Werbung

Samsung Galaxy View 2: Das 17.5-Zoll-Tablet auf Geekbench wird möglicherweise bald auf den Markt kommen

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung Galaxy View 2: Das 17.5-Zoll-Tablet auf Geekbench wird möglicherweise bald auf den Markt kommen

Da das große Samsung-Ereignis, Galaxy Unpacked 2019, nur noch wenige Wochen entfernt ist, besteht die Möglichkeit, dass Sie ein Samsung-Tablet, das Galaxy View 2, sehen. Dies wird möglicherweise auch vorgestellt, abgesehen von den Flaggschiff-Smartphones. Dies ist der Fall, wenn Sie sich heute Morgen das Erscheinungsbild des Tablets mit dem Code SM-T927A auf der Benchmarking-Website Geekbench ansehen. Interessanterweise war das Tablet bereits auf anderen Plattformen wie Bluetooth und Wi-Fi Alliance zu sehen. Aber das war vor ein paar Monaten. Heute wurde das Tablet auf Geekbench gesehen, und Sie können davon ausgehen, dass die Ankündigung zur Veröffentlichung des Tablets bald folgen wird.

Moderate Spezifikationen, aber großes Display

Die technischen Daten des Samsung Galaxy View 2-Tablets beginnen mit einem großen 17.5-Zoll-Display, das für ein Tablet etwas zu groß ist, aber wenn man bedenkt, dass das Unternehmen 18.4 ein 2015-Zoll-Tablet auf den Markt gebracht hat, ist dies definitiv ein etwas weniger. Samsung hat seine hauseigene CPU eingebaut, den Octa-Core-SoC Exynos 7885, der eine moderate Geschwindigkeit von 1.59 GHz erreicht. Der RAM, wie auch aus dem Geekbench-Bericht hervorgeht, wird 3 GB betragen. Auf der Geekbench hat das Tablet 1201 auf Single Core und 3988 auf Multicore erzielt. Das Betriebssystem, wie auf Geekbench angegeben, ist das Android Oreo, Version 8.1.0. Android Oreo war derselbe OD, der zu früh auf der Wi-Fi Alliance-Website erwähnt wurde.

Galaxy-Ansicht 2

Diese Faktoren deuten darauf hin, dass Samsung möglicherweise eine bestimmte Nutzerbasis für dieses Tablet anstrebt, die nicht unbedingt das Top-End ist. Auch bei den anderen Tablet-Herstellern wurde bereits früher festgestellt, dass sie einen Produktmix haben, der bestimmte Benutzergruppen berücksichtigt. Der Bildungssektor ist in Bezug auf die Anzahl der Einheiten, die er im Verkauf generieren kann, recht groß.

Der Markt erwartet das Samsung kann am 20. Februar oder am Rande des Main Events ein paar weitere Produkte ankündigen. Dazu könnte das faltbare Telefon gehören, von dem jeder hofft, dass es auf der Veranstaltung angekündigt wird. Abgesehen davon kann sich auch eine Smartwatch auf dem Amboss befinden. Das Rampenlicht wird offensichtlich auf den Flaggschiff-Varianten des Samsung Galaxy S10 stehen. All diese Monate der Gerüchte und Spekulationen werden in 3 Wochen zur Ruhe kommen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×