Werbung

Samsung Galaxy Tab S6 5G taucht in Anzeigen in Südkorea auf; Vielleicht bald gestartet

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Samsung Galaxy Tab S6 5G taucht in Anzeigen in Südkorea auf; Vielleicht bald gestartet

Es gab unzählige Smartphones mit 5G-Funktion. Jetzt ist das 5G-Tablet an der Reihe. Samsung wird höchstwahrscheinlich das erste mit seinem Samsung Galaxy Tab S6 5G sein. Es gibt keine offizielle Andeutung von Samsung, außer dass die Werbeanzeigen des Unternehmens in Südkorea eine eigene Seite für dieses Gerät haben, auf der die technischen Daten nicht detailliert aufgeführt sind. Es gibt nur ein Rendering des vorgeschlagenen Geräts und es scheint dem Samsung Galaxy Tab S6 ziemlich ähnlich zu sein. Es wird daher davon ausgegangen, dass das Unternehmen plant, das gleiche äußere Design und andere Spezifikationen beizubehalten. Auf der Produktseite wird nur erwähnt, dass es bald kommt.

Samsung Galaxy Tab S6 Technische Daten

Das regelmäßige Samsung Galaxy Tab S6 kommt mit Ein 10.5-Zoll-Super-AMOLED-Display, das von einem Qualcomm Snapdragon 855 SoC-Prozessor angetrieben wird. Der RAM zur Unterstützung dieses Prozessors ist in zwei Varianten erhältlich: 6 GB und 8 GB sowie 128 GB bzw. 256 GB Speicher. Die Batterie ist solide 7,040mAh. Samsung muss nur das X50 oder ein anderes geeignetes 5G-Modem hinzufügen, und das Gerät ist einsatzbereit.

Galaxy Tab S6 5G

Designherausforderungen bleiben bestehen

Während das äußere Erscheinungsbild sowohl des vorhandenen Samsung Galaxy Tab S6 als auch des vorgeschlagenen Galaxy Tab S6 5G identisch aussieht, besteht das Problem, das 5G-Modem im Inneren unterzubringen. Das Designteam muss einige Anpassungen vornehmen, um dies sicherzustellen. Ob sich die Gesamtdicke ändert, der Formfaktor und andere Außenabmessungen beibehalten werden, wird zu gegebener Zeit bekannt sein. Wenn Sie Samsung kennen, hat es möglicherweise eine ganz andere Idee als ein integrierter 5G-Prozessor, für den möglicherweise kein separates Modem erforderlich ist. Obwohl es noch keinen solchen Hinweis gibt, kann dies auch nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Das südkoreanische Unternehmen hatte zuvor die Bluetooth-Zertifizierung erhalten Benennung des Geräts SM-T866N und des Nicks der koreanischen National Radio Agency.

Während Anzeichen dafür vorliegen, dass das Samsung Galaxy Note 10 Lite und das Galaxy S10 Lite von der Firma auf der CES2020 vorgestellt werden sollen, die am 7. Januar in den USA startet, sollte es keine Überraschung sein, wenn das 5G-Tablet in Form des Samsung angeboten wird Dort wird auch das Galaxy Tab S6 5G vorgestellt.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung