Vor MWC 2017: Samsung Galaxy Tab S3 hat Image und Gerüchte durchgesickert

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Vor MWC 2017: Samsung Galaxy Tab S3 hat Image und Gerüchte durchgesickert

MWC 2017, eines der größten mobilen Events der Welt steht vor der Tür und viele Tech-Enthusiasten warten darauf. Viele mobile Anbieter werden auf dieser Veranstaltung ihre besten Produkte präsentieren. Eines der am meisten erwarteten Geräte ist das Samsung Galaxy Tab S3.

Im Gegensatz zu den anderen Smartphone-Anbietern, die ihre Flaggschiff-Telefone als Hauptgericht zubereitet haben, scheint Samsung sich dafür zu entscheiden, ihr Tablet zu bedienen. Gerüchten zufolge wird dieses riesige Unternehmen das Galaxy Tab S3 einführen.

Samsung gibt uns durch die Einladung zur Presse einen kleinen Hinweis darauf. Viele Leute glaubten, dass das Teaser-Bild, das auf der Einladung erschien, ein Tablet ist, da sie bestätigt haben, dass die Ankündigung ihres Flaggschiff-Smartphones Galaxy S8 verzögert wurde.

Samsung Galaxy S3 Design und Spezifikation

 

Das Design des Galaxy Tab S3 ähnelt wahrscheinlich dem des Tab S2 mit der gleichen Dicke. Das neueste durchgesickerte Bild zeigt, dass das Gerät einen Metallrahmen mit dem Kunststoffgehäuse hat. Die Vorderseite hat eine schwarze Farbe Lünette und Samsung-Logo auf der Oberseite. Die Home-Taste, Multitasking und Zurück-Taste befinden sich weiterhin am unteren Bildschirmrand.

Vor MWC 2017: Samsung Galaxy Tab S3 hat Image und Gerüchte durchgesickert

 

Es gibt einen Unterschied zwischen dem Galaxy Tab S3 und seiner vorherigen Generation: dem S-Stift, der mit dem Tab gekoppelt ist. Die Gerüchte besagen, dass Samsung die Silber-Farboption für das kommende Tab-Gen zusammen mit S Pen veröffentlichen wird. Natürlich hat der Stift die gleiche Farbe wie der Tab. Obwohl es nicht in den Tab eingebettet werden kann, wird Samsung in das Paket gebündelt.

Es gibt zwei Gerüchte, wenn es um Spezifikationen geht. Der erste glaubte Registerkarte S3 wird auf Snapdragon 820 und 4 GB RAM laufen, während ein anderes Gerücht besagt, dass es mit Snapdragon 652-Chipsatz mit 3 GB RAM betrieben wird. Das Galaxy Tab S3 wird einen kleinen internen Speicher haben, nur bis zu 32 GB, und wir sind uns noch nicht sicher, ob die Erweiterung für den Speicher oder nicht. Die Registerkarte wird jedoch mit USB Typ C geliefert.

Vor MWC 2017: Samsung Galaxy Tab S3 hat Image und Gerüchte durchgesickert

 

Das Galaxy Tab S3 scheint eine Bildschirmgröße von 9.6 Zoll mit einer Auflösung von 2048 x 1535 Pixel zu haben und hat ein Seitenverhältnis von 4: 3. Sie bieten 12 MP für die Rückfahrkamera und 4.7 MP für die Frontkamera (das andere Gerücht schlug 5 MP vor). Das Mobilteil wird in zwei Varianten angeboten: Nur WiFi und WiFi + LTE. Das Galaxy Tab S3 soll als Tab S499 2 US-Dollar kosten.

Lesen Sie auch: Das 10-jährige Jubiläum des iPhone könnte teurer sein als sein Vorgänger

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.