrieren.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Technische Daten

Gemäß der ErmittlerEs gibt gute Nachrichten für Galaxy-Fans, als Samsung den Fingerabdruckscanner unter die Kamera schob. Es hat auch ein intelligentes Authentifizierungssystem, das auf Iris- und Gesichtsauthentifizierung basiert.

Samsung Galaxy S9 hat einen 5.8-Zoll-Bildschirm und einen 8-Kern-Prozessor. Es kommt mit 4 GB RAM, LTE Cat.18-Konnektivität und 64 GB oder 256 GB Speicher.

Das neue Samsung-Flaggschiff unterstützt eine microSD-Karte mit bis zu 400 GB. Der Akku hat eine Kapazität von 3,000 mAh und kann drahtlos aufgeladen werden.

Samsung Galaxy Plus-S9 hat einen 6.2-Zoll-Bildschirm. Das Telefon verfügt über den gleichen Prozessor und andere technische Daten wie das normale S9, verfügt jedoch über 6 GB RAM und einen 3,500-mAh-Akku.

Auf beiden Galaxy S9-Handys läuft Android 8 Oreo.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus konzentrieren sich auf die Kamera

Samsung hat großen Wert auf neue Kameras gelegt.

Sogar der Direktor des Unternehmens sagte, dass moderne Smartphones nicht in erster Linie Telefone, sondern visuelle Kommunikationsgeräte sind.

Die Kamera des Galaxy S9 verfügt über 12 Megapixel mit 1.5: 2.4 und XNUMX: XNUMX. Sie können es manuell im Pro-Modus einstellen oder die Standardeinstellungen des Telefons auswählen, je nachdem, wie hell die Szene ist.

Auf der anderen Seite ist das Samsung Galaxy S9 Plus zwei Hauptkameras mit 12 Megapixeln, eine mit 2.4: 1.5 und die andere mit XNUMX: XNUMX breit.

Insbesondere die Kamera des Samsung S9 Plus ähnelt dank der doppelten Blende, die die Fotos auch bei schlechten Lichtverhältnissen sehr klar macht, fast einer professionellen Kamera.

Die Kamera kann auch in Superzeitlupe mit 960 Bildern pro Sekunde aufnehmen (möglicherweise „zu“ Superzeitlupe), und wenn Sie sich nicht für Qualität interessieren, ist es cool.

Vielleicht konzentrieren sich das Samsung Galaxy S9 und S9 Plus über andere Aspekte auf die Kamera, aber es ist immer noch ein Muss für jeden Samsung-Fan, und nicht nur. Der S9 kostet 960 US-Dollar und der S9 Plus 1,100 US-Dollar.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.