Durchgesickerte Renderer der Samsung Galaxy Watch Active 2 zeigen aufregende Farben und Funktionen

Geschrieben von Bogdana Zujic

Durchgesickerte Renderer der Samsung Galaxy Watch Active 2 zeigen aufregende Farben und Funktionen

Durchgesickerte Bilder der Samsung Galaxy Watch Active 2 machen im Internet wieder Schlagzeilen. Aber diesmal bringt uns Android Headlines einen genaueren Blick auf die Wearables, die eine aufregende Auswahl an Farben und Funktionen bieten.

Was hat sich gegenüber dem vorherigen Render geändert?

Im Gegensatz zu einem vorherigen Rendering Die durchgesickerten Bilder zeigen die Smartwatch Armband aus Silikon statt Leder. Samsung klebt anscheinend an den Silikonbändern des Vorgängermodells Galaxy Watch Active. Der vorherige Render zeigte auch einen roten Ring, der den Netzschalter umkreiste und angeblich auf die LTE-Variante des Wearables hinwies. Die aktuellen Renderings zeigen keine solche Funktion, um den Anspruch zu fördern.

Neben den Smartwatch-Renderings wurden auch die Renderings der Under Armour-Edition von Evan Blass, einem bekannten Twitterati-Informanten, online veröffentlicht. Die durchgesickerten Bilder zeigen eine Ähnlichkeit im Riemenmaterial, da die Under Armour Edition auch Lederriemen trägt.

Samsung Galaxy Watch Active 2 Armor Edition

Eine Reihe spannender Funktionen

Die Smartwatch soll berührungsempfindliche Rillen tragen, mit denen der Benutzer die Funktionen im Display steuern kann. Dies ist ein Upgrade von den vorhandenen Samsung-Smartwatches, bei denen der Benutzer manuell auf die Frontblende zugreifen muss. Die spekulierte Bluetooth 5.0-Funktion wird definitiv die Liste der aufregenden Funktionen der Smartwatch anführen. Wenn dies eintritt, ist es die erste Samsung Smartwatch, die diese Funktion bietet.

Weitere Funktionen und Spezifikationen

Das Wichtigste zuerst - reden wir über Farben! Samsung könnte ein paar weitere Farben in die Aufstellung aufnehmen, aber die durchgesickerten Bilder zeigen die Smartwatch in drei aufregenden Matttönen - Hellgrau, Hellrosa und Schwarz.

Das Gerät ist möglicherweise auch mit einer internen Speicherkapazität von 4 GB ausgestattet. Samsung wird wahrscheinlich auch gesundheitsbezogene Funktionen wie Sturzerkennung und EKG hinzufügen. Das Display wird wahrscheinlich ein Super-AMOLED-Typ mit einer Auflösung von 360 * 360 sein und kann in zwei Größenvarianten erhältlich sein. Die 40-mm-Variante verfügt möglicherweise über ein 1.2-Zoll-Display, während die 44-mm-Variante möglicherweise über ein 1.4-Zoll-Display verfügt.

Galaxy Watch Active 2 Leck

Die Smartwatch wird wahrscheinlich über 768 MB RAM-Kapazität verfügen, die vom Samsung-eigenen Exynos 9110-Chip betrieben wird. Das kleinere der beiden Modelle der Galaxy Watch Active 2 wird voraussichtlich von einem 247-mAh-Akku angetrieben, das größere von einem 340-mAh-Akku. Um zusätzlichen Schutz zu bieten, ist die Smartwatch möglicherweise mit Gorilla-Glas ausgestattet, das nach MIL-STD 810G und 5ATM Wasserbeständigkeit zertifiziert ist.

Trotz des Fehlens eines roten Rings, der den Netzschalter umkreist, wird spekuliert, dass Samsung wird die Smartwatch starten in zwei Varianten - nur Wi-Fi und LTE.

Der offizielle Starttermin - der 5. August - ist nicht mehr weit. Nur noch drei Tage, bis wir wissen, ob die Smartwatch alle oben genannten Funktionen bietet!

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.