Werbung

Samsung Gear S4 gegen Apple Watch Series 4 - Was wir bisher wissen

Geschrieben von Eduard Watson

Samsung Gear S4 gegen Apple Watch Series 4 - Was wir bisher wissen

2018 wird das Jahr sein, in dem wir endlich zwei starke Tech-Giganten auf dem Smartwatch-Markt kämpfen sehen: Samsung und Apple. Bisher haben wir nur einige Gerüchte und unschuldige Lecks über diese beiden Unternehmen und ihre beiden Geräte gehört. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, alle Beweise zusammenzustellen, die wir bisher gesammelt haben Samsung Gear S4 und die Apple Watch Series 4. Dies wird Ihnen helfen, ein sehr gut konturiertes Bild davon zu erhalten, wie diese beiden Geräte aussehen werden, und hoffentlich werden sich die meisten unserer Vorhersagen als wahr herausstellen.

Samsung Gear S4

Es ist nur natürlich, dass wir unsere Diskussion mit dem neuesten Gerät von Samsung beginnen, da es das ist, über das wir am meisten wissen. Das erste, worüber wir sprechen möchten, ist das Design der Smartwatch. Wir erwarten, dass es dem ziemlich ähnlich sieht Getriebe S3 mit ein paar kleinen Verbesserungen. Eines der Upgrades ist die OLED-Anzeigefunktion. Wenn dies der Fall ist, würde dies bedeuten, dass der Smartwatch eine kleine Anzahl zusätzlicher Funktionen hinzugefügt wird. Zum Beispiel konnten wir die Lebensdauer des Akkus auf Ihrer Smartwatch ganz einfach erkennen.

Ja, für manche mag diese Funktion überflüssig erscheinen, da wir uns auf unseren Smartphones daran gewöhnt haben, aber es ist eine Zeit, in der sie offiziell und vollständig an die Smartwatch-Abteilung übertragen wird.

Die von Tizen betriebene Uhr wird zweifellos schlanker aussehen, mit einem minimalen Platzbedarf im Vergleich zu früheren Geräten und möglicherweise sogar einem Fingerabdruckscanner, der ebenfalls in den Mix integriert ist. Einige Gerüchte deuten auch darauf hin, dass wir eine kleine eingebaute Kamera in die Uhr bekommen werden, aber wir müssen sehen, ob das passieren wird.

Wenn es sich um Samsung Health handelt, soll dieses Smartphone eine bessere Software-Integration aufweisen. Das größte Gerücht über die Softwarefunktionen dieser Uhr ist die Tatsache, dass sie jetzt ein zuverlässiger Blutdruckmessgerät sein wird. Darüber hinaus soll das Gerät in der Lage sein, die Schlafgewohnheiten des Benutzers zu überwachen. Dies würde natürlich bedeuten, dass er oder sie es im Schlaf tragen müsste, aber leider ist das der Preis für Gesundheit.

Wenn es um den Preis dieses Geräts geht, denken wir, dass es den vorherigen Geräten in dieser Kategorie ziemlich ähnlich sein wird. Dies bedeutet, dass der Preis wahrscheinlich rund 350 Dollar anziehen wird. Wenn sich das südkoreanische Unternehmen dazu entschließt, einige neue verrückte Funktionen zu nutzen, sollten Sie am besten damit rechnen, dass der Preis steigt. Wir müssen abwarten und sehen.

Apple Watch Series 4

Dieses Gerät wird wahrscheinlich komplett neu gestaltet, was eine willkommene Ergänzung seit dem letzten neuen Gerätedesign Ende 2015 wäre. Es wird gesagt, dass die Größe des Displays bis zu 15 Prozent größer sein wird als bei früheren Geräten und dass die Smartwatch wird auch eine längere Akkulaufzeit haben. Wir glauben, dass Apples neueste Smartwatch mit einer neuen gestenbasierten Oberfläche ausgestattet sein könnte. Wir stützen unsere Theorie auf die Tatsache, dass der Technologieriese seine UX-Abteilungen erheblich verbessert hat und dies auf seine nächste Smartwatch übertragen werden könnte.

Das derzeit wildeste Gerücht ist, dass die Watch 4 mit einer Face ID-Funktion ausgestattet sein wird. Dies ist bei weitem das unwahrscheinlichste Gerücht, und Sie sollten nicht den Atem anhalten, damit es zumindest in Kürze Realität wird. Zukünftigen Smartwatches könnte eine Face ID-Funktion hinzugefügt werden. Derzeit ist es jedoch unwahrscheinlich, dass es dem Unternehmen gelungen ist, den Platzbedarf der Sensoren und der obligatorischen Selfie-Kamera zu minimieren, die für die Funktion dieser Funktion erforderlich sind.

Aus gesundheitlicher Sicht soll die neueste Apple Watch über verbesserte Fitness-Begleiterfunktionen verfügen. Einige dieser gemunkelten Funktionen sind die automatische Aktivitätserkennung und eine bessere Herzfrequenzüberwachungsfunktion. Eine andere Sache, die sehr wahrscheinlich passiert, ist, dass die Uhr in der Lage ist, Handgelenksbewegungen während verschiedener sportlicher Aktivitäten zu überwachen.

Wenn wir über den möglichen Preis der Apple Watch Series 4 sprechen, müssen wir unsere Argumente zum Preis der vorherigen Smartwatch leiten. Abgesehen davon wird die bescheidene Wi-Fi-Version der Watch 4 wahrscheinlich 350 Dollar kosten, und wir sehen möglicherweise sogar eine 430-Dollar-Variante der Smartwatch, um sowohl Mobilfunk- als auch Wi-Fi-Kompatibilität zu gewährleisten. Die Edition der Serie 3 hatte einige teure, fast sammelbare Varianten, von denen die Hermes eine war, deren Preis zwischen 1100 und 1500 Dollar lag. Wir können sehen Apfel Ziehen Sie einen ähnlichen Stunt und stellen Sie eine Premium-Variante der Watch 4-Serie her, die einen ähnlichen Preis haben könnte.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung