Samsung Galaxy Tab S3 gegen Apple iPad Mini 4

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Bei so vielen Tablets, die heutzutage auf dem Markt erhältlich sind, ist es möglicherweise verwirrend, sich für ein Tablet zu entscheiden. Tatsächlich könnten sogar budgetfreundliche Geräte mit niedrigen Spezifikationen in den Mix einfließen. Daher sind hier 2 Top-Marken, die Ihnen bei Ihrer Suche helfen könnten.

Das Samsung Galaxy Tab S3 und das Apple iPad Mini 4 sind zwei der besten Tablets, die Sie heutzutage kaufen können. Das Galaxy Tab S2 läuft unter Android, während das iPad Mini 3 unter iOS läuft. Dieser Vergleich hängt möglicherweise von den Vorlieben der Benutzer ab, aber die technischen Daten können Sie zum Nachdenken anregen.

Design

Das Galaxy Tab S3 läuft mit dem neuesten Android 7.0 und verfügt über unzählige Funktionen. Es verfügt über einen Fingerabdruck-Berührungssensor und einen Stift mit berührungsempfindlichen Steuertasten. Sein Hauptkörper besteht aus Glas.

Auf der anderen Seite läuft das iPad Mini 4 mit iOS 9 oder 10, was vom Erscheinungsdatum abhängt. Sein Hauptkörper besteht aus Aluminium und gleichzeitig verfügt er über einen Fingerabdruck-Berührungssensor.

Das Tab S3 ist jedoch mit 9.34 x 6.65 x 0.24 Zoll etwas größer als das 8 x 5.3 x 0.24 Zoll des iPad Mini 4.

Display

Das Galaxy Tab S3 hat auch eine größere Bildschirmgröße von 9.7 Zoll im Vergleich zu 7.9 Zoll des iPad Mini 4. Trotzdem haben beide die gleiche Auflösung von 1536 x 2048 Pixel. Das Samsung-Gerät verwendet einen Bildschirm mit Super-AMOLED-Technologie, während Apple ein IPCS-LCD verwendet.

Wenn es um die Pixeldichte geht, hat das iPad Mini 4 mit 324ppi höhere Spezifikationen als das 264ppi des Galaxy Tab S3. Der Bildschirm des Tab S3 verwendet Lichtsensor und HDR, während das iPad Mini eine Oleophobic-Beschichtung, kratzfestes Glas und einen Lichtsensor verwendet.

Kamera

Wenn es um die Kameraauflösung geht, bietet das Galaxy Tab S3 höhere Spezifikationen bei einer 13-Megapixel-Rückfahrkamera und 5 Megapixel für den Frontshooter. Auf der anderen Seite hat das iPad Mini nur eine 8MP-Kamera auf der Rückseite und 1.2MP auf der Vorderseite.

Darüber hinaus verfügt das Tab S3 über einen LED-Blitz, jedoch nicht über das iPad Mini. Beide verfügen über Autofokus-, Touch-to-Focus-, Gesichtserkennungs- und Geo-Tagging-Funktionen.

Der Camcorder des Tab S3 hat jedoch eine höhere 4K-Auflösung von 3840 x 2160p im Vergleich zu 1920 x 1080p des iPad Mini 4.

Hardware und Akkulaufzeit

Das Tab S3 verfügt über einen Qualcomm Snapdragon 820 Quad-Core 2150 MHz 64-Bit-Prozessor, während das iPad Mini über einen Apple A8 Dual Core 1500 MHz Typhoon ARMv8-A 64-Bit-Prozessor verfügt. Das iPad Mini 4 verfügt außerdem über einen größeren integrierten Speicher von 128 GB im Vergleich zu den 32 GB des Galaxy Tab S3.

In Bezug auf die Akkulaufzeit ist das Galaxy Tab S3 mit 6000 mAh etwas größer, während das iPad Mini 4 nur eine Kapazität von 5124 mAh hat. Beide Geräte verwenden jedoch einen nicht vom Benutzer austauschbaren Batterietyp.

Das Samsung Galaxy Tab S3 und das Apple iPad Mini 4 sind beide erstaunliche Tablet-Geräte. Das Tab S3 verfügt im Vergleich zum iPad Mini 4 möglicherweise nur über coolere Funktionen und hervorragende technische Daten. Die Auswahl eines dieser Geräte könnte jedoch insgesamt immer noch ein sicherer Gewinner sein.