Werbung

Samsung Galaxy Tab A8.4-Renderer zeigen an, dass der Start unmittelbar bevorsteht

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Samsung Galaxy Tab A8.4-Renderer zeigen an, dass der Start unmittelbar bevorsteht

Samsung macht kein großes Lied und tanzt über die Veröffentlichung seiner Tablets. Es gibt keine Galaxy Unpacked-Ereignisse, um sie anzukündigen. Gerade als der Markt alle Beiträge und Bewertungen der Die Flaggschiffe der Galaxy S-Serie wurden letzte Woche angekündigtEin neues Rendering eines Tablets mit dem Spitznamen Samsung Galaxy Tab A 8.4 (2020) ist erschienen. Einige Teilspezifikationen dieses Tablets wurden auch auf der Google Play-Konsole angezeigt. Darauf aufbauend kann das Profil dieses neuen Tablets von Samsung erstellt werden.

8.4-Zoll-Display; Exynos 7904 Prozessor, 3 GB RAM

Diese Details sind direkt über die Google Play-Konsole verfügbar. Wie der Name des Tablets selbst andeutet, wird die Bildschirmgröße 8.4 Zoll betragen, nur 0.7 Zoll höher als das vorgeschlagene faltbare Smartphone, das das Unternehmen Mitte 2020 herausbringen wird. Das System auf dem Chip oder Prozessor für dieses Tablet wird Samsungs Exynos sein 7904. Dies ist ein Octa-Core-Prozessor mit 2xARM Cortex-A73-Kernen und 6xARM Cortex-A53-Kernen. ARM Mali G71 ist die GPU. Wie angegeben, beträgt der RAM 3 GB. Das in diesem Beitrag angegebene Betriebssystem ist Android Pie, Version 9.0. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass das Telefon zum Zeitpunkt des Starts mit dem neuesten Android 10-Betriebssystem geliefert wird.

Das Display bietet eine Bildschirmauflösung von 1,200 × 1,920 Pixel und eine Pixeldichte von 300 ppi.

Jetzt zeigen die Renderings das Samsung Galaxy Tab A 8.4 (2020) mit dem 3.5mm Kopfhöreranschluss oben. Sie haben jeweils eine Kamera auf der Rückseite und auf der Vorderseite für Selfies / Groupies.

Samsung Galaxy Tab A Spezifikationen

Keine Bestätigung für andere Details

In den technischen Daten und Funktionen dieses Tablets fehlen noch einige Details. Es gibt auch keine Klarheit über die Startpläne von Samsung. Wenn das Rendern aus ist und die Spezifikationen auf der Google Play-Konsole angezeigt werden, werden Sie das Gefühl haben, dass das Startdatum möglicherweise nicht sehr weit entfernt ist. Ein weiterer interessanter Aspekt wäre der Preis. Bisher gibt es keine Ahnung. Auf den ersten Blick scheint das Gerät im Budget-Segment der Tablets zu stehen. Wir warten in den kommenden Tagen auf weitere Informationen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×